Das Chilehaus in Hamburg

1. März 2016 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Hamburg, Haus des Monats, UNESCO-Welterbe

Chilehaus © Sebastian Warneke/cc-by-sa-3.0

Chilehaus © Sebastian Warneke/cc-by-sa-3.0

Das Chilehaus ist ein 1922 bis 1924 erbautes Kontorhaus im Hamburger Kontorhausviertel. Die Architektur von Fritz Höger war beispielgebend für den Backsteinexpressionismus der 1920er Jahre, der von Backsteingotik und Expressionismus inspiriert war. Der Bau stellt mit seinen 36.000 m² Bruttogeschossfläche bis zu zehn Stockwerken auf einer Grundfläche von 5950 m² eines der ersten Hamburger Hochhäuser dar. Mit seiner an einen Schiffsbug erinnernden Spitze nach Osten ist es zu einer Ikone des Expressionismus in der Architektur geworden. Am 5. Juli 2015 wurde das Kontorhausviertel zusammen mit der Hamburger Speicherstadt und dem Chilehaus zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.  mehr lesen…

Islamisches Zentrum Hamburg

13. Juni 2015 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hamburg

Imam Ali Mosque © Staro1/cc-by-sa-3.0

Imam Ali Mosque © Staro1/cc-by-sa-3.0

Das Islamische Zentrum Hamburg (IZH) ist eine der ältesten islamischen Institutionen Europas. Es ist Träger der Imam-Ali-Moschee an der Außenalster Hamburgs. Das IZH ist Mitglied der Schura Hamburg, des Zentralrats der Muslime in Deutschland und der Gemeinschaft der Ahl-Al-Bayt-Vereine in Deutschland und stellt das Zentrum des schiitischen Islam in Deutschland dar.  mehr lesen…

Euro-Mediterran-Arabischer Länderverein

24. Dezember 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hamburg

© ema-hamburg.org/cc-by-sa-3.0

© ema-hamburg.org/cc-by-sa-3.0

Die Euro-Mediterranean-Arab Association e. V. (EMA) ist ein deutscher Länderverein, der sich für die Zusammenarbeit zwischen Europa, insbesondere Deutschland, und der Mittelmeer- und Nahostregion engagiert. Von seinem Hauptsitz in Hamburg sowie den Geschäftsstellen in Berlin, Bayern und Nordrhein-Westfalen fördert der Verein die wirtschaftliche Zusammenarbeit sowie den politischen, kulturellen und wissenschaftlichen Austausch zwischen Deutschland und den Ländern Nordafrikas, des Nahen Ostens und der Türkei (EMA-Region).  mehr lesen…

Themenwoche Hamburg – Elbvororte

5. November 2014 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Hamburg, Themenwochen

Strandhotel © Staro1

Strandhotel © Staro1

Die Elbvororte umfassen die westlichen Stadtteile Hamburgs mit erhöhter Dichte von vermögenden Einwohnerinnen und Einwohnern. Hier findet sich die größte Ansammlung beeindruckender Gründerzeitvillen, aber auch die Firmensitze der renommiertesten und ältesten Unternehmen der Stadt. Wie kaum in anderen Stadtteilen läßt sich hier die typische Hamburger Lebensweise und -philosophie erleben und beobachten. Neben den unten beschriebenen Stadtteilen gehören auch Sülldorf, Osdorf, Klein Flottbek (Standort des Derby Parks, der zahlreiche nationale und internationale Reitveranstaltungen ausrichtet) und Groß Flottbeck dazu.  mehr lesen…

Die Elbphilharmonie in Hamburg

1. Oktober 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hamburg, Haus des Monats

Elbphilharmonie model © MissyWegner/cc-by-3.0

Elbphilharmonie model © MissyWegner/cc-by-3.0

Die Elbphilharmonie ist ein seit April 2007 im Bau befindliches Konzerthaus in der HafenCity in Hamburg. Das 110 Meter hohe Gebäude wird vom Baudienstleister Hochtief errichtet. Der Entwurf und die weitere Hochbauplanung des Gebäudes stammt vom Basler Architekturbüro Herzog & de Meuron. Die Fertigstellung des Gebäudes war zunächst für 2010 geplant, dann aber immer wieder verschoben worden. Das Richtfest fand nach dreijähriger Bauzeit im Mai 2010 statt. Die Abnahme soll nach der im Juni 2013 durch die Hamburgische Bürgerschaft beschlossene Neuordnung am 31. Oktober 2016 stattfinden und die Eröffnung im Frühjahr 2017 erfolgen.  mehr lesen…

Hamburgs Speicherstadt, der größte historische Lagerhauskomplex der Welt

19. Juli 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hamburg, Museen, Ausstellungen

© Thomas Wolf - www.foto-tw.de/cc-by-sa-3.0

© Thomas Wolf – www.foto-tw.de/cc-by-sa-3.0

Die Speicherstadt in Hamburg ist der größte auf Eichenpfählen gegründete Lagerhauskomplex der Welt und steht seit 1991 unter Denkmalschutz. Sie wurde ab 1883 als Teilstück des Hamburger Freihafens erbaut, der erste Abschnitt war 1888 fertiggestellt. Die Bauleitung hatte der Oberingenieur der Hamburger Baudeputation Franz Andreas Meyer, ihm zur Seite standen der Wasserbaudirektor Christian Nehls und der Baudirektor Carl Johann Christian Zimmermann sowie ein Konsortium aus 15 Ingenieuren, 24 Architekten und Bauzeichnern. Die Speicherstadt soll 2015 (zusammen mit dem Naumburger Dom) deutscher Vorschlag für einen Eintrag in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes werden.  mehr lesen…

Viva con Agua de St. Pauli

12. Juli 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hamburg

© vivaconagua.org

© vivaconagua.org

Viva con Agua de St. Pauli e.V. ist ein 2006 gegründeter Verein in Hamburg-St. Pauli. Zusammen mit der Welthungerhilfe rief der damalige FC-St.-Pauli-Spieler Benjamin Adrion 2005 die Initiative ins Leben, nachdem er im Wintertrainingslager auf Kuba die problematische Trinkwasserversorgung vor Ort erlebt hatte. Das erste Projekt von Viva con Agua begann daher in Havanna, wo in 153 Kindergärten und vier Sportinternaten Wasserspender zur Versorgung mit sauberem Trinkwasser aufgestellt wurden. Nach Kuba engagierte sich die Initiative in zahlreichen weiteren Ländern (aktuell 15 Projektländern), vor allem in Ostafrika. 2006 wurde der eingetragene Verein Viva con Agua de Sankt Pauli gegründet.  mehr lesen…

Neuengamme in den Vierlanden

13. Mai 2014 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hamburg

© Pincerno/cc-by-sa-3.0-de

© Pincerno/cc-by-sa-3.0-de

Neuengamme ist ein Hamburger Stadtteil im Elbmarsch-Gebiet der Vierlande im Bezirk Bergedorf. Es handelt sich um ein Straßendorf entlang des Südufers der Dove Elbe, einem nördlichen Nebenarm der Elbe. Die Hauptstraße führt auf der Krone des Flussdeichs durch den Ort. Da der Deich durch vorgelagerte Eindeichungen und Flutsperrtore seine ursprüngliche Funktion verloren hat, stellt dies kein Problem dar: der Deich ist keine Verteidigungslinie.  mehr lesen…

Altes Land, die größte zusammenhängende Obst-produzierende Region in Mitteleuropa

28. September 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hamburg

Steinkirchen © Christoph Matthias Siebenborn/cc-by-sa-3.0

Steinkirchen © Christoph Matthias Siebenborn/cc-by-sa-3.0

Das Alte Land ist ein Teil der Elbmarsch südlich der Elbe in Hamburg und in Niedersachsen. Es umfasst die Gemeinde Jork, die Samtgemeinde Lühe und den Neu Wulmstorfer Ortsteil Rübke in Niedersachsen sowie die Hamburger Stadtteile Neuenfelde, Cranz und Francop.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲