Berliner Dom

22. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Berlin, Allgemein, Museen, Ausstellungen

© A.Savin/cc-by-sa-3.0

© A.Savin/cc-by-sa-3.0

Der Berliner Dom (offiziell: Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin) am Lustgarten auf der Museumsinsel ist eine evangelische Kirche und dynastische Grabstätte im Berliner Ortsteil Mitte des gleichnamigen Bezirks. 1894 bis 1905 nach Plänen von Julius Raschdorff im Stil der Neorenaissance und des Neobarocks errichtet, ist der denkmalgeschützte Bau die größte evangelische Kirche Deutschlands sowie eine der bedeutendsten dynastischen Grabstätten Europas.  mehr lesen…

Kensington in London

20. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London

Serpentine Gallery © Mark Ahsmann/cc-by-sa-3.0

Serpentine Gallery © Mark Ahsmann/cc-by-sa-3.0

Kensington ist ein Stadtteil im Westen Londons, der zum Stadtbezirk Kensington and Chelsea gehört. Direkt am westlichen Rand des Hyde Parks gelegen, bietet der Stadtteil mit seiner überwiegend viktorianischen Bebauung das gepflegte Bild eines aristokratischen, als “königlich” geltenden Viertels. Es sind aber auch einige bodenständige Cafés, Pubs und Bars zu finden (insbesondere in der Kensington Church Street).  mehr lesen…

Flagstaff in Arizona, Tor zum Grand Canyon

18. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Hotel Monte Vista © flickr.com - SearchNet Media/cc-by-2.0

Hotel Monte Vista © flickr.com – SearchNet Media/cc-by-2.0

Flagstaff ist eine Stadt im Coconino County im US-Bundesstaat Arizona und hat 71.000 Einwohner. Im Großraum Flagstaff leben etwa 140.000 Einwohner. Sie ist Sitz der Verwaltung des Countys und ein beliebter Wintersportort. Oft wird sie auch als Tor zum “Grand Canyon” bezeichnet. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 164,8 km². Flagstaff liegt auf rund 2100 m Höhe am Südwestrand des Colorado-Plateaus in einer durch Vulkanismus geprägten Landschaft. Nördlich der Stadt erheben sich die San Francisco Peaks mit dem Humphreys Peak, der mit 3852 m den höchsten Punkt in Arizona markiert.  mehr lesen…

Jubelpark in Brüssel

15. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen

© Marc Ryckaert/cc-by-3.0

© Marc Ryckaert/cc-by-3.0

Der Jubelpark (niederländisch) oder Park des 50-jährigen Jahrestags (französisch: Parc du Cinquantenaire) liegt ungefähr eineinhalb Kilometer östlich des Warandeparks (Parc de Bruxelles/Park van Brussel) in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Er bedeckt eine Fläche von 37 ha und ist besonders im Sommer ein beliebter Ort zur Erholung für die Brüsseler. Auch bei Freizeitläufern ist er beliebt, da er nicht nur auf einem gut 2 km langen, außen an ihm vorbeiführenden Weg, sondern auch auf zahlreichen den Park kreuzenden Wegen zur sportlichen Betätigung abseits des Straßenverkehrs einlädt.  mehr lesen…

Costa Rica in Zentralamerika

13. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Bonita Beach in Limón Province © AndSalX-WWECR/cc-by-sa-4.0

Bonita Beach in Limón Province © AndSalX-WWECR/cc-by-sa-4.0

Costa Rica (spanisch für “reiche Küste”) ist ein Staat in Zentralamerika, der im Norden an Nicaragua und im Süden an Panama grenzt. Im Osten ist er durch die Karibik und im Westen durch den Pazifik begrenzt. Das Land gilt als eines der fortschrittlichsten Lateinamerikas. So wurde die Armee bereits 1948 zugunsten der Förderung von Bildungs- und Gesundheitsprogrammen abgeschafft, das Land gewinnt knapp 100% seines Strombedarfs aus regenerativen Quellen und der Ökotourismus wird stark gefördert. Rund 27% der Landesfläche stehen unter Naturschutz. Angesichts damaliger bewaffneter Konflikte in benachbarten Ländern erklärte es 1983 seine “dauerhafte und aktive unbewaffnete Neutralität” und wird auch als “die Schweiz Zentralamerikas” bezeichnet. Das Land hat etwa 5 Millionen Einwohner, die überwiegend in Städten leben, die sich wiederum auf sieben Provinzen verteilen. Die größten Städte sind: San José, Heredia, Cartago, Alajuela und Puntarenas.  mehr lesen…

Dumbo in Brooklyn

11. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Empire State Building framed by Manhattan Bridge, as seen from Washington Street © MusikAnimal/cc-by-sa-4.0

Empire State Building framed by Manhattan Bridge, as seen from Washington Street © MusikAnimal/cc-by-sa-4.0

Dumbo oder auch D.U.M.B.O. ist die Abkürzung für Down Under the Manhattan Bridge Overpass, übersetzt “Unter der Manhattan-Bridge-Überführung”. Sie bezeichnet ein Wohnviertel im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Das Viertel liegt am East River und besteht aus den zwei Teilen: Einer liegt zwischen der Manhattan Bridge und der Brooklyn Bridge, die Brooklyn mit Manhattan verbinden, der andere östlich der Manhattan Bridge bis nach Vinegar Hill. Die Brooklyn Bridge bildet die Grenze zu Fulton Ferry. Das Viertel wird durch die mächtigen Brücken und die Rampen, die hoch zu den Brücken führen, dominiert.  mehr lesen…

Die Europäische Freihandelsassoziation: Gute Reise!

09. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Editorial, Europäische Union, Allgemein, UNESCO-Welterbe

© efta.int

© efta.int

Die Europäische Freihandelsassoziation (EFTA) ist eine am 4. Januar 1960 in Stockholm (Schweden) gegründete Internationale Organisation. Ziel war die Förderung von Wachstum und Wohlstand ihrer Mitgliedstaaten und die Vertiefung des Handels und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den westeuropäischen Ländern wie auch der Welt insgesamt. Gleichzeitig sollte sie ein Gegengewicht zu den Europäischen Gemeinschaften bilden. Nach ihrem Übereinkommen (geändert 2001) stellt die EFTA eine in ihrem Anwendungsbereich begrenzte Freihandelszone zwischen ihren Mitgliedern ohne weitere politische Ziele dar. Seit 1995 gehören ihr nur noch Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz an. Mit Ausnahme der Schweiz bilden diese Länder zusammen mit jenen der Europäischen Union den Europäischen Wirtschaftsraum.  mehr lesen…

Jumeirah Beach Residence in Dubai

08. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Dubai, Allgemein

© Imre Solt/cc-by-sa-3.0

© Imre Solt/cc-by-sa-3.0

Jumeirah Beach Residence (übliche Kurzform “JBR”) ist ein Wohnhauskomplex in Dubai. JBR befindet sich im Stadtteil Dubai Marina und besteht aus 36 Wohntürmen auf einem Areal von 2 Millionen Quadratmetern. Es ist somit der größte Wohnkomplex der Welt und bietet Wohnung für insgesamt 10.000 Menschen. JBR wurde ab 2002 von “Dubai Properties” (gehört zur Dubai Holding) erbaut und im Jahr 2007 eröffnet. Die Kosten für dieses Projekt beliefen sich auf 6 Milliarden VAE-Dirham. Jumeirah Beach Residence besteht aus 36 Wohntürmen in 6 Sektoren und 4 Hotels. Der Stil der Türme selbst ist arabisch gehalten. Alle Sektoren tragen arabische Namen, die das Leben am Meer behandeln: Murjan (Korallen): 6 Türme, Sadaf (Muschel): 7 Türme, Bahar (Meer): 7 Türme, Rimal (Sand): 6 Türme, Amwaj (Wellen): 5 Türme und Shams (Sonne): 5 Türme. Außerdem befinden sich zwischen “Sadaf” und “Bahar” die Al Fattan Marine Towers.  mehr lesen…

Cevahir Shopping and Entertainment Centre in Istanbul

06. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Union für das Mittelmeer

© Maurice07/cc-by-sa-3.0

© Maurice07/cc-by-sa-3.0

Das Cevahir Alışveriş Merkezi im Stadtteil Şişli in der türkischen Metropole Istanbul ist das zweitgrößte Einkaufszentrum Europas.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲