Grassmarket in Edinburgh

9. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Pubs at Grassmarket © Reinhold Möller/cc-by-sa-4.0

Pubs at Grassmarket © Reinhold Möller/cc-by-sa-4.0

Der Grassmarket in der Altstadt (UNESCO-Welterbe) von Edinburgh, Schottland, war in früheren Zeiten ein mittelalterlicher Marktplatz an dem heutzutage in den historischen Gebäuden viele kleine Läden und Pubs liegen. Bis 1912 wurden hier öffentliche Märkte, wie der beliebte French market abgehalten. Er ist von hohen schmalen Häusern umgeben und kann von der George IV Bridge aus über die Victoria Street erreicht werden. Diese Straße ist eine ungewöhnliche kleine Gasse, die auf zwei Ebenen verläuft. Hier gibt es kuriose Läden wie den The Christmas Shop, in dem ganzjährig Weihnachtsartikel gekauft werden können. Die Candlemaker Row führt vom Südende wieder hinauf zur George IV Bridge und zur Chambers Street, in der sich das Old College der Universität Edinburgh und das Royal Museum of Scotlandund befinden. In westlicher Richtung erreicht man den Grassmarket über die King’s Stables Road oder West Port.  mehr lesen…

Souq Waqif in Doha

7. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Diego Delso/cc-by-sa-3.0

© Diego Delso/cc-by-sa-3.0

Souq Waqif (“der stehende Markt”) ist ein Marktplatz (Souq) in Doha in Katar. Der Souq ist bekannt für den Verkauf traditioneller Kleidungsstücke, Gewürze, Kunsthandwerk und Souvenirs. Er ist auch die Standort von Dutzenden von Restaurants und Shisha-Lounges. Er ist mindestens hundert Jahre alt ist und wurde 2006 renoviert, um seinen traditionellen katarischen Baustil zu bewahren. Die Gegend ist bei Einheimischen und Einwanderern gleichermaßen beliebt, da sie mehrere Restaurants am selben Ort bietet. Es befindet sich im Stadtteil Al Souq im Zentrum von Doha. Da es sich um einen Markt für Handelsaktivitäten handelt, befand sich das Gebiet unmittelbar am Ufer, damit Anlieferungen durch Boote erfolgen konnten. Obwohl immer noch dem Wasser zugewandt, ist die direkte Verbindung für Boote jetzt durch eine Hauptstraße und den kürzlich fertiggestellten Park nicht mehr möglich.  mehr lesen…

Little Italy in New York City

5. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Colour-changing Little Italy sign on Mulberry Street at Broome Street © Jameschecker/cc-by-sa-4.0

Colour-changing Little Italy sign on Mulberry Street at Broome Street © Jameschecker/cc-by-sa-4.0

Unter Little Italy verstehen die New Yorker das frühere italienische Stadtviertel in Manhattan in den USA. Die New Yorker schätzen das italienische Viertel vor allem wegen des preiswerten italienischen Essens. Im Jahr 2010 wurden Little Italy und Chinatown als gemeinsames historischen Viertel im National Register of Historic Places aufgeführt. Zu diesem Zeitpunkt schrumpfte Little Italy rapide.  mehr lesen…

Grabeskirche in Ostjerusalem

2. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Union für das Mittelmeer

Calvary/Golgotha © Gerd Eichmann/cc-by-sa-4.0

Calvary/Golgotha © Gerd Eichmann/cc-by-sa-4.0

Als Grabeskirche< oder Kirche vom heiligen Grab wird die Kirche in der Altstadt von Ostjerusalems bezeichnet, die an der überlieferten Stelle der Kreuzigung und des Grabes Jesu steht. Die Kirche zählt zu den größten Heiligtümern des Christentums und ist heute eine Simultankirche. Grabeskirche ist die in der Westkirche übliche Bezeichnung. In der Ostkirche bzw. von orthodoxen Christen wird das Gebäude Auferstehungskirche genannt. Die Kirche ist der Sitz des griechisch-orthodoxen Patriarchen von Jerusalem und des katholischen Erzpriesters der Basilika des heiligen Grabes. Das “Heilige Grab” (Sanctum Sepulcrum) im Innern der Kirche wurde verschiedentlich nachgebaut (Nachbildungen des Heiligen Grabs). Neben diesem Kirchengebäude tragen weitere Kirchen die Bezeichnung Grabeskirche. So ist St. Peter in Rom die Grabeskirche des Apostels Petrus. Mit dem Heiligen Grab ist jedoch stets die Grabeskirche Christi bezeichnet.  mehr lesen…

JW3 in London

1. April 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Haus des Monats, London

© jw3.org.uk

© jw3.org.uk

JW3, auch bekannt als Jewish Community Centre London, ist ein Kunst-, Kultur- und Unterhaltungsort, eine Bildungseinrichtung und ein soziales und kommunales Zentrum im Norden Londons. Es befindet sich in der Finchley Road 341–351 in London und wurde am 29. September 2013 eröffnet. Der Name “JW3” beschreibt sich selbst als neue Postleitzahl für das jüdische Leben und ist ein Wortspiel aus seiner Postanschrift, die sich in der Postleitzahlbereich NW3 befindet. Vivien Duffield, deren Idee es war, trug über die Clore Duffield Foundation 40 Millionen Pfund zu den 50 Millionen Pfund der Projektkostem bei – über 10 Jahre, die es dauerte, um es in die Realität umzusetzen. Es war inspiriert von ihrem Besuch 2003 im Jewish Community Center in Manhattan, New York City.  mehr lesen…

University of Pennsylvania in Philadelphia

31. März 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Universitäten, Hochschulen, Akademien

Warden Garden and Main Entrance to the Penn Museum © Mefman00

Warden Garden and Main Entrance to the Penn Museum © Mefman00

Die University of Pennsylvania (oft nur Penn oder UPenn) in Philadelphia, Pennsylvania ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt und eine der ältesten Universitäten der Vereinigten Staaten von Amerika. Sie zählt zu den selektivsten Universitäten Amerikas. Sie ist Mitglied in der Association of American Universities und einer Sportliga acht amerikanischer Elite-Unis, der Ivy League. Penn ist mit mehr als 17.000 Beschäftigten der größte private Arbeitgeber in Philadelphia. Zu den bekanntesten Absolventinnen gehört die Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten Kamala Harris.  mehr lesen…

Annaberg-Buchholz in Sachsen

29. März 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

© Devilsanddust/cc-by-sa-3.0

© Devilsanddust/cc-by-sa-3.0

Annaberg-Buchholz ist eine Große Kreisstadt im sächsischen Erzgebirgskreis. Sie ist die zweitgrößte Stadt des Landkreises und dessen Verwaltungssitz. Die Stadt ist ein überregionales Verwaltungs- und Dienstleistungszentrum, Sitz der Agentur für Arbeit, des Tourismusverbandes und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Die Stadt Annaberg-Buchholz liegt im Erzgebirge in einer durchschnittlichen Höhe von 600 m ü. NHN beiderseits des Sehmatals. Der Stadtteil Annaberg erstreckt sich an den Hängen des Pöhlbergs (832 m ü. NHN) rechts der Sehma, Buchholz an der gegenüberliegenden Talseite bis zum Schottenberg. Aufgrund seiner besonderen Lage hat der Stadtteil Buchholz den Charakter einer Terrassenstadt.  mehr lesen…

Themenwoche Nordkorea – Pjöngjang

27. März 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© flickr.com - uritours.com/cc-by-sa-2.0

© flickr.com – uritours.com/cc-by-sa-2.0

Pjöngjang ist die Hauptstadt Nordkoreas und liegt im Südwesten des Landes. Sie steht unter zentraler Verwaltung der Regierung. In der Kernstadt leben 3,04 Mio. Menschen (2018). Die Stadt ist politischer, wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt sowie Verkehrsknotenpunkt des Landes mit der Mansudae-Kongresshalle, Universitäten und verschiedenen Theatern, Museen sowie Baudenkmälern. Pjöngjang liegt in der Mitte der nordwestlichen Niederung der Koreanischen Halbinsel, umgeben von Bergen und Flüssen, Ebenen und Anhöhen, am Fluss Taedong. Nordwestlich befinden sich niedrige Bergketten, und östlich liegen einige kleine Hügel. Es wird zudem von dem Nebenfluss Pothong durchlaufen. Das gesamte Verwaltungsgebiet von Pjöngjang, einschließlich der ländlichen Siedlungsgebiete, hat eine Fläche von 2.653 Quadratkilometern. Das Saarland hat zum Vergleich mit 2.569 Quadratkilometer Fläche eine ähnlich große Ausdehnung.  mehr lesen…

Raine-Island-Nationalpark in Queensland

27. März 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks, UNESCO-Welterbe

Green Sea Turtles and Masked Boobies © National Marine Sanctuaries - Mark Sullivan

Green Sea Turtles and Masked Boobies © National Marine Sanctuaries – Mark Sullivan

Der Raine-Island-Nationalpark (englisch: Raine Island National Park) ist ein 131 Hektar großer, aus drei Koralleninseln bestehender Nationalpark im australischen Bundesstaat Queensland. Er gehört zum UNESCO-Weltnaturerbes Great Barrier Reef. Die Hauptinsel ist nach Kapitän Thomas Raine, der diese 1815 entdeckte, benannt. Der Nationalpark umfasst Raine Island und die benachbarten Moulter und MacLennan Cays, kleine Koralleninseln.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲