Leiria in Portugal

15. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Fulviusbsas

© Fulviusbsas

Leiria ist eine Stadt in Zentralportugal und Hauptstadt des Distrikts Leiria im historischen Gebiet Beira Litoral. Sie hat 15.000 Einwohner und hat vor allem touristische Bedeutung als Ausgangspunkt für Ausflüge nach Fátima, Alcobaça und Batalha. Das ehemalige Stadtschloss dient jetzt als Jugendherberge Pousada de Juventude de Leiria.  mehr lesen…

German-Jordanian University in Madaba

13. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Union für das Mittelmeer, Universitäten, Hochschulen, Akademien

© GJU - GJU

© GJU – GJU

Die German-Jordanian University (GJU) ist eine von zehn staatlichen jordanischen Universitäten. Nach mehrjährigen Planungen wurde im Herbst 2004 mit der Umsetzung des Projektes begonnen. Die GJU war bis zum Wintersemester 2012/13 in Gebäuden der Royal Scientific Society untergebracht, wo sie zum Wintersemester 2005/2006 mit elf Bachelor-Studiengängen startete. Auf dem neuen Campus in Madaba, südlich von Amman sowie dem Innenstadtcampus in Amman werden über 28 Studiengänge angeboten:  mehr lesen…

Mea Shearim in Westjerusalem

11. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Union für das Mittelmeer

Shabbat Square © Djampa/cc-by-sa-4.0

Shabbat Square © Djampa/cc-by-sa-4.0

Mea Shearim, in aschkenasischer und jiddischer Aussprache Meye Shorim (deutsch: “hundertfach”, oft als “hundert Tore” übersetzt), ist eines der ältesten Stadtviertel Jerusalems außerhalb der Altstadt. Es wird hauptsächlich von ultraorthodoxen Juden bewohnt.  mehr lesen…

Bahnerlebnissreisen im Rocky Mountaineer

8. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Rocky Mountaineer with Rockies in the background © The Land/cc-by-sa-3.0

Rocky Mountaineer with Rockies in the background © The Land/cc-by-sa-3.0

Der Rocky Mountaineer ist eine 1990 gegründete, im kanadischen Vancouver ansässige Eisenbahngesellschaft, die heute 45 Zug- und Pauschalreisen auf fünf Strecken durch die kanadischen Rocky Mountains und nach Alberta anbietet. 1990 wurde das Unternehmen gegründet, im gleichen Jahr begann auch der Zugverkehr. Ab 1991 wurden die Bahnerlebnissreisen der Gesellschaft von der Fachzeitschrift The International Railway Traveler aber auch von den World Travel Awards mehrmals ausgezeichnet.  mehr lesen…

Hyde Park in London

6. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

© flickr.com - BaldBoris - Chiswick Chap/cc-by-2.0

© flickr.com – BaldBoris – Chiswick Chap/cc-by-2.0

Der Hyde Park ist eine öffentliche Grünanlage im Zentrum Londons. Er bildet gemeinsam mit den weiteren königlichen Parks die “Grüne Lunge” der Stadt und gilt als einer der größten und bekanntesten innerstädtischen Parks weltweit. Die Londoner gehen im Park verschiedenen Freizeitbeschäftigungen nach. So kann man in dem über elf Hektar großen See The Serpentine schwimmen, rudern und mit Erlaubnis sogar fischen. Es gibt eine Pferdereitbahn, eine Bowlinganlage und weitläufige Rasenflächen zum Picknicken und ausruhen. Die im Park lebenden Spatzen, Eich- und Grauhörnchen sind so zahm, dass sie den Passanten Körner aus der flachen Hand fressen.  mehr lesen…

Hibiscus Island in der Biscayne Bay

4. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida

Hibiscus Island entrance © Averette/cc-by-3.0

Hibiscus Island entrance © Averette/cc-by-3.0

Hibiscus Island ist eine Nachbarschaft in Miami Beach auf einer künstlichen Insel in der Biscayne Bay in Florida, USA. Hibiscus Island liegt nördlich von Palm Island. Es ist eine exklusive Wohngegend mit entsprechend hohen Immobilienpreisen. Die Insel ist über den MacArthur Causeway erreichbar.  mehr lesen…

Royal Exchange in London

1. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Haus des Monats, London

© flickr.com - Rev Stan/cc-by-2.0

© flickr.com – Rev Stan/cc-by-2.0

Die Royal Exchange ist ein Gebäude in der City of London, zwischen Cornhill und Threadneedle Street gelegen. An diesem Standort wurde die erste Börse der Stadt gegründet, seit 2001 befindet sich hier ein Einkaufszentrum mit exklusiven Läden wie Hermès oder Tiffany.  mehr lesen…

Le Lavandou an der Côte d’Azur Varoise

1. Januar 2021 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Cavaliere Beach © Ladislaus Hoffner/cc-by-sa-4.0

Cavaliere Beach © Ladislaus Hoffner/cc-by-sa-4.0

Le Lavandou (provenzalisch Lou Lavandou) ist eine französische Gemeinde mit 6000 Einwohnern (Stand 2017) an der Mittelmeerküste am Fuß des Massif des Maures im Département Var in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Direkt vorgelagert befinden sich die Inseln Port-Cros und Île du Levant, die mit Porquerolles zu den Îles d’Hyères zählen. Le Lavandou wird auch die “Stadt der Delfine und Wale” (La Cité des Dauphins et des Baleines) genannt. In den fünf heute zur Gemeinde Le Lavandou gehörenden Gebieten befinden sich entlang der etwa 12 km langen Küste insgesamt zwölf touristisch erschlossene Sandstrände.  mehr lesen…

São Miguel, die größte Insel der Azoren

30. Dezember 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Fonte de Buraco Belvedere overlooking the village of Maia © José Luís Ávila Silveira/Pedro Noronha e Costa

Fonte de Buraco Belvedere overlooking the village of Maia © José Luís Ávila Silveira/Pedro Noronha e Costa

São Miguel ist die größte Insel der Azoren. Sie zählt zur Ostgruppe des Archipels und hat eine Fläche von 746,8 Quadratkilometern. Die Insel ist 63,7 km lang und 16,1 km breit. Auf São Miguel leben etwa 138.000 Menschen (Stand 2016), rund 68.000 davon in der Hauptstadt Ponta Delgada.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲