Carlsbad in Kalifornien

Montag, 02. Februar 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Old Santa Fe Depot © Bobak Ha'Eri/cc-by-3.0

Old Santa Fe Depot © Bobak Ha’Eri/cc-by-3.0

Carlsbad ist eine Stadt im San Diego County im US-Bundesstaat Kalifornien, mit 109.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 105,6 Quadratkilometer. In einigen Jahren wird die Stadt voraussichtlich mit Oceanside zusammenwachsen. Im Jahre 1882 entdeckte hier John Frazier eine Mineralquelle, später wurde entdeckt, dass das Wasser chemisch ähnlich dem Wasser von Karlsbad in Böhmen ist und man benannte den Ort 1889 in Carlsbad um (früher Agua Hedionda). Die Quelle gibt es in der Stadt bis heute und man kann Wasser aus einer Fontäne dort kosten. Das Wasser wird auch in Flaschen gefüllt. Heute ist der Ort auch als Wassersportort beliebt.

Es befindet sich ein Legoland-Park der dänischen Spielzeugfirma LEGO in Carlsbad. Seit 1986 wird in Carlsbad jährlich der Straßenlauf Carlsbad 5000 ausgetragen. Seit 2011 finden die Mercury Insurance Open (Damentennis) in Carlsbad statt.

Museum of Making Music © Clusternote/cc-by-3.0 Legoland California entrance © Coolcaesar/cc-by-sa-3.0 Calsbad at night © Muteknee Beach of Carlsbad © Tuxyso/cc-by-sa-3.0 Statue of John Frazier © Petr Berka Old Santa Fe Depot © Bobak Ha'Eri/cc-by-3.0
<
>
Legoland California entrance © Coolcaesar/cc-by-sa-3.0
In Carlsbad residiert eine Vielzahl von Unternehmen der Golfbranche. Zwei der Marktführer, Callaway und TaylorMade haben in einem Gewerbegebiet der Stadt ihren Sitz. Dazu kommen noch der Schlägerhersteller Cobra Golf, der Bekleidungshersteller Ashworth sowie etwa 20 kleinere Hersteller von Golfschlägern.

Lesen Sie mehr auf Carlsbad, Carlsbad Tourismus, LEGOLAND California, Museum of Making Music, Carlsbad Premium Outlet, Park Hyatt Aviara Resort, Omni La Costa Resort & Spa, McClellan-Palomar Airport und Wikipedia Carlsbad. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Istanbul - Topkapı-Palast

Themenwoche Istanbul - Topkapı-Palast

[caption id="attachment_163212" align="aligncenter" width="590"] © Carlos Delgado/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Topkapı-Palast ("Kanonentor-Palast") in Istanbul war jahrhundertelang der Wohn- und Regierungssitz der Sultane sowie das Verwaltungszentrum des Osmanischen Reiches. Mit dem Bau wurde bald nach der Eroberung Konstantinopels (1453) durch Sultan Mehmed II. begonnen. Zunächst ließ er einen Palast auf dem heutigen Beyazıtplatz (Beyazıt Meydanı) errichten. Wenig später entschied er sich dann aber für e...

Wolverhampton in den West Midlands

Wolverhampton in den West Midlands

[caption id="attachment_160717" align="aligncenter" width="590"] Art Gallery © G-Man[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wolverhampton ist eine Großstadt und gleichzeitig ein Metropolitan Borough im englischen Metropolitan County West Midlands innerhalb der gleichnamigen Region und liegt knapp 20 km nordwestlich der Millionenstadt Birmingham.. Im gesamten Stadtgebiet leben insgesamt 252.000 Einwohner, womit die Stadt die dreizehntgrößte Englands ist. Wolverhampton ist traditionell von den Ingenieurswissenschaften und produzie...

Themenwoche Warschau - Der Kultur- und Wissenschaftspalast

Themenwoche Warschau - Der Kultur- und Wissenschaftspalast

[caption id="attachment_23844" align="alignleft" width="590"] © Stanislav Kozlovskiy/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Kultur- und Wissenschaftspalast ist ein zwischen 1952 und 1955 im Baustil des Sozialistischen Klassizismus errichteter 231 Meter hoher Wolkenkratzer in Warschau. Der Kulturpalast war bei seiner Fertigstellung nach der Lomonossow-Universität das zweithöchste Gebäude Europas und ist bis heute das höchste in der Republik Polen. Abgesehen vom diskutablen künstlerischen Wert ist der Kulturpala...

Der Lotte World Tower in Südkorea

Der Lotte World Tower in Südkorea

[caption id="attachment_168219" align="aligncenter" width="590"] © Neroson/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Lotte World Premium Tower ist ein 2016 fertiggestellter Wolkenkratzer in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas. Er wurde am 3. April 2017 offiziell eröffnet. Das Gebäude befindet sich im Stadtteil Jamsil-dong. Es ist Teil des Lotte-World-Komplexes. Mit einer Höhe von 555 m ist es zum Zeitpunkt der Eröffnung der höchste Wolkenkratzer Südkoreas, der fünfthöchste Asiens und der fünfthöchste der Welt. Das 42. ...

Themenwoche Berlin - Quartier 206

Themenwoche Berlin - Quartier 206

[caption id="attachment_146318" align="aligncenter" width="590"] © ConKret[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Auf der Friedrichstraße, zwischen Gendarmenmarkt und Brandenburger Tor, dem Hotel Adlon und der Staatsoper Unter den Linden findet man eine der schönsten und exklusivsten Shopping-Adressen Europas: Das Quartier 206 mit Art-Deco-Fassade und schwarz-weißem Marmormosaik im Atrium. Weltstadtarchitektur vom berühmten New Yorker Büro Pei, Cobb, Fried & Partners. Im Mittelpunkt steht das Design- und Lifestyle-"Kaufhaus" p...

Trondheim in Norwegen

Trondheim in Norwegen

[caption id="attachment_152768" align="aligncenter" width="590"] Overview of Trondheim © Åge Hojem/Trondheim Havn[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Trondheim liegt in der Provinz (Fylke) Sør-Trøndelag in Norwegen und ist mit 174.000 nach Oslo und Bergen die drittgrößte Stadt des Landes. Sie liegt an der Mündung des Flusses Nidelv in den Trondheimfjord, etwa 70 Kilometer vom offenen Meer entfernt. Darüber hinaus ist Trondheim der Name der Kommune, die neben dem eigentlichen Stadtgebiet auch die umliegenden Siedlungen u...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Model of the extended St Pancras station (left) and Kings Cross station (right) © Andrew Dunn - www.andrewdunnphoto.com/cc-by-sa-2.0
Bahnhof St Pancras in London

St Pancras ist einer der Hauptbahnhöfe von London. Er befindet sich im Stadtbezirk London Borough of Camden zwischen dem Neubau...

© Tvabutzku1234
Die Norwegian Getaway

Die Norwegian Getaway ist ein Kreuzfahrtschiff der US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line, die ihren Firmensitz in Miami hat. Das Schiff...

Vannes and his wife © Myrabella
Themenwoche Bretagne – Vannes

Vannes (bretonisch Gwened) ist eine Stadt mit 52.983 Einwohnern. Sie liegt in der Bretagne im Westen des Landes und ist...

Schließen