Themenwoche Abu Dhabi – Capital Gate, der schiefe Turm von Abu Dhabi

Mittwoch, 12. Februar 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Capital Gate, July 2012 © FritzDaCat/cc-by-sa-3.0

Capital Gate, July 2012 © FritzDaCat/cc-by-sa-3.0

Capital Gate ist ein Multifunktions-Wolkenkratzer in Abu Dhabi und im Guinness-Buch der Rekorde als der am stärksten absichtlich geneigte Turm der Erde verzeichnet.

Der Rohbau von Capital Gate im zu den Vereinigten Arabischen Emiraten gehörenden Abu Dhabi war Ende 2009 abgeschlossen. Am Standort unmittelbar neben dem Abu Dhabi National Exhibition Centre unweit des Zayed-Sports-City-Stadions verteilen sich auf eine Gesamthöhe von 160 Metern 35 Stockwerke. Die Neigung nach Westen beträgt 18 Grad, beträchtlich mehr als beim Schiefen Turm von Pisa (3,97 Grad) oder dem Kirchturm von Suurhusen, bisheriger Rekordhalter mit 5,19 Grad.

Capital Gate, July 2012 © FritzDaCat/cc-by-sa-3.0 Capital Gate under construction, 2010 © Nepenthes/cc-by-sa-2.5
<
>
Capital Gate under construction, 2010 © Nepenthes/cc-by-sa-2.5
Bauherr und Eigentümer ist die Abu Dhabi National Exhibitions Company, Architekten die Dubai-Gruppe der in England beheimateten Robert Matthew Johnson Marshall (RMJM).

Das Gebäude hat eine Gitterkonstruktion, um Wind- und Erdbebenlasten besser zu absorbieren und zu kanalisieren. Capital Gate ist damit das erste Gebäude im Nahen Osten, bei dem diese Konstruktionsform verwandt wurde. Andere Gebäude sind beispielsweise 30 St Mary Axe (Gherkin) in London, der New Yorker Hearst Tower und das Beijing National Stadium.

Lesen Sie mehr auf Capital Gate, Hyatt Capital Gate und Wikipedia Capital Gate (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Jelgava in Semgallen

Jelgava in Semgallen

[caption id="attachment_159857" align="aligncenter" width="590"] Jelgava Castle © Marcin Szala/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Jelgava ist eine Stadt in Lettland im Gebiet Semgallen 44 km südwestlich von Riga. Bis 1919 war Mitau die Hauptstadt von Kurland und im Gegensatz zum hanseatischen Riga adelig geprägt. Heute ist Jelgava eine der neun "Republik-Städte" des Landes. Jelgava liegt in einer fruchtbaren Ebene am rechten Ufer der Lielupe, deren Hochwasser die niedrig gelegene Stadt gefährden. Jelgava wird von dem n...

Die Europäische Freihandelsassoziation: Gute Reise!

Die Europäische Freihandelsassoziation: Gute Reise!

[caption id="attachment_193976" align="aligncenter" width="590"] © efta.int[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Europäische Freihandelsassoziation (EFTA) ist eine am 4. Januar 1960 in Stockholm (Schweden) gegründete Internationale Organisation. Ziel war die Förderung von Wachstum und Wohlstand ihrer Mitgliedstaaten und die Vertiefung des Handels und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den westeuropäischen Ländern wie auch der Welt insgesamt. Gleichzeitig sollte sie ein Gegengewicht zu den Europäischen Gemeinschaften b...

Gstaad, Ferienort des Jetsets

Gstaad, Ferienort des Jetsets

[caption id="attachment_154158" align="aligncenter" width="590"] Gstaad © Roland Zumbühl[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Gstaad ist ein Dorf im Berner Oberland. Es liegt auf 1050 m. ü. M. und gehört zur Gemeinde Saanen in der Schweiz. Der Dorfkern ist seit 2000 eine autofreie Zone. An der Promenade, die durch die Umfahrung entstanden ist, gibt es zahlreiche exklusive Läden, Restaurants und Hotels. Alle Häuser sind im Chalet-Stil erbaut, was dem Ort einen besonderen Reiz verleiht. Zahlreiche Prominente verbringen hier ihre Ferie...

Odense auf Fünen

Odense auf Fünen

[caption id="attachment_152859" align="aligncenter" width="590"] Inner Harbour flats © Kåre Thor Olsen[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Odense ist eine Großstadt in der Odense Kommune mit 190.000 Einwohnern (168.000 im Stadtzentrum) auf Fünen in Dänemark. Die drittgrößte dänische Stadt war vor der Kommunalreform 2007 Verwaltungssitz des ehemaligen Fyns Amt, außerdem ist sie Bischofssitz und Standort der Süddänischen Universität. Durch die Stadt verläuft der Fluss Odense Å. Über den Odense-Kanal ist sie mit dem Odense-Fj...

Čakovec im Norden Kroatiens

Čakovec im Norden Kroatiens

[caption id="attachment_160801" align="aligncenter" width="590"] Republic Square © Silverije/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Čakovec ist eine Stadt im Norden Kroatiens. Es ist die größte Stadt der Region Međimurje. Dies ist das Gebiet zwischen den Flüssen Mur und Drau, welches für seine Weinberge, die Landwirtschaft und zahlreiche Jagdgebiete bekannt ist. In unmittelbarer Nachbarschaft gelegen ist Varaždin, die Hauptstadt des Hrvatsko Zagorje, einer anderen wichtigen kroatischen Region (nur 14 km südwestlich von...

Bairro Alto in Lissabon

Bairro Alto in Lissabon

[caption id="attachment_162252" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Manuel Menal/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Bairro Alto (Oberstadt) ist ein Stadtteil der portugiesischen Hauptstadt Lissabon, der sich oberhalb des Geschäftsviertels Baixa (Unterstadt) befindet. Das südliche Ende befindet sich am Praça Luís de Camões. Westlich wird es durch die Rua do Século und (nord-)östlich durch die Rua da Misericórdia / Rua Dom Pedro V begrenzt. Die politische Verwaltung erfolgt durch die Junta de Freguesi...

Return to Top ▲Return to Top ▲
19th-century building at the location where Adam Smith lived (1767-1776) and wrote "The Wealth of Nations" © Kilnburn
Porträt: Adam Smith, Begründer der klassischen Nationalökonomie

Über Smiths Leben ist deutlich weniger bekannt als über sein Lebenswerk. Sein gleichnamiger Vater, ein Zollbeamter in Kirkcaldy, starb vor...

Checkpoint Bravo © GBeckmann
Kleinmachnow in Brandenburg

Kleinmachnow ist eine Gemeinde im Landkreis Potsdam-Mittelmark in Brandenburg. Sie liegt südwestlich des Berliner Bezirkes Steglitz-Zehlendorf und östlich von Potsdam.

2014 Winter Olympics © sochi2014.ru
Olympische Winterspiele 2014 in Sotschi

Die XXII. Olympischen Winterspiele werden vom 7. bis 23. Februar 2014 in der russischen Stadt Sotschi, einer Stadt mit 330.000...

Schließen