Themenwoche Korsika – Calvi

Dienstag, 04. Dezember 2012 - 13:05 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Pinède Beach © Pierre Bona

Pinède Beach © Pierre Bona

Calvi ist eine französische Hafenstadt an der Nordwestküste Korsikas und Hauptort der Landschaft Balagne. Mit 5.400 Einwohnern ist sie die fünftgrößte Gemeinde auf Korsika. Seit den 1960er Jahren ist die Stadt ein bekannter Touristenort und meistbesuchter Ort der Insel. Mehr als die Hälfte der Einwohner lebt heute vom Tourismus. Calvi liegt 95 km von Bastia und 24 km von L’Île-Rousse entfernt am Golf von Calvi.

In der Festung wurde angeblich der Amerika-Entdecker Christoph Kolumbus geboren. Calvi gehörte über Jahrhunderte zur Seerepublik Genua und wehrte sich sogar lange Zeit gegen die Unabhängigkeit Korsikas. Aus dieser Zeit stammt auch das Gerücht, Christoph Kolumbus stamme aus Korsika – schließlich fordert Calvi neben zahlreichen weiteren Städten in Italien, Spanien und Portugal das Privileg, Geburtsort des berühmten Amerika-Entdeckers zu sein.

Aerial view © Pierre BONA Calvi, seen from the sea © BuzzWoof Calvi, seen from the citadel © Rikouman Calvi Port © Pinpin Panorama Calvi © Marco Giambersi Pinède Beach © Pierre Bona
<
>
Calvi, seen from the citadel © Rikouman
Die Stadt besteht aus der Unterstadt, in der das Rathaus, der Marktplatz und der bedeutende Yacht- und Fährhafen liegen, und der Oberstadt, die vom Gouverneurspalast und der Festung dominiert wird.

Auf Korsika gibt es sieben Häfen, welche von Transportschiffen oder Fähren von der französischen (Marseille, Toulon, Nizza) oder italienischen (Savona, Genua, La Spezia, Livorno, Piombino) Küste, sowie aus Sardinien (Santa Teresa di Gallura, Porto Torres, Palau) angefahren werden. Diese sind L’Île-Rousse, Calvi, Propriano, Ajaccio, Bonifacio, Bastia und Porto-Vecchio.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Calvi Tourismus, visit-corsica.com, Flughafen Calvi, Fähren Korsika und Sardinien und Wikipedia Calvi. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Die Mittelmeerinsel Capri

Die Mittelmeerinsel Capri

[caption id="attachment_153532" align="aligncenter" width="590"] Capri Harbour © Sean William[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Capri ist eine italienische Felseninsel (Kalkstein) im Golf von Neapel. Sie ist 10,4 km2 groß und bekannt für die Höhlen am Meer. Die bekannteste Höhle ist die so genannte Blaue Grotte. Der höchste Punkt der Insel ist mit 589 m über dem Meer der Monte Solaro. Capri hat ein ausgeglichenes, mildes Klima. Die immergrüne Vegetation wird durch Terrassenkulturen mit Wein-, Öl- und Obstbäumen ergänzt. Haup...

Shanghai World Financial Center

Shanghai World Financial Center

[caption id="attachment_25329" align="aligncenter" width="590"] Shanghai World Financial Center (left) and Jin Mao Tower © Mr.XY/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Shanghai World Financial Center ist ein 492 Meter hoher Wolkenkratzer in Shanghai und damit nach dem 632 Meter hohen Shanghai Tower das zweithöchste Gebäude der Stadt. Das Gebäude wurde am 28. August 2008 eröffnet. Der Gebäudekomplex verfügt über etwa 377.000 m². Die Baukosten beliefen sich auf etwa 1,2 Milliarden US-$. Schon bei der Planung des Shan...

Place de la République in Paris

Place de la République in Paris

[caption id="attachment_162027" align="aligncenter" width="590"] Monument de la Republique Francaise © Britchi Mirela/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Place de la République ist einer der größten und bedeutendsten Plätze der französischen Hauptstadt Paris. Er befindet sich nordöstlich des Stadtzentrums an der Grenze des 3., 10. und 11. Arrondissements und hat eine Ausdehnung von etwa 280 mal 120 Metern. Gegen 1200 wurde unter Philipp II. südlich des Temple die Porte du Temple errichtet. Das Stadttor wu...

Die Elbphilharmonie in Hamburg

Die Elbphilharmonie in Hamburg

[caption id="attachment_153388" align="aligncenter" width="590"] Elbphilharmonie model © MissyWegner/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Elbphilharmonie ist ein seit April 2007 im Bau befindliches Konzerthaus in der HafenCity in Hamburg. Das 110 Meter hohe Gebäude wird vom Baudienstleister Hochtief errichtet. Der Entwurf und die weitere Hochbauplanung des Gebäudes stammt vom Basler Architekturbüro Herzog & de Meuron. Die Fertigstellung des Gebäudes war zunächst für 2010 geplant, dann aber immer wieder verschoben word...

Das Arsenal in Venedig

Das Arsenal in Venedig

[caption id="attachment_160849" align="aligncenter" width="590"] The gate Ingresso all'Acqua © Janericloebe[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Arsenal ist der Name der Schiffswerft, des Zeughauses und der Flottenbasis der ehemaligen Republik Venedig. Der Bau des Arsenals wurde unter dem Dogen Ordelaf Falier ab 1104 begonnen. Das Grundstück bestand aus zwei sumpfigen Inseln im Stadtteil Castello. Diese Werft, die als größter Produktionsbetrieb Europas vor dem Zeitalter der Industrialisierung betrachtet werden kann, wurde zum Vorbild ...

Hall in Tirol

Hall in Tirol

[caption id="attachment_154216" align="aligncenter" width="590"] Upper City Square © Anna reg[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hall ist eine Stadt im Bundesland Tirol in Österreich auf 574 m Seehöhe mit 13.000 Einwohnern. Hall liegt im Inntal, etwa rund fünf Kilometer östlich der Landeshauptstadt Innsbruck. Von 1938 bis 1974 trug Hall den Namen "Solbad Hall". Die Stadtgemeinde ist seit 2006 Mitglied im Klimabündnis Tirol. Das Stadtbild gilt als gelungene Synthese von historischer und moderner Architektur. Der Obere Stadt...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Old Portsmouth © flickr.com - eNil
Die Hafenstadt Portsmouth

Portsmouth ist eine Hafenstadt an der Südküste Englands in der Grafschaft Hampshire. Sie liegt größtenteils auf der Insel Portsea Island...

July 2012 © Dinozaurus/cc-by-sa-3.0
Der Mercury City Tower in Moskau

Der Mercury City Tower ist ein Wolkenkratzer in der russischen Hauptstadt Moskau und Teil des neuen Geschäftsviertels Moskau City.

ARA Libertad at Tybee Island, USA © U.S. Army Corps of Engineers - Jonas N. Jordan
Das argentinische Segelschulschiff A.R.A. Libertad

Die Libertad ist ein Dreimaster, der als Vollschiff getakelt ist. Sie ist ein Segelschulschiff der argentinischen Kriegsmarine. Die Kiellegung der...

Schließen