Büsingen am Hochrhein

Dienstag, 24. September 2013 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Büsingen am Hochrhein © Prekario

Büsingen am Hochrhein © Prekario

Büsingen am Hochrhein ist eine rechtsrheinische Gemeinde im baden-württembergischen Landkreis Konstanz. Der Ort ist gänzlich von Schweizer Staatsgebiet umgeben. Er grenzt rechtsrheinisch an den Kanton Schaffhausen und linksrheinisch – mit dem Rhein als Grenze – an die Kantone Zürich und Thurgau. Büsingen ist die einzige Gemeinde der Bundesrepublik Deutschland, die eine Exklave des Bundesgebietes bildet. Neben Campione d’Italia ist Büsingen eine von zwei Enklaven innerhalb des Schweizer Staatsgebietes.

Die romanische Bergkirche St. Michael (auch Michaelskirche genannt) steht östlich des Ortes auf einem Hügel. Sie ist eingebettet in eine gut erhaltene mittelalterliche Gebäudegruppe, die von einer Ringmauer umgeben ist. Die Bergkirche ist die Urkirche von Schaffhausen aus dem 11. Jahrhundert. Der 415 m hohe Hügel mit dem Gebäudeensemble, der sich nur wenige Meter über die umgebende Landschaft erhebt, ist seit 1939 als Landschaftsschutzgebiet mit einer Fläche von 17 ha ausgewiesen.

Im 17. Jahrhundert wurde das heutige Hotel Alte Rheinmühle von den Büsinger Grundherren, der Familie Im Thurn erbaut. 1711 wurde für das Wirtshaus eine Konzession erteilt, 1964 zum repräsentativen Hotel-Restaurant umgebaut. 2003 erwarb die Gemeinde Büsingen das Anwesen und führte eine Totalsanierung durch; Neueröffnung war im Jahr 2004. Besondere Beachtung findet der historische Junkersaal.

© Dietrich Michael Weidmann/cc-by-sa-3.0 © Dietrich Michael Weidmann/cc-by-sa-3.0 © Dietrich Michael Weidmann/cc-by-sa-3.0 © Dietrich Michael Weidmann/cc-by-sa-3.0 Büsingen am Hochrhein © Prekario
<
>
© Dietrich Michael Weidmann/cc-by-sa-3.0
Die meisten Büsinger sind Wegpendler (in der Schweiz Grenzgänger genannt) und arbeiten im Raum Schaffhausen, Thurgau oder im Kanton Zürich. Seit dem Inkrafttreten der bilateralen Abkommen zwischen der Europäischen Union und der Schweiz am 1. Juni 2004 hat sich die Bevölkerungsstruktur erheblich verändert. Dank Personenfreizügigkeit nehmen die meist ohnehin in der Schweiz erwerbstätigen Büsinger dort auch ihren Hauptwohnsitz, weil die schweizerische Einkommensteuerbelastung für sie geringer ist. Im Gegenzug ziehen zahlreiche Rentner aus der Schweiz nach Büsingen, wo sie niedrigere Einkommensteuern und im Gegensatz zur Schweiz keine Vermögensteuern bezahlen, ohne den Schweizerfranken-Währungsraum zu verlassen. Als Folge hat Büsingen mit 51,7 Jahren einen der höchsten Altersdurchschnitte aller Gemeinden Deutschlands und den höchsten Baden-Württembergs.

Seit 1993 finden alljährlich am letzten Wochenende im August die Kammermusiktage in der Bergkirche St. Michael statt. Der Verein Musikfreunde Bergkirche Büsingen e.V. präsentiert mit diesem Festival unter der künstlerischen Leitung von Uwe Stoffel sein Programm.

Lesen Sie mehr auf Gemeinde Büsingen am Hochrhein, Hotel Alte Rheinmühle, Kammermusiktage Büsingen und Wikipedia Büsingen am Hochrhein. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Der Leuchtturm von Saint-Mathieu

Der Leuchtturm von Saint-Mathieu

[caption id="attachment_153495" align="aligncenter" width="590"] Abbay and lighthouse of Saint-Mathieu © Pline/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Phare de Saint-Mathieu ist der Name eines Leuchtturms, der auf der Saint-Mathieu-Spitze im Département Finistère auf dem Gelände der alten Abtei Saint-Mathieu in der Umgebung von Brest errichtet wurde. Der Leuchtturm wird seit dem 23. Mai 2011 als historisches Monument Frankreichs geführt. Er ist für Besuche der Öffentlichkeit zugänglich. Zusammen mit dem Leuchtfeu...

Die Lower East Side in New York

Die Lower East Side in New York

[caption id="attachment_168658" align="aligncenter" width="590"] Katz's Delicatessen © Alex Lozupone/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Lower East Side (LES) ist der Teil von Manhattan in New York City, der am südöstlichen Ende der Insel am East River liegt. Die genaue Abgrenzung des Stadtteils wird heute mit der Houston Street im Norden, Bowery im Westen und East River im Süden und Osten vorgenommen. Bis zu den 60er Jahren zählte das heutige East Village als nördlicher Teil mit zur Lower East Side. Kulturschaffen...

Themenwoche Neuengland - Vermont

Themenwoche Neuengland - Vermont

[caption id="attachment_165807" align="aligncenter" width="590"] Stowe © flickr.com - Patrick/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Vermont ist vor allem für seinen Ahornsirup, den Abbau und die Weiterverarbeitung von Marmor und die idyllischen Berglandschaften bekannt. Die Green Mountains und der Lake Champlain sind beliebte Erholungsgebiete. Folgerichtig lautet der Spitzname auch Green Mountain State. Viele Wohlhabende der umliegenden Bundesstaaten besitzen hier ein Wochenendhaus. Im Herbst prägt das sich verfärbende Herbst...

Halifax am Atlantik

Halifax am Atlantik

[caption id="attachment_153867" align="aligncenter" width="590"] © Thorfinn/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Halifax (offiziell Halifax Regional Municipality, HRM) ist die Hauptstadt der Provinz Nova Scotia in Kanada. Der urbane Teil der HRM setzt sich aus Halifax, Dartmouth, Bedford und Sackville zusammen und bildet ein einheitliches Stadtgebiet, genannt Halifax Metro. Als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der atlantischen Provinzen gehört Halifax seit dem 1. April 1996 zum Gebiet der Halifax Regional Municipali...

Aruba in der südlichen Karibik

Aruba in der südlichen Karibik

[caption id="attachment_153717" align="aligncenter" width="590"] Palm Beach © Atilin/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Aruba ist eine der drei ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curaçao), die geographisch zu Südamerika gehören und Teil der Kleinen Antillen in der südlichen Karibik sind. Die Insel liegt 25 Kilometer nördlich von Venezuela. Sie ist neben den Inseln Curaçao und St. Maarten sowie den Niederlanden (bestehend aus den eigentlichen Niederlanden in Europa, sowie Bonaire, Sint Eustatius und Saba in der Karibik) eine...

Die Cayman Islands

Die Cayman Islands

[caption id="attachment_150858" align="aligncenter" width="590"] Grand Cayman - Goerge Town - Welcome to the Cayman Islands - Owen Roberts International Airport © Lhb1239[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Kaimaninseln sind eine Inselgruppe in der Karibik und britisches Überseegebiet des Vereinigten Königreichs. Die Gipfel eines submarinen Gebirges, des bis nach Kuba reichenden Kaimanrückens, bilden die Inselgruppe. Ihren Namen verdanken die Inseln den hier lebenden Echsenarten, die man zu Beginn mit Krokodilen verwechselt hatte...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Imperial War Museum, London - Atrium © IxK85/cc-by-sa-3.0
Das Imperial War Museum

Das Imperial War Museum in London ist eines der bedeutendsten Kriegsmuseen weltweit und entstand noch während des Ersten Weltkrieges auf...

Château Batailley © CGC 1855
Pauillac im Médoc

Pauillac ist eine französische Gemeinde auf der Médoc-Halbinsel bei Bordeaux. Pauillac zählt 5100 Einwohner und hat eine Fläche von 2539...

Cape Trafalgar © JMSE
Kap Trafalgar in Spanien

Das Kap Trafalgar (spanisch/portugiesisch: Cabo Trafalgar; "Kap des Westens") liegt im Süden der andalusischen Provinz Cádiz, ca. 40 km südöstlich...

Schließen