Themenwoche Brüssel, die Stadt mit den zwei Gesichtern

Donnerstag, 18. November 2010 - 08:03 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas, Themenwochen

© Emilio García

© Emilio García

Die ganz besondere Atmosphäre Brüssels zieht Besucher schnell in ihren Bann. Die Stadt strahlt Gelassenheit und Freude an den kleinen, schönen Dingen des Lebens aus. Lassen Sie sich in ihren Bann ziehen und genießen Sie die typische belgische Lebensart in Europas Hauptstadt.

Europa wächst. Um die Übersicht angesichts der rasanten Erweiterung zu behalten, empfiehlt sich ein Besuch von Mini Europe. 25-fach geschrumpft stehen Big Ben, Akropolis und Eiffel-Turm neben 297 weiteren, im Modell exakt nachgebauten Wahrzeichen Europas nebeneinander. Gondeln und Mandolinen stimmen auf Venedig ein. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV geht es in Windeseile von einem Ende Frankreichs ans andere. Für ganz Europa benötigt man selbst in Mini Europe etwas länger.

© bruessel-gui.de

© bruessel-gui.de

Kulturelles und wirtschaftliches Zentrum Belgiens, Sitz des Königshauses, Hauptstadt von Schokolade, Waffeln, Moules frites (Muscheln mit Pommes Frites) und etwa 500 Biersorten, über 2.000 Restaurants und Bars, passend dazu Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2000 auf der einen Seite, auf der anderen Seite Sitz der Vertretung der Benelux-Länder, der europäischen Flugsicherung EUROCONTROL, der Europäischen Union und der NATO. Pulsierendes Leben trifft auf Bürokratie, wobei das Leben außerhalb des Europaviertels kaum vom Treiben der EU-Bürokraten beeinflusst wird.
© atomium.be

© atomium.be

Das Atomium wurde 1958 anlässlich der Weltausstellung eingeweiht und ist nach aufwendigen Restaurierungsarbeiten 2006 wieder für Besucher zugänglich gemacht worden. Es beherbergt heute Ausstellungen, Filmvorführungen, Tanzveranstaltungen, Kunstaktionen, ein Kinderhotel für Schulklassen, Konferenz- und Partyräume, ein Restaurant und eine Bar. Einen wunderbaren Panoramablick über die belgische Hauptstadt Brüssel hat man vom Dach des Sheraton-Hotels, wo die earthTV-Kamera installiert ist. Zu sehen sind der Justizpalast und auch der Grand Place. Weitere Sehenswürdigkeiten in Brüssel sind die Kathedrale Saint Michel und das Manneken Pis.
Panorama Grand Place © Uqbar

Panorama Grand Place © Uqbar

Der Grand Place ist einer der schönsten Plätze Europas. Der Große Markt wurde 1695 durch den Beschuss französischer Truppen fast vollständig zerstört, und daraufhin mit geschlossener barocker Fassadenfront neu aufgebaut. 1998 wurde der Platz als Ensemble in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.
© Szilas

© Szilas

Quartier Europeen – Das Europaviertel mit seinen modernen Verwaltungspalästen ist das administrative Zentrum der EU. Rund um Rond-Point Schuman und den Parc Leopold liegen unter anderem das Parlament, der Rat und die Kommission der Europäischen Union. Der Wandel des Stadtteils ist auf unterschiedliche Echos gestoßen, insbesondere weil durch die Baumaßnahmen alteingesessene Brüsseler den Stadtteil wechseln mussten. Das der Einzug moderner Architektur und Verwaltungsgebäude nicht unbedingt zu der übrigen Bebauung passt, macht die Schwierigkeiten, die sich aus dem Wandel des Viertels und dem sich daraus ergebenden städtebaulichen Kompromiss, auch optisch deutlich. Brüssel ist eine sehr vielseitige und vielschichtige Metropole und lässt sich schwer in einem oder zwei Sätzen beschreiben. Schon deshalb ist eine Entdeckungsreise empfehlenswert.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Stadt Brüssel, Wikitravel Brüssel und Wikipedia Brüssel. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Marokko - Tanger

Themenwoche Marokko - Tanger

[caption id="attachment_167316" align="aligncenter" width="590"] Lighthouse of Cape Spartel © Diego Delso/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tanger ist eine Stadt mit 974.000 Einwohnern im Norden des Landes in der Provinz Tanger-Asilah. Sie liegt an der nordafrikanischen Küste, etwas westlich der Straße von Gibraltar. Südlich der Stadt befindet sich der Flughafen Tanger-Boukhalef; zwischen Tanger und Ceuta gibt es seit 2007 mit Tanger-Med einen Seehafen für den Container- und RoRo-Umschlag am Mittelmeer. Der Legende na...

Forlimpopoli in der Emilia-Romagna

Forlimpopoli in der Emilia-Romagna

[caption id="attachment_160719" align="aligncenter" width="590"] Porta © Icio747[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Forlimpopoli ist eine Gemeinde mit 13.124 Einwohnern in der Provinz Forlì-Cesena in der italienischen Region Emilia-Romagna. Eine eindrucksvolle, gut erhaltene Burg aus dem 16. Jahrhundert in der Stadtmitte. Sie beherbergt die Kommunalverwaltung, das Archäologische Museum, ein Theater und die Musikschule. [gallery size="medium" gss="1" ids="185092,185093,185094,185091,185090,160719"]Die "Scuola di Musica Popololar...

Themenwoche Kärnten - Hüttenberg

Themenwoche Kärnten - Hüttenberg

[caption id="attachment_153206" align="aligncenter" width="590"] Historic blast furnaces in der Heft © Mefusbren69[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hüttenberg ist eine Marktgemeinde mit 1.500 Einwohnern im Bezirk Sankt Veit an der Glan. Der Ort ist seit der Antike durch seinen Erzberg bekannt, von dem ein großer Teil des sogenannten Norischen Eisens stammte. Die Eisenverhüttung wurde allerdings Anfang des 20. Jahrhunderts aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. Das Gemeindegebiet umfasst das obere Görtschitztal an den ...

Themenwoche Warschau - Das Nationalstadion

Themenwoche Warschau - Das Nationalstadion

[caption id="attachment_153964" align="aligncenter" width="590"] National Stadium in Warsaw © Pjahr[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Nationalstadion in Warschau (polnisch: Stadion Narodowy w Warszawie) ist ein Fußballstadion in der polnischen Hauptstadt Warschau. Es wurde für die Fußball-Europameisterschaft 2012 erbaut. Die Anlage ersetzt das Stadion Dziesięciolecia (Stadion des 10-Jahrestages), das aus dem Ruinenschutt 1954–1955 entstand. Die Sportstätte liegt günstig im Stadtteil Praga am Weichselufer gegenüber dem War...

ar-Rim-Insel in Abu Dhabi

ar-Rim-Insel in Abu Dhabi

[caption id="attachment_185993" align="aligncenter" width="590"] © reem-island.ae[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die ar-Rim-Insel ist ein Wohn-, Finanz-, Tourismus- und Business-Projekt in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate. Entwickelt wird der neue Stadtteil auf der rund 7 Quadratkilometer großen ar-Rim-Insel, einer natürlichen, aber küstenbegradigten Insel 220 bis 500 Meter östlich vor der Küste Abu Dhabis, durch die Unternehmen Shams Abu Dhabi, Reem Investments und Tamouh. Die Insel bekommt eine für Abu Dhabi ...

Themenwoche San Francisco - Chinatown

Themenwoche San Francisco - Chinatown

[caption id="attachment_161910" align="aligncenter" width="590"] Chinatown - Arch gateway © chensiyuan/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Chinatown von San Francisco ist eine der größten Chinatowns in den Vereinigten Staaten von Amerika und zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 100.000. Chinatown reicht im Westen bis zur Powell Street und bis zum Nob Hill, im Osten bis zur Kearny Street, im Norden bis zum North Beach. Das Dragon Gate ist der offizielle Zugang...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© venedig.com
La Dolce Vita in Venedig

Was wie eine etwas skurrile Modenshow aussieht, ist tatsächlich der Carnevale di Venezia, mit seiner über 900 Jahre alten Geschichte....

© Brian Rose
Themenwoche Berlin – Currywurst & Co.

Berlin hat auch kulinarisch eine Menge zu bieten. Die klassischen Berliner Gerichte zeichnen sich dabei dadurch aus, dass sie eher...

© bilderbook.org
Themenwoche Berlin – Alexanderplatz und Gendarmenmarkt

Alexanderplatz Der Alexanderplatz, im Volksmund auch nur kurz "Alex" genannt, ist ein zentraler Platz und Verkehrsknotenpunkt im Berliner Stadtteil Mitte....

Schließen