Brooklyn Heights in New York City

Mittwoch, 21. Mai 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, New York City

© GK tramrunner229/cc-by-sa-3.0

© GK tramrunner229/cc-by-sa-3.0

Brooklyn Heights ist ein Stadtteil des New Yorker Stadtbezirks Brooklyn, direkt gegenüber der Südspitze Manhattans. Er erstreckt sich von der Old Fulton Street bei der Brooklyn Bridge Richtung Süden zur Atlantic Avenue und vom East River Richtung Osten bis zur Court Street und dem Cadman Plaza. Benachbarte Stadtteile sind: Dumbo, Fulton Ferry, Downtown Brooklyn, Cobble Hill und Boerum Hill. Von Manhattan aus kann Brooklyn Heights leicht mit verschiedenen U-Bahn Linien erreicht werden.

An der nahe gelegenen Cadman Plaza ist das Zentrum des öffentlichen Lebens von Brooklyn mit der Borough Hall, dem US-Courthouse, dem Supreme Court des States New York. Das Viertel spielte im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg eine große Rolle, da hier das Hauptquartier von General Washington während der Schlacht um Long Island war.

© GK tramrunner229/cc-by-sa-3.0 Brooklyn Heights Casino © flickr.com - Joe Mabel/cc-by-sa-3.0 Montague Street © GK tramrunner229/cc-by-sa-3.0 Manhattan Bridge from Brooklyn Heights at sunset © Beyond My Ken/cc-by-sa-3.0 Middagh Street, the oldest building in Brooklyn Heights © Ingfbruno/cc-by-sa-3.0 © GK tramrunner229/cc-by-sa-3.0
<
>
Middagh Street, the oldest building in Brooklyn Heights © Ingfbruno/cc-by-sa-3.0
In Brooklyn Heights sind noch Gebäude aus den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts erhalten geblieben. In den historischen Reihenhäusern wohnten bedeutende Schriftsteller wie W. H. Auden, Truman Capote, Norman Mailer oder Arthur Miller. Auch Bob Dylan lebte einige Zeit in einem Kellergeschoss in der Montague Street, der Hauptgeschäftsstraße von Brooklyn Heights.

Die Gegend wurde 1965 zum ersten Historic District von New York City ernannt. Damit wurde der Bau des Brooklyn-Queens Expressway durch das Viertel verhindert. Die Schnellstraße verläuft nun auf zwei Ebenen etwas unterhalb der berühmten Uferpromenade. Brooklyn Heights ist heute bevorzugte Wohngegend für die gehobene New Yorker Mittelklasse mit zahlreichen Cafés, Restaurants, Bars und einer Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten.

Lesen Sie mehr auf BHA – Brooklyn Heights Association, Brooklyn Heights Blog, Brooklyn Historical Society, nyharborparks.org – Brooklyn Heights Promenade, nytimes.com – Living in Brooklyn Heights, New York Habitat und Wikipedia Brooklyn Heights (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.






Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Die Seestadt Bremerhaven

Die Seestadt Bremerhaven

[caption id="attachment_153018" align="aligncenter" width="590"] © klimahaus-bremerhaven.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bremerhaven (niederdeutsch Bremerhoben) ist eine kreisfreie Stadt, ein Oberzentrum im nördlichen Elbe-Weser-Dreieck und die einzige deutsche Großstadt direkt an der Nordsee. Zusammen mit der 60 Kilometer südlich liegenden Stadt Bremen bildet sie das Land Freie Hansestadt Bremen. Das Oberzentrum Bremerhaven ist Teil der europäischen Metropolregion Bremen/Oldenburg am Scheitelpunkt zur Metropolregion Hamburg....

[ read more ]

Die Karl-Marx-Allee in Berlin

Die Karl-Marx-Allee in Berlin

[caption id="attachment_161241" align="aligncenter" width="590"] Frankfurter Tor © Dnsob[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Karl-Marx-Allee, benannt nach dem deutschen Philosophen und Volkswirtschaftler Karl Marx, ist eine Straße in den Berliner Bezirken Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg. Die Straße ist geprägt durch Wohnblöcke aus den 1950er Jahren im Stil des - als "Zuckerbäckerstil" bezeichneten - Sozialistischen Klassizismus. Die Allee hieß ursprünglich westlich des Frankfurter Tores Große Frankfurter Straße und wurde...

[ read more ]

Sevilla, die künstlerische, historische, kulturelle und wirtschaftliche Hauptstadt Südspaniens

Sevilla, die künstlerische, historische, kulturelle und wirtschaftliche Hauptstadt Südspaniens

[caption id="attachment_160543" align="aligncenter" width="590"] Avenida de la Constitución © Anual[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sevilla ist die Hauptstadt der Autonomen Region Andalusien und der Provinz Sevilla von Spanien. Mit über 700.000 Einwohnern ist Sevilla viertgrößte Stadt Spaniens. Nach einer späten Legende wurde die Stadt von dem griechischen Helden Herakles gegründet. Die Einwohner werden als Sevillanos bezeichnet. Die Stadt ist ein wichtiger Industrie- und Handelsplatz und Touristenzentrum. Sevilla lieg...

[ read more ]

Die Chinesische Nationalbibliothek in Peking

Die Chinesische Nationalbibliothek in Peking

[caption id="attachment_161952" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Shanghai.Dennis/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Chinesische Nationalbibliothek im Straßenviertel Zizhuyuan (Stadtbezirk Haidian) der chinesischen Hauptstadt Peking ist nach ihrem Medienbestand die zweitgrößte Bibliothek Asiens und mit einem Bestand von über 33 Millionen bibliografischen Einheiten die siebtgrößte der Welt. Sie besitzt den weltweit größten chinesischen Literaturbestand. Die Vorläuferin der Chinesischen Nat...

[ read more ]

Themenwoche Algerien - Tlemcen

Themenwoche Algerien - Tlemcen

[caption id="attachment_168314" align="aligncenter" width="590"] © panoramio.com - habib Kaki/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tlemcen ist eine Stadt im westlichen Algerien und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Ibn Chaldun bezeichnet sie als das Zentrum des mittleren Maghreb. Ihre Blütezeit hatte die Stadt, als sie unter den Abdalwadiden von 1236 bis 1554 Hauptstadt eines Reichs in Westalgerien war. Wirtschaftliche Bedeutung hat die Produktion von Teppichen, Lederwaren und Textilien. Die Stadt hat knapp über 140.000 E...

[ read more ]

Themenwoche Neukaledonien - Pouembout

Themenwoche Neukaledonien - Pouembout

[caption id="attachment_150820" align="aligncenter" width="453"] Traditional architecture © Torbenbrinker/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Pouembout ist eine Gemeinde in der Nordprovinz. Sie liegt 258 km nordwestlich von Nouméa auf der Hauptinsel Grande Terre und umfasst ebenfalls einige kleine Inseln vor der Küste der Hauptinsel. Die höchste Erhebung ist das Massif de Kopeto mit 1134 m. Pouembout entstand - wie zahlreiche andere Ortschaften Neukaledoniens - aus einem Straflager, das 1883 angelegt wurde. Da di...

[ read more ]

Sopot in der Danziger Bucht

Sopot in der Danziger Bucht

[caption id="attachment_151595" align="aligncenter" width="590"] Sopot Pier © Diego Delso/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sopot ist ein in Polen an der Danziger Bucht gelegenes Ostseebad und bildet zusammen mit Gdańsk (dt. Danzig) und Gdynia (dt. Gdingen) den Ballungsraum Trójmiasto (dt. wörtlich Dreistadt). Während in den beiden Nachbarstädten vor allem Handel, Industrie und Häfen von Bedeutung sind, profitiert Sopot als Kurstadt vornehmlich vom Fremdenverkehr. Das Stadtbild ist durch Bebauung aus dem 19. und dem...

[ read more ]

Schloss Egeskov in Kværndrup

Schloss Egeskov in Kværndrup

[caption id="attachment_152838" align="aligncenter" width="590"] Egeskow Castle © Grega.nered[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Schloss Egeskov ist eine Wasserburg auf dem südlichen Teil der Insel Fünen. Das noch mittelalterlich geprägte Bauwerk wandelte sich im Laufe seiner Geschichte von einem befestigten Renaissancesitz zu einem wohnlichen Landschloss. Das Gebäude ist von umfangreichen Gärten umgeben und auf dem Schlossgelände befinden sich mehrere Museen. Das Schloss wurde von Frands Brockenhuus erbaut und im Jahre 1...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© dreamsicilyvillas.com
Themenwoche Sizilien – Prizzi

Prizzi ist eine Stadt der Provinz Palermo mit 5100 Einwohnern. Prizzi liegt 90 km südlich von Palermo. Die Einwohner arbeiten...

Lipari Panorama © flickr.com - Leandro Neumann Ciuffo/cc-by-2.0
Themenwoche Sizilien

Sizilien ist mit 25.426 km² die größte Insel im Mittelmeer. Die Küstenlänge beträgt 1152 Kilometer. Gemeinsam mit einigen ihr vorgelagerten...

Ellis Island, as seen from Liberty Island © Daniel Schwen/cc-by-sa-3.0
Die Museumsinsel Ellis Island

Ellis Island ist eine Insel im vom Hudson River gebildeten Hafengebiet bei New York. Seit dem 11. Mai 1965 wird...

Schließen