Das British Museum

Mittwoch, 19. Februar 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, London, Museen, Ausstellungen

© Ham/cc-by-sa-3.0

© Ham/cc-by-sa-3.0

Das British Museum in London ist eines der größten und bedeutendsten kulturgeschichtlichen Museen der Welt. Die Sammlungen des Museums umfassen einen Zeitraum von zwei Millionen Jahren und sind in rund 94 Einzelsammlungen gegliedert. Das Museum beherbergt heute etwa acht Millionen Objekte, die die gesamte Kulturgeschichte der Menschheit von ihrem Anfang bis zum heutigen Tag dokumentieren. Berühmt ist es unter anderem für seine Sammlung ägyptischer Mumien, den Stein von Rosetta und die Elgin Marbles. Manche Ausstellungsstücke kann man auch anfassen, jedoch nur zu bestimmten Ausstellungszeiten.

Wie in jedem Museum befindet sich der größte Teil der Sammlung nicht in den Ausstellungsräumen, sondern wird in Magazinen unter dem Museum aufbewahrt. Die Bibliothek des Museums umfasst derzeit etwa 350.000 Bände und ist ein Teil der British Library. Ein etwa 25.000 Bände umfassender Bestand an Nachschlagewerken zu allen Wissensgebieten ist in dem 1857 eröffneten Lesesaal aufgestellt, der mit seiner Kuppel zu den bekanntesten der Welt zählt.

British Museum entrance © Jon Sullivan - PDPhoto.org Great Court roof, surrounding the original Reading Room © Andrew Dunn - www.andrewdunnphoto.com/cc-by-sa-2.0 © Ham/cc-by-sa-3.0
<
>
Great Court roof, surrounding the original Reading Room © Andrew Dunn - www.andrewdunnphoto.com/cc-by-sa-2.0
Das Museum entstand, als 1753 der Arzt und Wissenschaftler Sir Hans Sloane seine sehr umfangreiche Literatur- und Kunstsammlung dem Staat übereignete. Das Parlament beschloss, diese Sammlung unter dem Namen British Museum zu erhalten und zu pflegen. Das Museum wurde im Montagu House, einem Herrenhaus im ehemaligen Londoner Stadtteil Bloomsbury, eingerichtet, und öffnete seine Pforten am 15. Januar 1759. Bedingt durch die stetig wachsende Sammlung und steigende Besucherzahlen wurde 1824 der Umzug in ein größeres, neu zu errichtendes Gebäude beschlossen. 1850 war der Umzug abgeschlossen, und die Gebäude hatten im Wesentlichen ihre heutige Gestalt. Im Laufe der Zeit wurden verschiedene Teile der Sammlung aus Platzgründen in andere Gebäude verlegt.

Das klassizistische, 1848 fertiggestellte Museumsgebäude hat einen quadratischen Grundriss mit 3 Stockwerken und wurde von Robert Smirke entworfen. Die Planung des Innenhofs des Museums (Great Court), der den Lesesaal der ehemaligen British Library umgibt, erfolgte durch den Architekten Sir Norman Foster. Das Dach des Innenhofes ist eine Stahl-Glas-Konstruktion, die aus 1656 Paar Glasplatten besteht und im Jahre 2000 fertiggestellt wurde. Der Innenhof ist mit 7.100 Quadratmetern Hoffläche der größte überdachte öffentliche Platz in Europa.

Lesen Sie mehr auf The British Museum, VisitLondon.com – The British Museum und Wikipedia British Museum (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Zypern - Mount Olympos

Themenwoche Zypern - Mount Olympos

[caption id="attachment_150938" align="aligncenter" width="590"] Royal Air Force radar station on Mount Olympus © Alaniaris/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Olympos, auch Mount Olympos beziehungsweise Olymp, ist mit 1.952 Metern der höchste Berg der Mittelmeerinsel Zypern. Der Gipfel im Troodos-Gebirge ist nicht zugänglich, da auf dem höchsten Punkt eine britische Radarstation (“golf balls”) der Royal Air Force gebaut wurde. Die 1974 installierte Anlage mit einem HF/VHF ionosphärischen Radarsystem dient zur t...

[ read more ]

Themenwoche Normandie

Themenwoche Normandie

[caption id="attachment_152717" align="aligncenter" width="590"] Deauville © Viault/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Normandie ist eine historische Provinz im Norden Frankreichs. Das Gebiet gliedert sich in das untere Seinegebiet (die heutige Region Haute-Normandie) nördlich von Paris, das Land in Richtung Westen (Region Basse-Normandie) mit der Halbinsel Cotentin. Zum Herzogtum Normandie gehörten auch die Kanalinseln. Zwischen Pointe de Barfleur und Cap de la Hève erstreckt sich die Baie de Seine die markanteste ...

[ read more ]

Smart City

Smart City

[caption id="attachment_196688" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Wilgengebroed/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Smart City ist ein Sammelbegriff für gesamtheitliche Entwicklungskonzepte, die darauf abzielen, Städte effizienter, technologisch fortschrittlicher, grüner und sozial inklusiver zu gestalten. Diese Konzepte beinhalten technische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Innovationen. Der Begriff findet auch im Stadtmarketing und bei großen Technologiekonzernen Verwendung. Smart City ist ein...

[ read more ]

Themenwoche La Rioja - Santo Domingo de la Calzada

Themenwoche La Rioja - Santo Domingo de la Calzada

[caption id="attachment_153256" align="aligncenter" width="590"] Plaza de España © Ecelan/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Santo Domingo de la Calzada, ist eine Kleinstadt und Gemeinde (municipio) mit 6500 Einwohnern am Jakobsweg Camino Francés. Der Pilgerweg im Herzen der Altstadt ist von Häusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert gesäumt. Einige der Häuser tragen steinerne Wappenschilde. Santo Domingo de la Calzada ist der am stärksten in den Jakobsweg eingebundenen Ort La Riojas auf dem Weg nach Santiago de Compost...

[ read more ]

Einbeck - Stadt der Brau- und Fachwerkkunst

Einbeck - Stadt der Brau- und Fachwerkkunst

[caption id="attachment_160553" align="aligncenter" width="590"] Market Square with St Jakobi Church © Losch[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Einbeck ist eine ehemalige Hansestadt, ein Mittelzentrum und eine selbständige Gemeinde in Südniedersachsen. Das Stadtbild im Zentrum ist geprägt von mehr als 150 spätmittelalterlichen Fachwerkhäusern. Einbeck ist wegen seiner jahrhundertealten Brautradition als Bierstadt bekannt. Flächenmäßig ist Einbeck die größte Stadt Südniedersachsens. Einbeck liegt am nordwestlichen End...

[ read more ]

Bełżec in Polen

Bełżec in Polen

[caption id="attachment_151047" align="aligncenter" width="590"] Orthodox church of St. Vasily from 1756 © Yarek shalom/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bełżec ist ein Dorf mit 2.600 Einwohnern im Powiat Tomaszowski in der Woiwodschaft Lublin in Polen. Es ist ebenfalls Sitz der gleichnamigen Landgemeinde. Bełżec ligt ca. 113 km südöstlich von Lublin und ca 7 Kilometer südlich von Tomaszów Lubelski nahe der Grenze zur Ukraine. 1607 erhielt Bełżec die Stadtrechte nach Magdeburger Recht. 1648 erreichten Tr...

[ read more ]

Diamond District in New York City

Diamond District in New York City

[caption id="attachment_162986" align="aligncenter" width="590"] © ChrisRuvolo/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Diamond District ist ein Gebiet im New Yorker Stadtbezirk Manhattan. Der Diamond District befindet sich an der West 47th Street zwischen der Fifth Avenue und Sixth Avenue in Midtown Manhattan. Viele New Yorker Attraktionen befinden sich in Laufweite. Entlang der Sixth Avenue befinden sich einen Block nördlich Rockefeller Center und drei Blocks nördlich Radio City Music Hall, wobei die Plaza Arcade, eine L...

[ read more ]

Malibu am Pacific Coast Highway

Malibu am Pacific Coast Highway

[caption id="attachment_150601" align="aligncenter" width="590"] Pepperdine University © Infratec~commonswiki[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Malibu ist eine Stadt im Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien mit 13.000 Einwohnern. Malibu liegt an der pazifischen Küste und ist bekannt für seine Sandstrände mit einer Länge von insgesamt 34 Kilometern und als Heimat von Filmstars und anderen Mitarbeitern der Filmindustrie. Die größte Ansammlung von Stars lebt in millionenschweren Häusern in der gated community Malibu Col...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Hans Peter Schaefer
Themenwoche Umbrien – Todi

Todi ist eine Stadt und Kommune mit 17.000 Einwohnern in der italienischen Provinz Perugia, auf einem Hügel hoch über dem...

Pietralunga © Sauro Bartocci/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Umbrien

Umbrien ist eine Region Italiens mit 886.239 Einwohnern, die zwischen der Toskana, Latium und den Marken liegt. Es ist die...

Weather Station on Fichtelberg © Wikijunkie/cc-by-sa-3.0
Das Erzgebirge in Mitteleuropa

Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge in Sachsen und Böhmen. Knapp nördlich der Kammlinie verläuft die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Tschechien....

Schließen