Brela an der Makarska Riviera

Donnerstag, 31. Juli 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination: | Category/Kategorie: Allgemein

© flickr.com - Nikolaj Potanin/cc-by-2.0

© flickr.com – Nikolaj Potanin/cc-by-2.0

Brela ist ein kleines Dorf in Dalmatien (Kroatien) mit 1.700 Einwohnern. Es liegt an der kroatischen Küste an der Makarska Riviera, etwa 15 km nordwestlich der Stadt Makarska. Brela ist ein bekannter Touristenort zwischen dem Biokovo-Gebirge und dem adriatischen Meer. Es ist bekannt geworden durch die Namensgebung “Perle der Riviera von Dalmatien”, abgeleitet von dem Namen für Dubrovnik, “Perle der Adria”. 1968 bekam der Ort eine Auszeichnung für seinen Einsatz für den Tourismus (Meister der Adria). Die malerischen weißen Kiesstrände Brelas, die von Kiefern gesäumt werden, sind für den Ort prägend. Wahrzeichen der Stadt ist der Brela-Stein vor dem Strand Punta Rata.

Namensgebend und charakteristisch für die Umgebung von Brela sind die unterseeischen Quellen, welche nahe der Küste unterhalb des Meeresspiegels in das Meer sprudeln. Diese Quellen (kroatisch vrelo) erzeugen Wirbel (kroatisch vrulja) an der Meeresoberfläche. Das Wasser stammt vom Biokovo-Gebirge.

Makarska Riviera © flickr.com - Mike/cc-by-2.0 Brela's small harbour © Jos./cc-by-3.0 Liskamen Beach front and Punta Rata Beach © Josip-Pino Žamić/cc-by-sa-3.0 © Dalibor Ribičić/cc-by-sa-3.0 Brela Stone at Punta Rata © Mario Žamić/cc-by-sa-3.0 © flickr.com - Nikolaj Potanin/cc-by-2.0
<
>
Liskamen Beach front and Punta Rata Beach © Josip-Pino Žamić/cc-by-sa-3.0
2003 wurde der Strand Punta Rata durch die amerikanische Zeitschrift Forbes zu einem der 10 schönsten weltweit gekürt (Platz 6 und damit schönster europäischer Strand). Brela wurde als wunderschöner Strand empfohlen, umgeben von einem duftenden Kieferwald, dessen Schönheit niemanden gleichgültig lasse. Für Entertainment-Hungrige empfiehlt Forbes den Besuch des nächstgelegenen Strandes in Baška Voda, an dem es nicht an Unterhaltung mangele.

Lesen Sie mehr auf Brela Tourismus, brela.com und Wikipedia Brela. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes).



Das könnte Sie auch interessieren:

Der Kurort Karlsbad in Tschechien

Der Kurort Karlsbad in Tschechien

[caption id="attachment_152264" align="aligncenter" width="590"] © Vlahos Vaggelis[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Karlsbad (tschechisch Karlovy Vary) ist eine Stadt im Westen Tschechiens mit 51.115 Einwohnern. Der Ort liegt an der Mündung der Teplá in die Eger (Ohře). Karlsbad gehört zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurorten der Welt. Die für den Kurbetrieb erforderlichen Hotels, anderen Unterkünfte, Kurhäuser, Gastronomiebetriebe und Unterhaltungseinrichtungen (Casino) tragen wesentlich zum Arbeitsstelle...

La Rochelle, das französische Genf

La Rochelle, das französische Genf

[caption id="attachment_160499" align="aligncenter" width="590"] The Harbour at night © Eric Pouhier[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]La Rochelle ist eine westfranzösische Hafenstadt und Hauptstadt des Départements Charente-Maritime Region Poitou-Charentes mit 77.000 Einwohnern. Sie ist auch die Partnerstadt der Hansestadt Lübeck. La Rochelle liegt am Atlantik im Golf von Biscaya, gegenüber der Île de Ré und ist ein wichtiges Schifffahrts-, Handels- und Fremdenverkehrszentrum. Die Entfernung zu Nantes im Norden beträgt ungefä...

Arche Noah mit Plastiktieren

Arche Noah mit Plastiktieren

[caption id="attachment_152971" align="aligncenter" width="590"] © arkvannoach.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Niederländer baut Schiff in biblischen Dimensionen nach / Als schwimmendes Museum soll es bis nach London fahren. Alles begann mit einem Alptraum: Im Schlaf sah Johan Huibers, wie die Nordsee die Niederlande überschwemmte. "Am nächsten Tag kaufte ich mir ein Buch über Noahs Arche", sagt der 52-Jährige. So wurde die Idee geboren, das biblische Schiff nachzubauen. Das war vor knapp 20 Jahren. Jetzt ist das...

Sibiu in Siebenbürgen

Sibiu in Siebenbürgen

[caption id="attachment_160727" align="aligncenter" width="590"] Sibiu © JF.Aubert[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sibiu ist eine Stadt im Kreis Sibiu in Rumänien. Die Stadt liegt am Cibin, einem Nebenfluss des Olt, nahe den Südkarpaten. Weitere Gewässer in der Stadt sind die Bäche Pârâul Rossbach, Pârâul Trinkbach und Pârâul Săpunului sowie der See Lacul Binder. Südlich der Stadt erstreckt sich die Mărginimea Sibiului, eine traditionell rumänisch bewohnte Region der Vorkarpaten. Nördlich, nordwestlich, nordöstlich, ...

Daytona Beach in Florida

Daytona Beach in Florida

[caption id="attachment_152304" align="aligncenter" width="590"] Welcome to Daytona Beach! © Dan Petreikis/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Daytona Beach ist eine Stadt im Volusia County im US-Bundesstaat Florida mit 61.000 Einwohnern. Die Stadt liegt rund 20 km nordöstlich von DeLand sowie etwa 80 km nordöstlich von Orlando. Daytona Beach ist nach seinem Gründer Matthias Day benannt und wurde 1876 gegründet. 1926 wurden die Städte "Daytona", "Daytona Beach" und "Seabreeze" zu "Daytona Beach" zusammengeschlossen. ...

Central Park in Manhattan

Central Park in Manhattan

[caption id="attachment_163181" align="aligncenter" width="590"] Central Park, seen from Rockefeller Center © Alfred Hutter[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Central Park ist ein Stadtpark im Zentrum Manhattans in New York City. Er wurde 1859 als Landschaftspark eingerichtet und 1873 fertiggestellt. 1963 wurde dem Central Park der Status eines National Historic Landmark der Vereinigten Staaten verliehen und der Park somit vom US-Innenministerium als eine Stätte von besonderer historischer Bedeutung eingestuft. Der Central Park er...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Prince of Wales Hotel © Svrspr/cc-by-sa-3.0
Waterton Lakes National Park

Der Waterton-Lakes-Nationalpark (englisch Waterton Lakes National Park, französisch Parc national des Lacs-Waterton) liegt im Süden der kanadischen Provinz Alberta direkt...

View from Herrenchiemsee Island to Frauenchiemsee Island © Rufus46/cc-by-sa-3.0
Der Chiemsee im Chiemgau

Der Chiemsee, auch "bayerisches Meer" genannt, ist mit einer Fläche von 79,9 km² der größte See in Bayern und nach...

Exuma © bahamas.de
Exumas in den Bahamas

Exuma ist der Name eines Distrikts der Bahamas, der aus über 360 Inseln besteht. Die Inselgruppe ist wegen ihrer Riffe...

Schließen