Bradford, UNESCO Stadt des Films

Montag, 25. April 2011 - 12:58 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Architektur, Allgemein, UNESCO-Welterbe

University of Bradford - School of Management © Tim Green

University of Bradford – School of Management © Tim Green

Bradford ist eine Großstadt in der englischen Grafschaft West Yorkshire und Verwaltungssitz des Metropolitan Borough City of Bradford. Laut Volkszählung hatte Bradford im Jahre 2001 insgesamt 293.717 Einwohner. Der Metropolitan Borough, zu dem auch die Städte Keighley und Shipley sowie ländliche Ortschaften gehören, hatte 2001 ca. 485.000 Einwohner.

Bradford war bis etwa 1840 eine eher unbedeutende Stadt. Dann entwickelte es sich mit den Nachbarstädten Halifax und Huddersfield zum Zentrum der industriellen Wollverarbeitung. Aus der gekämmten und zu Garn gesponnenen Wolle wurden Kammgarngewebe erzeugt, die weltweit exportiert wurden. Auch die Textilindustrie des benachbarten Lancashire wurde mit Garnen beliefert. Im späten 19. Jahrhundert wurde nicht nur die heimische Wolle verarbeitet, sondern auch aus Australien (Merino) und Südamerika (Alpaka und Schafwolle) importierte Ware. Wie die Nachbarstädte war Bradford eine Hochburg des Nonkonformismus. In Bradford kandidierten 1893 nach einem Streik in der Manningham Mill erstmals in Großbritannien eigenständige Labour-Kandidaten ohne ein Wahlbündnis mit den Liberalen.

1919 wurde Bradford anglikanischer Bischofssitz. Den 2. Weltkrieg überstand Bradford weitgehend unbeschädigt, allerdings tat etwas anderes seine Schuldigkeit. Die wenigen Kriegsschäden in Bradford veranlassten die Behörden dazu die Stadt neu zu strukturieren und umzubauen. So ist der Verlust zahlreicher historischer Straßenzüge und im Allgemeinen der Verlust des historischen Gesichts Bradfords zu beklagen. 1966 wurde mehreren Colleges der Status einer Universität verliehen.

National Media Museum © Mark Morton Lister Mills © Jon Farman Industrial Museum © Jon Farman Cartwright Hall - Lister Park © Tim Green City Hall © geograph.org.uk Town Hall © Jon Farman Royal Infirmary © geograph.org.uk Odeon © Mtaylor848 Barges in the Leeds and Liverpool Canal © Tim Green Alhambra Theatre © Kaly99 St Georges Hall © Jon Farman University of Bradford - School of Management © Tim Green
<
>
University of Bradford - School of Management © Tim Green
Die Pfarrkirche St. Peter, seit 1919 Kathedrale, stammt im wesentlichen aus dem 15. Jahrhundert und ist gotisch geprägt. Einzelne Teile stammen jedoch aus normannischer Zeit, Teile der Inneneinrichtung aus späteren Jahrhunderten.

In Bradford befinden sich zwei der bedeutendsten Industriedenkmäler von Großbritannien. Die Textilfabrik und die Arbeitersiedlung im Vorort Saltaire wurden 2001 zum Weltkulturerbe erklärt. Sie sind Ankerpunkt der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH). Die Manningham Mill mit ihrem über 100 m hohen Schornstein im Stile eines toskanischen Rathausturmes war einst die größte Textilfabrik Europas. In der Innenstadt befinden sich viktorianische Prachtbauten wie das neugotische Rathaus und die ehemalige Wollbörse im gleichen Stil. Methodistische und baptistische chapels in den Arbeitervierteln, kongregationalistische Kirchen in den bürgerlichen Stadtteilen weisen Bradford als (ehemalige) Hochburg des Nonkonformismus aus. Bradford ist die erste Stadt, die den Titel UNESCO City of Film erhalten hat.

Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Lesen Sie mehr auf Bradford.gov.uk (englisch), VisitBradford.com (englisch) und Wikipeda Bradford. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi

Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi

[caption id="attachment_200591" align="aligncenter" width="590"] Sheikh Zayed Mosque seen from the courtyard © Wikiemirati/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Scheich-Zayid-Moschee ist eine Moschee in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Sie ist die größte Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten und die achtgrößte der Welt. Das Sakralbauwerk befindet sich auf einem rund 56 Hektar großen Grundstück am Südostende der Hauptinsel und ist benannt nach Emir Zayid bin Sultan Al Na...

[ read more ]

Themenwoche Westjerusalem - Die Knesset

Themenwoche Westjerusalem - Die Knesset

[caption id="attachment_185914" align="aligncenter" width="590"] © Adiel lo/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Knesset ("Versammlung") ist das Einkammerparlament des Staates Israel. Es besteht aus 120 Abgeordneten, die für eine Legislaturperiode von vier Jahren nach dem Verhältniswahlrecht bei einer Sperrklausel von 3,25 Prozent gewählt werden. Die Amtssitze des Parlaments, des Präsidenten und des Ministerpräsidenten liegen in Westjerusalem. Die Knesset hält ihre Sitzungen in einem eigenen Gebäude, dem Beth ha-K...

[ read more ]

Alcázar von Segovia in Kastilien-León

Alcázar von Segovia in Kastilien-León

[caption id="attachment_169415" align="aligncenter" width="590"] © Javicoves/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Alcázar von Segovia ist eine Burg in der spanischen Stadt Segovia in der autonomen Gemeinschaft Kastilien-León. Segovia zählt zusammen mit Toledo und Ávila zu den drei historischen Metropolen in der Umgebung der spanischen Hauptstadt. Der Alcázar von Segovia ist als Teil der Altstadt von Segovia UNESCO Welterbe. Der Alcázar von Segovia zählt zu den bekanntesten Burgen in Spanien. Der Baubeginn ...

[ read more ]

Porträt: Andrew Carnegie, Stahlmagnat und Philanthrop

Porträt: Andrew Carnegie, Stahlmagnat und Philanthrop

[caption id="attachment_171446" align="aligncenter" width="506"] Andrew Carnegie © Library of Congress - Theodore C. Marceau[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Andrew Carnegie war ein US-amerikanischer Tycoon in der Stahlbranche. Geboren als Sohn eines Webers, wurde Carnegie zu einem der reichsten Menschen seiner Zeit. Er war berühmt als Philanthrop und spendete insgesamt mehr als 350 Millionen US-Dollar, was heute etwa 4,9 Milliarden US-Dollar entspricht. Andrew Carnegie wurde 1835 in der schottischen Stadt Dunfermline als Sohn des W...

[ read more ]

Lady Washington

Lady Washington

[caption id="attachment_152278" align="aligncenter" width="590"] Lady Washington on Morro Bay © flickr.com - Michael L. Baird/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lady Washington ist der Name zweier US-amerikanischer Segelschiffe. Die Lady Washington wurde um 1780 in Massachusetts als Handelsschiff gebaut. Die Sloop war nach Martha Washington benannt, taucht aber auch häufig lediglich als "Washington" in zeitgenössischen Dokumenten auf. 1787 wurde das Schiff von der Investorengruppe Bullfinch, Barrell & Company erworben und b...

[ read more ]

Westminster Abbey in London

Westminster Abbey in London

[caption id="attachment_183103" align="aligncenter" width="590"] Big Ben and Westminster Abbey, seen from London Eye © Tebbetts[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Westminster Abbey (vollständiger Name: The Collegiate Church of St Peter, Westminster) ist eine Kirche in London. Sie befindet sich in der City of Westminster westlich des Palace of Westminster. Traditionell werden hier die Könige von England (später britische Monarchen) gekrönt und beigesetzt. Die Stiftskirche des Kollegiatstifts St. Peter, Westminster gehört zur Church...

[ read more ]

Basel, am Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich

Basel, am Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich

[caption id="attachment_160651" align="aligncenter" width="590"] The Rhine river © Norbert Aepli[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Basel ist nach Zürich und Genf die drittgrösste Stadt der Schweiz. Die politische Gemeinde Basel liegt am Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich und bildet zusammen mit den Landgemeinden Riehen und Bettingen den Kanton Basel-Stadt, dessen Hauptort sie ist. Während Basel selbst rund 170'000 Einwohner hat, wohnen in der trinationalen Agglomeration rund 830'000 Menschen. Basel gliedert sich ...

[ read more ]

West End of London

West End of London

[caption id="attachment_192730" align="aligncenter" width="590"] Piccadilly Circus © flickr.com - Jimmy Baikovicius/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das West End von London ist ein Stadtteil im Zentrum der britischen Hauptstadt in der City of Westminster. Viele der großen Touristenattraktionen der Stadt, darunter Einkaufsmeilen, Großunternehmen, Regierungsgebäude und Unterhaltungszentren befinden sich in diesem Teil der Stadt. Das West End ist international insbesondere für seine hohe Konzentration an Theatern bekann...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Berlin Observatory in Potsdam now hosts Potsdam Institute for Climate Impact Research © H. Raab
Themenwoche Potsdam – Studio Babelsberg, Schlösser und Parks

Potsdam ist die Hauptstadt und einwohnerreichste Stadt des Landes Brandenburg. Sie grenzt im Nordosten unmittelbar an die deutsche Hauptstadt Berlin...

Kings College Chapel West © Andrew Dunn www.andrewdunnphoto.com
Cambridge, eine Stadt für alle Jahreszeiten

Cambridge ist die Hauptstadt der Grafschaft Cambridgeshire und liegt am Fluss Cam etwa 80 km nordöstlich von London im Osten...

Wolfenbuettel Palace © Brunswyk
Wolfenbüttel – Ernst August Bibliothek und Jägermeister

Wolfenbüttel ist eine an der Oker gelegene Kreisstadt und größte Stadt des gleichnamigen Landkreises Wolfenbüttel in Niedersachsen (Deutschland). Mit etwa...

Schließen