Boston, die Wiege von Amerika

13. März 2013 | Destination: | Rubric: Allgemein |

Downtown Skyline © Nelson48

Downtown Skyline © Nelson48

Boston ist die größte Stadt in Neuengland und Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts an der Ostküste der Vereinigten Staaten in der Massachusetts Bay, deren starke Zergliederung die Anlage natürlicher Häfen ermöglichte.

Boston ist eine der ältesten, wohlhabendsten und kulturell reichsten Städte der USA. Sie beheimatet in ihrem Großraum sowohl die weltberühmte Harvard University (Cambridge) als auch das ähnlich bedeutende MIT. Im kulturellen Bereich sind die Symphony Hall und das in ihr (neben dem Boston Pops Orchestra) residierende Boston Symphony Orchestra weltbekannt. Die Wirtschaftskraft der Region wird hauptsächlich durch Bildungseinrichtungen, Gesundheitswesen, Finanzwirtschaft und Technologie bestimmt.

Back Bay Brownstones © flickr.com - Rick Berk/cc-by-2.0 Old State House © Daniel Schwen/cc-by-sa-2.5 Faneuil Hall, sometimes called 'the Cradle of Liberty' because of its role in the American Revolution © Daderot/cc-by-sa-3.0 Boston Skyline © Y.Sawa/cc-by-sa-3.0 Boston Montage © Bullshark44/cc-by-sa-3.0 Downtown Skyline © Nelson48
<
>
Faneuil Hall, sometimes called 'the Cradle of Liberty' because of its role in the American Revolution © Daderot/cc-by-sa-3.0
Bekannt wurde die Stadt durch die Boston Tea Party vom 16. Dezember 1773. Damals lösten Proteste gegen eine Erhöhung der Teesteuer durch das britische Parlament den Unabhängigkeitskrieg aus. Eine rote Pflasterspur, der ungefähr vier Kilometer lange Freedom Trail, Amerikas “Pfad der Freiheit”, führt zu 16 historischen Stätten in der Stadt, darunter der Boston Common, das Massachusetts State House sowie das Old State House, von dessen Balkon John Adams im Jahre 1776 die Unabhängigkeitserklärung verkündete.

Boston besticht aus touristischer Sicht vor allem mit geschichtlichen und kulturellen Attraktionen. Hinzu kommen wunderschöne Landschaften im näheren Umland und architektonisch interessante Ortsteile innerhalb der Stadt. Zu Letzteren zählen u.a. Back Bay und Beacon Hill. Erholungsgebiete im weiteren Umland sind unter anderem Cape Cod (ca. 85 km südöstlich) und die Insel Martha’s Vineyard (ca. 130 km südlich). Die Skyline von Boston bietet ebenfalls viele sehenswerte Wolkenkratzer.

Lesen Sie mehr auf Stadt Boston, Boston Reiseführer, Logan Airport und Wikipedia Boston. Fotos von Wikipedia Commons.



Das könnte Sie auch interessieren:

Der Orient-Express

Der Orient-Express

[caption id="attachment_169245" align="aligncenter" width="590"] Orient Express Restaurant car © Epistola8/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Orient-Express war ursprünglich...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Heger Gate © Quasitim/cc-by-sa-3.0
Die Friedensstadt Osnabrück

Osnabrück ist eine kreisfreie Großstadt in Niedersachsen und Sitz des Landkreises Osnabrück. Die Stadt liegt unmittelbar an der Grenze zu...

City entrance © Philippe Alès/cc-by-sa-3.0
Noyers-sur-Serein im Burgund

Noyers, oft auch Noyers-sur-Serein im Unterschied zu anderen gleichnamigen Ortschaften genannt, ist eine französische Gemeinde mit 676 Einwohnern im Département...

Dubai Mall seen from Burj Khalifa © Intelpower
Die Dubai Mall

Das Einkaufszentrum Dubai Mall in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist bezogen auf die Verkaufsfläche mit 350.000 Quadratmetern das...

Schließen