Big Fish, die grüne Langstreckenexpeditionsyacht

Sonntag, 7. Dezember 2014 - 06:10 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Superyachten, Yacht des Monats

© www.neilrabinowitz.com

© www.neilrabinowitz.com

Die Superyacht Big Fish ist die erste einer Reihe von robusten aber luxuriösen Langstrecken-Kreuzern, die für Aquos Yachts von der McMullen & Wing Werft in Neuseeland gebaut worden ist. Das individuelle Desgin von Gregory C. Marshall Naval Architects ist eine 45 Meter lange Stahl- und Aluminium-Forschungsmotoryacht, die für den Einsatz im Pazifik entwickelt worden ist. Mit einer Reichweite von 10.000 Seemeilen bei 9 bis 10 Knoten und umfangreichen Stau- und Lagermöglichkeiten, wird durch die Yacht eine neue Schiffsklasse geschaffen, mit der man ausgedehnte Reisen von bis zu drei Monaten Dauer durchführen kann, ohne laden oder bunkern zu müssen. Energieeffizienz und Benzinverbrauch sind die Schlüssel für die Reichweite. Während umfangreicher Tests wurde zudem die optimale Rumpfform gefunden, um die Verbrauchswerte weiter zu verbessern.

Neben den innovativen Designideen ist Big Fish energiebewußt geplant und gebaut, auch um Kundenanforderungen gerecht zu werden. Sie ist die erste Superyacht mit einem Deckbelag aus Stein – epoxidharzimprägnierter Granit, der wenig Wartung erfordert und nicht mit Chemikalien oder anderen, wenig umweltfreundlichen Reinigungsarten nötig machen, um dennoch immer wie neu auszusehen. Es wurde weit weniger Edelstahl an Bord verarbeitet als bei anderen Yachten, so dass die Crew kaum Poliermittel verwenden muss und so die Gefahr, dass Chemikalien ins Wasser gelangt, verringert wird.

© www.tim-mckenna.com © www.aquosyachts.com © www.aquosyachts.com © www.aquosyachts.com © www.aquosyachts.com © www.tim-mckenna.com © www.tim-mckenna.com © www.tim-mckenna.com © www.tim-mckenna.com © www.tim-mckenna.com © www.tim-mckenna.com © www.tim-mckenna.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.neilrabinowitz.com © www.timmckennaphoto.com © www.aquosyachts.com © www.aquosyachts.com © www.aquosyachts.com © www.neilrabinowitz.com
<
>
© www.timmckennaphoto.com
In der ganze Yacht wird überwiegend LED-Beleuchtung eingesetzt, mit deren Hilfe der Stromverbrauch erheblich reduziert wird und gleichzeitig weniger Strom erzeugt werden muss. Die Big Fish produziert heißes Wasser mit Hilfe der Abwärme der Generatoren und Motoren. Zum Schutz des Ozeanwassers ist die Yacht mit den neuesten Filter- und Wasseraufbereitungsanlagen ausgerüstet, die den neuen MARPOL 2010 Regularien zur Verhinderung von Wasserverschmutzungen durch Schiffe auf See entsprechen. Außerdem verfügt die Big Fish über Ozeanüberwachungsgeräte, die sie im Namen der International SeaKeepers Society einsetzt. Die Yachtcrew ist dazu ausgebildet worden bei Reisen die drei R’s (reduce-recycle-reuse = reduzieren, recyclen, wiederverwenden) ständig zu berücksichtigen und entsprechend zu handeln. Die “grüne” Sensibilisierung betrifft natürlich auch Gäste: Sie erhalten z.B. an Bord wiederverwendbare Wasserflaschen, weil Plastikflaschen an Bord untersagt sind.

Die Superyacht Big Fish trägt die Flagge der International SeaKeepers Society, einer weltweiten Organisation für die Überwachung der Meere, Bildung und Meeresschutz. Die Big Fish ist mit der vollständigen Seakeeper 1000-Ausstattung zur kontinuierlichen Überwachung und Sammlung von wertvollen Klima- und Meeresdaten ausgerüstet, die an Wissenschaftler und Ressourcenmanager übermittelt werden, um aus den Informationen entscheidendes Verständnis über die Veränderungen in den Ozeanen der Welt und des Klimas zu gewinnen.

Von der Antarktis im Januar/Februar 2011, fährt die Big Fish nach Norden, um den oberen Amazonas / das Rio Negro Riverr Basin zu besuchen. Auf der Route wird eingeschränktes Charter angeboten. Nach der Überquerung des Atlantiks wird die Big Fish im Hochsommer den Nordatlantik oberhalb von Norwegen befahren und im späten Juli versuchen als erste Luxusyacht die komplette Nordostpassage zu durchfahren und dabei die Route durch die Arktische See oberhalb Russlands bis zum Pazifik nehmen.

Superyacht Times vom 06.04.2010: Aquos Yachts and McMullen & Wing launch superyacht Big Fish. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.






Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Bridgetown auf Barbados

Bridgetown auf Barbados

[caption id="attachment_150265" align="aligncenter" width="590"] Bridgetown © Acp~commonswiki/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Bridgetown im Parish Saint Michael ist die Hauptstadt des karibischen Inselstaates Barbados und ebenso dessen Haupthafen und wirtschaftliches Zentrum. Ursprünglich wurde die Stadt Indian Bridge genannt, nach einer schon in indianischer Zeit errichteten Brücke über den heute Constitution River genannten Fluss. Die Stadt wurde 1628 von den Briten gegründet und hat heute ungef...

[ read more ]

Themenwoche Pakistan - Karatschi

Themenwoche Pakistan - Karatschi

[caption id="attachment_211314" align="aligncenter" width="590"] Karachi Municipal Corporation (KMC) Head Office © Aliraza Khatri/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Karatschi ist die größte Stadt Pakistans und Hauptstadt der Provinz Sindh; bis 1959 war sie die pakistanische Hauptstadt. Mit 14,9 Millionen Einwohnern (2017) ist Karatschi eine der größten Städte der Welt. In der Agglomeration leben 16,9 Millionen Menschen (2018). In Pakistan existiert keine Behörde zur Registrierung des Wohnsitzes von Personen; die ange...

[ read more ]

Die HMS Victory in Portsmouth

Die HMS Victory in Portsmouth

[caption id="attachment_151104" align="aligncenter" width="590"] HMS Victory © Ballista/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die HMS Victory von 1765 ist das älteste im britischen Marinedienst befindliche Schiff. Bekanntheit erlangte die Victory als Flaggschiff von Vizeadmiral Nelson in der Seeschlacht von Trafalgar. Sie dient heute als Flaggschiff des Ersten Seelords. Die heute noch existierende Victory ist das fünfte Schiff der Royal Navy, das diesen Namen trug. Die Victory wurde am 14. Juli 1759 in Auftrag gegeb...

[ read more ]

Bradford, UNESCO Stadt des Films

Bradford, UNESCO Stadt des Films

[caption id="attachment_160222" align="aligncenter" width="590"] University of Bradford - School of Management © Tim Green[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bradford ist eine Großstadt in der englischen Grafschaft West Yorkshire und Verwaltungssitz des Metropolitan Borough City of Bradford. Laut Volkszählung hatte Bradford im Jahre 2001 insgesamt 293.717 Einwohner. Der Metropolitan Borough, zu dem auch die Städte Keighley und Shipley sowie ländliche Ortschaften gehören, hatte 2001 ca. 485.000 Einwohner. Bradford war bis e...

[ read more ]

Djerba im Golf von Gabès

Djerba im Golf von Gabès

[caption id="attachment_150782" align="aligncenter" width="590"] Sunset on Djerba © SuperManu/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Djerba ist eine flache Insel an der Ostküste Tunesiens im Golf von Gabès. Mit 514 km² ist sie die größte Insel Nordafrikas. Hauptort ist Houmt Souk. Die Insel hat rund 160.000 Bewohner. Mit dem Festland ist sie durch den Römerdamm verbunden. Die Inselvegetation ist geprägt von Palm-, Granatapfel- und Olivenbäumen sowie Feigenkakteen mit ihren stacheligen Früchten. Houmt Souk hat etwa 65....

[ read more ]

Altes Land, die größte zusammenhängende Obst-produzierende Region in Mitteleuropa

Altes Land, die größte zusammenhängende Obst-produzierende Region in Mitteleuropa

[caption id="attachment_153378" align="aligncenter" width="590"] Steinkirchen © Christoph Matthias Siebenborn/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Alte Land ist ein Teil der Elbmarsch südlich der Elbe in Hamburg und in Niedersachsen. Es umfasst die Gemeinde Jork, die Samtgemeinde Lühe und den Neu Wulmstorfer Ortsteil Rübke in Niedersachsen sowie die Hamburger Stadtteile Neuenfelde, Cranz und Francop. Im Jahre 2012 nominierte das Land Niedersachsen die Kulturlandschaft Altes Land für die deutsche Tentativliste...

[ read more ]

Jardins du Trocadéro in Paris

Jardins du Trocadéro in Paris

[caption id="attachment_27332" align="aligncenter" width="590"] Panorama from the Eiffel Tower at the sunset © flickr.com - Alexander Kachkaev/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Jardins du Trocadéro sind zwei am Hügel von Chaillot im 16. Pariser Arrondissement symmetrisch angelegte Grünanlagen. Die Gärten liegen am rechten Seineufer, von dem sie nur die Avenue des Nations Unies trennt. Im Norden werden sie durch die beiden viertelkreisförmigen Flügel des Palais de Chaillot begrenzt, zwischen denen eine beliebte Auss...

[ read more ]

Der Białowieża-Nationalpark

Der Białowieża-Nationalpark

[caption id="attachment_171930" align="aligncenter" width="590"] Swamped forest © Lilly M/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Białowieża-Nationalpark ist ein Nationalpark in Polen und Weißrussland. Er befindet sich im Białowieża-Urwald und gilt als letzter Tiefland-Urwald Europas. Das Weltnaturerbe und Biosphärenreservat der UNESCO ist auf polnischer Seite 200 km² groß. Auf weißrussischer Seite ist das Biosphärenreservat 1.771 km² groß. Das Kerngebiet ist 157 km² groß mit einer Pufferzone von 714 km² und ...

[ read more ]

Königliche Oper Kopenhagen

Königliche Oper Kopenhagen

[caption id="attachment_209646" align="aligncenter" width="590"] © Julian Herzog/cc-by-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Königliche Oper auf der Insel Holmen von Kopenhagen ist die dänische Nationaloper und eine der modernsten Bühnen der Welt. Institutionell ist sie Teil des Königlichen Theaters. Das Haus ist eine Schenkung von Mærsk Mc-Kinney Møller und der A.P. Møller und Chastine Mc-Kinney Møller Stiftung an den dänischen Staat. Arnold Peter Møller war Mitbegründer der Firma Mærsk, dem heute größten Un...

[ read more ]

La Cigale in Nantes

La Cigale in Nantes

[caption id="attachment_214778" align="aligncenter" width="590"] © Selbymay/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Die Brasserie La Cigale (französisch: Grille) ist ein unter Denkmalschutz stehendes Restaurant in Nantes, Département Loire-Atlantique, Frankreich. Das vom Architekten und Keramiker Émile Libaudière gestaltete und am 1. April 1895 eröffnete Lokal befindet sich an der Place Graslin gegenüber dem gleichnamigen Theater. Es ist seit dem 12. Oktober 1964 als Monument historique geschützt. Sein üppiges Dekor ist dem Hi...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Burj Al Arab and 360 degree club © Titoni Thomas/cc-by-sa-3.0-en
Themenwoche Dubai – Burj al Arab

Das Burj al Arab (deutsch: Turm der Araber) ist eines der luxuriösesten und teuersten Hotels der Welt. Mit einer Höhe...

Waterfront © Marcus Wong/cc-by-sa-3.0
Die Hafenstadt Geelong

Geelong ist eine Hafenstadt mit rund 160.000 Einwohnern im australischen Bundesstaat Victoria. Sie ist die zweitgrößte Stadt im Bundesstaat und...

Cape Cod © DidiCast/cc-by-sa-3.0
Cape Cod am Atlantik

Cape Cod ist eine Halbinsel im Südosten von Massachusetts in den USA. Cape Cod bekam seinen Namen 1602 durch den...

Schließen