Biarritz, das See- und Heilbad an der französischen Atlantikküste

Samstag, 4. Juni 2011 - 15:09 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Hotel du Palais © Manuel González Olaechea y Franco

Hotel du Palais © Manuel González Olaechea y Franco

Biarritz ist eine Stadt in der französischen Region Aquitanien im Département Pyrénées-Atlantiques. Biarritz hat 26.828 Einwohner. Die Stadt liegt im Arrondissement Bayonne und ist Hauptort der zwei Kantone Biarritz-Est und Biarritz-Ouest. Die Stadt liegt im äußersten Südwesten Frankreichs und ist ein bekanntes See- und Heilbad an der französischen Atlantikküste.

Bereits im Mittelalter war Biarritz als Walfängerhafen bekannt, die Meersäuger traten in Mengen im Golf von Biskaya auf. Das Walöl diente als Lampenöl, aus den riesigen Gräten machte man Zäune, aus der Haut Hüte oder Sessel. Der Fischerhafen lag geschützt am Fels, bei Hochwasser konnte man die Wale an den flachen Strand schleppen und sie bei Ebbe zerteilen. Die Walzunge galt als besondere Kostbarkeit. Im 17. Jahrhundert waren die Wale ausgerottet und damit erstarb auch der Walfang.

Villa Fal © Harrieta171 © Pinpin Church Sainte-Eugénie of Biarritz © Синявский Борис Tourist Office © Manuel González Olaechea y Franco © Pinpin Museo del Mar © Manuel González Olaechea y Franco Natacha © Harrieta171 Javalquinto Castle © O Morand Hotel du Palais © Manuel González Olaechea y Franco
<
>
Church Sainte-Eugénie of Biarritz © Синявский Борис
Bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts war Biarritz (Bearrits im Mittelalter) ein eher unbedeutendes Fischerdorf. Dies änderte sich, als 1854 Kaiserin Eugénie, die Ehefrau von Napoléon III., für zwei Monate nach Biarritz kam und der Kaiser ihr daraufhin eine Residenz bauen ließ, die das Paar danach regelmäßig im Sommer besuchte. Die kaiserliche Residenz wird heute als Hotel genutzt. Diese Besuche machten Biarritz auch bei anderen Königshäusern Europas bekannt. Nach und mit ihnen kamen die Könige von Belgien, Portugal und Württemberg, englische Lords und spanische Granden nach Biarritz, das um 1800 rund 200 Einwohner hatte und Ende des 19.Jahrhunderts etwa 10.000 Sommerbesucher zählte. Kaiserin Elisabeth (»Sissi«) versuchte hier ihren Weltschmerz zu kurieren. In den 1920ern war Biarritz eine der Hauptstädte des Charleston. Auch noch nach dem Zweiten Weltkrieg traf sich hier der Adel.

In den 1960ern endete das von Napoleon und Eugenie begonnene mondäne Zeitalter. Während Henry Kings Dreharbeiten für seine Hemingway-Verflimung Zwischen Madrid und Paris (Original: The Sun Also Rises) brachten der Drehbuchautor Peter Viertel und der angehende Produzent Dick Zanuck den Surfsport nach Biarritz. Begünstigt durch die Wellen der Biskaya sind die Strände um Biarritz herum eine der Surfhochburgen Europas. Wie viele einstige Bade- und Kurorte versucht auch Biarritz heute, seine wirtschaftliche Lage durch Kongreßtourismus zu verbessern.

Lesen Sie mehr auf Stadt Biarritz, Wikivoyage Biarritz, Der Spiegel vom 24.08.2019: G7-Treffpunkt Biarritz: Wo Bismarck mit seiner heimlichen Geliebten fast ertrank und Wikipedia Biarritz. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Ostfriesische Inseln - Langeoog und Spiekeroog

Themenwoche Ostfriesische Inseln - Langeoog und Spiekeroog

[caption id="attachment_152922" align="aligncenter" width="590"] Langeoog - Lale Andersen House "Der Sonnenhof" © joho345[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]LANGEOOG Langeoog ist eine der Ostfriesischen Inseln im Nordwesten Deutschlands, die dem Festland des Bundeslandes Niedersachsen zwischen der Ems- und Wesermündung in der Deutschen Bucht vorgelagert sind. Langeoog gehört als Einheitsgemeinde zum Landkreis Wittmund. Im Jahr 1830 begann mit dem ersten Badegast, dem Amtsrichter Vangerow aus Aurich, die touristische Entwickl...

[ read more ]

Dana Point im Orange County

Dana Point im Orange County

[caption id="attachment_150758" align="aligncenter" width="590"] © D Ramey Logan/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dana Point ist eine Stadt im Orange County im US-Bundesstaat Kalifornien. Die Stadt hat sich als beliebter Wassersportort einen Namen gemacht und zeichnet sich durch ihre weiten Strände am Pazifik aus. Der Hafen ist Heimat von bis zu 2.500 Yachten, Segeln und Surfen zählen zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Mehrere Golfplätze im hügeligen Hinterland ergänzen das Angebot. Die weitläufigen Str...

[ read more ]

Themenwoche Istrien - Mošćenička Draga

Themenwoche Istrien - Mošćenička Draga

[caption id="attachment_153460" align="aligncenter" width="590"] © Roberta F./cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mošćenička Draga ist eine vom Tourismus geprägte Gemeinde in der Gespanschaft Primorje-Gorski kotar. Die Gemeinde bietet für Touristen rund 2500 Betten. Die Gemeinde Mošćenička Draga reicht von der Bucht Cesara bis zur Bucht Stupova unterhalb des Dorfes Zagore (Stepča). Diese Gegend birgt sieben Kiesstrände und eine Vielzahl an Wald- und Bergpfaden, sie ist sehr hügelig. Die Gemeinde hat 1.600...

[ read more ]

Rhodos, die Sonneninsel

Rhodos, die Sonneninsel

[caption id="attachment_153542" align="aligncenter" width="590"] Maltan Knights Castle in Rhodes City © Polimerek[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rhodos ist mit 1.401,45 km² die Hauptinsel der griechischen Inselgruppe Dodekanes in der Südost-Ägäis. Nach der Volkszählung von 2001 hatte die Insel 117.007 Einwohner, davon etwa die Hälfte in der Stadt Rhodos, dem Hauptort und touristischem Zentrum im Norden der Insel. Die Landschaft von Rhodos ist insbesondere im Inneren sehr gebirgig. Die höchsten Erhebungen sind der Attaviros m...

[ read more ]

Themenwoche Vatikanstadt - Petersdom

Themenwoche Vatikanstadt - Petersdom

[caption id="attachment_191910" align="aligncenter" width="590"] Tiber, Ponte Sant'Angelo and St. Peter's Basilica © Rabax63/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Basilika Sankt Peter im Vatikan in Rom, im deutschsprachigen Raum meist Petersdom genannt (auch Basilica Sancti Petri in Vaticano, Petersbasilika, vatikanische Basilika oder Templum Vaticanum), ist die Memorialkirche des Apostels Simon Petrus. Sie ist der religiöse Mittelpunkt des unabhängigen Staates der Vatikanstadt und eine der sieben Pilgerkirchen von Rom....

[ read more ]

Die Mittelmeerinsel Elba

Die Mittelmeerinsel Elba

[caption id="attachment_153269" align="aligncenter" width="590"] Porto Ferraio © Nova77/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Elba ist eine Insel im Mittelmeer und gehört zum Toskanischen Archipel der Region Toskana in Italien (Provinz Livorno). Sie ist knapp zehn Kilometer vom italienischen Festland entfernt. Heute leben im Winter auf der Insel etwa 32.000 Personen in acht Gemeinden: Portoferraio (Hauptstadt der Insel, mit der Insel Montecristo), Campo nell’Elba (mit Pianosa), Capoliveri, Marciana, Marciana Marina...

[ read more ]

Orlando in Florida

Orlando in Florida

[caption id="attachment_169226" align="aligncenter" width="590"] Downtown Orlando - Church Street Station © Miosotis Jade/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Orlando ist eine Stadt und County Seat des Orange County mit 277.000 Einwohnern. Nach Jacksonville, Miami, Tampa und Saint Petersburg ist Orlando die fünftgrößte Stadt Floridas. Die Stadt ist Teil der Metropolitan Statistical Area (MSA) Orlando–Kissimmee–Sanford (kurz auch Greater Orlando) mit rund 2,1 Millionen Einwohnern. Orlando ist vor allem durch die Themen...

[ read more ]

Skyper in Frankfurt

Skyper in Frankfurt

[caption id="attachment_151744" align="aligncenter" width="393"] © Mylius/by-nc-nd-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Skyper bezeichnet ein dreiteiliges Gebäudeensemble im Bahnhofsviertel von Frankfurt am Main an der Ecke Taunusanlage und Taunusstraße. Es besteht aus einer neoklassizistischen Villa ("Skyper-Villa") aus dem Jahr 1915, einem 153,8 Meter hohen Wolkenkratzer ("Skyper-Hochhaus") und einem Wohn- und Geschäftshaus ("Skyper-Carré"). Das Ensemble entstand in seiner jetzigen Form in den Jahren 2002–04. Der Entw...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Kurhaus Wiesbaden © Holger Reinhardt
Wiesbaden, Tor zum Rheingau

Wiesbaden ist die Hauptstadt des Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas. In...

Town Hall on Market Square © Mylius
Lübeck, die Königin der Hanse

Die Hansestadt Lübeck ist eine kreisfreie Stadt im Norden Deutschlands und im Südosten Schleswig-Holsteins an der Ostsee (Lübecker Bucht). Sie...

Pangaea © daimler.com
Pangaea – Erforsche, lerne, handle

Die Segelyacht Pangaea ist mit 35 Metern Länge die größte segelnde Expeditionsyacht der Welt, die von ihrem Eigner, dem südafrikanischen...

Schließen