Belmond Copacabana Palace in Rio de Janeiro

Mittwoch, 10. August 2016 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Hotels

© Charlesjsharp/cc-by-sa-3.0

© Charlesjsharp/cc-by-sa-3.0

Das Belmond Copacabana Palace ist ein Luxushotel, welches am Copacabana Beach in Rio de Janeiro liegt. Das Hotel gilt als führendes Hotel Südamerikas und beherbergt seit über 90 Jahren die Schönen, Reichen und Berühmten. Es liegt direkt an der Küste und besteht aus einem 8-stöckigen Hauptgebäude und einem 14-stöckigen Nebengebäude. Das Art déco-Hotel wurde vom französisch Architekten Joseph Gire geplant. Es verfügt über 216 Zimmer (148 im Hauptgebäude und 78 im Nebengebäude), einem semi-olympischen Pool, einen exklusiven Pool für VIP-Gäste im Penthouse, ein Tennisplatz, ein Fitnesscenter, ein 3-stöckiges Spa, drei Bars, die sich alle in den jeweiligen Restaurants, eines mit italienischer Küche, eines mit pan-asiatischen und ein anderes mit internationalen Speisen. Das Hotel wurde am 13. August 1923 eingeweiht. Es war in dem Film Flying Down to Rio von 1933 zu sehen.

Nachdem Brasília 1960 die brasilianische Hauptstadt wurde, begann ein langsamer Niedergang des Hotels, sodass es von moderneren Häusern, die in den 1970-er gebaut wurden, im Ranking überholt wurde. 1985 gab es sogar Pläne das Hotel abzureißen. Die Pläne wurden aber verworfen. Statt dessen wurde das Hotel 1989 renoviert, nachdem es von Orient-Express Hotels gekauft worden war.

© Charlesjsharp/cc-by-sa-3.0 © Donatas Dabravolskas/cc-by-sa-4.0 © flickr.com - Fernando Dall'Acqua/cc-by-sa-2.0 © Andrevruas/cc-by-3.0 Noble Room © flickr.com - Patricia Figueira/cc-by-sa-2.0 Salón de fiesta © flickr.com - Patricia Figueira/cc-by-sa-2.0
<
>
Salón de fiesta © flickr.com - Patricia Figueira/cc-by-sa-2.0
Nach einer umfangreichen Sanierung stieg das Hotel erneut an die Spitze von Rio de Janeiro’s (und in Südamerika) luxuriöse 5-Sterne-Hotel-Markt. Im März 2014 benannte sich die Orient-Express Hotels Ltd. in Belmond Hotels um, sodass auch das Hotel in Belmond Copacabana Palace umbenannt wurde.

Im Jahr 1998 leitete Alexander Frey das Rio de Janeiro Philharmonic Orchestra in einem ausverkauften Galakonzert im Goldenen Saal des Hotels mit der Musik von James Helme Sutcliffe, Wolfgang Amadeus Mozart und Johannes Brahms. Im Jahr 2008 wurde das Copacabana Palace als kulturelles Erbe der Stadt Rio de Janeiro bestätigt. Es war schon vorher als solches von der Bundesregierung (14.08.1986), von der Stadtverwaltung (04.07.2003) und wurde am 30.10.2008 als solches von allen drei Ebenen der Regierung bestätigt.

Lesen Sie mehr auf Belmond Copacabana Palace (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Bozen in Südtirol

Bozen in Südtirol

[caption id="attachment_160885" align="aligncenter" width="590"] Waltherplatz © Mattes[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bozen ist die Landeshauptstadt Südtirols, einer autonomen Provinz in Italien, und als solche Sitz der Südtiroler Landesregierung und des Südtiroler Landtags. Seit 1998 ist die Stadt mit der Freien Universität Bozen Universitätsstadt. Bozen wird zu den großen städtischen Zentren im Alpenraum gerechnet und gilt auf Grund ihrer Bikulturalität als wichtiger Begegnungsort der österreichisch-deutschen und...

Themenwoche Taiwan - Kaohsiung

Themenwoche Taiwan - Kaohsiung

[caption id="attachment_192042" align="aligncenter" width="590"] Liuhe Night Market © WikiLaurent/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kaohsiung ist die zweitgrößte Stadt Taiwans. Sie ist eine von sechs regierungsunmittelbaren Städten Taiwans und in 38 Bezirke unterteilt. Kaohsiung liegt im Südwesten der Insel Taiwan am Südchinesischen Meer und verfügt über den wichtigsten Hafen des Landes. Hier wird der größte Teil der taiwanischen Ölimporte abgewickelt, die von der umliegenden Industrie verarbeitet werden. ...

Themenwoche Brüssel - Grand-Place

Themenwoche Brüssel - Grand-Place

[caption id="attachment_161813" align="aligncenter" width="590"] Museum of the City of Brussels © Paasikivi/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Grand-Place bzw. der Grote Markt (ndl.; Großer Markt) ist der zentrale Platz der belgischen Hauptstadt Brüssel und eines ihrer Wahrzeichen. Mit dem gotischen Rathaus und seiner geschlossenen barocken Fassadenfront gilt er als einer der schönsten Plätze Europas und wurde 1998 als Ensemble in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Bereits im 11. Jahrhundert war ...

Porträt: Marco Polo und das Buch Die Wunder der Welt

Porträt: Marco Polo und das Buch Die Wunder der Welt

[caption id="attachment_25409" align="aligncenter" width="590"] Travels of Marco Polo - Marco Polo in China[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Marco Polo war ein venezianischer Händler, dessen Familie wohl ursprünglich aus Dalmatien stammte und der durch die Berichte über seine China-Reise bekannt wurde. Obwohl einzelne Geschichtswissenschaftler aufgrund von falschen Angaben und vermeintlichen Ungereimtheiten in den Reiseberichten immer wieder Zweifel an der Historizität seiner China-Reise geäußert haben, wird diese von den meiste...

Die Hansestadt Stralsund, das Tor zur Insel Rügen

Die Hansestadt Stralsund, das Tor zur Insel Rügen

[caption id="attachment_152975" align="aligncenter" width="590"] Miniature of the old part of Stralsund © Marcus Sümnick[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Stralsund ist eine kreisfreie Stadt in Mecklenburg-Vorpommern im Norden Deutschlands. Die Hansestadt liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, und wird auf Grund ihrer Lage als Tor zur Insel Rügen bezeichnet. Gemeinsam mit Greifswald bildet Stralsund eines der vier Oberzentren des Landes Mecklenburg-Vorpommern. 1234 erhielt Stralsund das Lübische Stadtrecht. Die Altstadt ge...

Castelmezzano in Süditalien

Castelmezzano in Süditalien

[caption id="attachment_160738" align="aligncenter" width="590"] Castelmezzano © Generale Lee[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Castelmezzano ist eine süditalienische Gemeinde (comune) in der Provinz Potenza in der Basilikata mit etwa 850 Einwohner. Die Gemeinde liegt etwa 23,5 Kilometer südöstlich von Potenza am Parco naturale di Gallipoli Cognato - Piccole Dolomiti Lucane und gehört zur Comunità Montana Alto Basento. [gallery size="medium" gss="1" ids="185054,185053,160738"]Im 6. und 5. Jahrhundert vor Christus siedelten ...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Place de la Victoire © BishkekRocks
Tunis am Mittelmeer

Tunis ist die Hauptstadt Tunesiens und Provinzhauptstadt des gleichnamigen Gouvernements. Sie ist die größte Stadt Tunesiens und hat 1 Million...

© flickr.com - Argenberg/cc-by-2.0
Bibliotheca Alexandrina

Die Bibliotheca Alexandrina ist eine Bibliothek in der ägyptischen Hafenstadt Alexandria, die im Jahr 2002 nahe der Stätte der antiken...

© silicon-saxony.de
Silicon Saxony in Dresden

Silicon Saxony ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Dresden. Er versteht sich als Netzwerk bzw. Branchenverband der sächsischen Mikroelektronik-,...

Schließen