Themenwoche Los Angeles – Bel Air

Mittwoch, 9. März 2016 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Greater Los Angeles Area
Lesedauer:  2 Minuten

East Gate © Socccal/cc-by-sa-3.0

East Gate © Socccal/cc-by-sa-3.0

Bel Air ist ein Stadtteil von Los Angeles, der 1923 von Alphonzo Bell gegründet wurde. Das Gebiet grenzt im Osten an Beverly Crest (getrennt durch den Beverly Glen Boulevard), im Westen an Brentwood (San Diego Freeway), im Süden an Westwood und den Campus der University of California (UCLA) (Sunset Boulevard). Einige Ausläufer der Santa Monica Mountains gehören ebenfalls zu Bel Air. Das Herz von Bel Air bilden der Bel-Air Country Club und das Hotel Bel-Air.

Bel Air ist als Nobelwohngegend bekannt, in der viele Berühmtheiten ihre Villen haben. Daher wird es oft auch als Teil des Platin-Dreiecks (zusammen mit Beverly Hills und Holmby Hills) bezeichnet. Zusammen mit Beverly Hills und Brentwood gehört Bel Air zu den “Three Bs”, einer sehr wohlhabenden Gegend auf der Westside von Los Angeles. Die Gegend von Bel Air ist touristisch kaum interessant. Obwohl das Gebiet an sich frei zugänglich ist, wird jedoch die Bewegungsfreiheit durch die Wachdienste der Privathäuser eingeschränkt.

West Gate at Sunset and Bellagio © Leahcim506 East Gate © Socccal/cc-by-sa-3.0
<
>
West Gate at Sunset and Bellagio © Leahcim506
Das hohe Einkommen der Bewohner führt zu einer lockeren Bebauung mit relativ großen Grundstücken. Dies wird begünstigt durch die hügelige Landschaft, die häufig Lücken zwischen den bebaubaren Flächen ergibt.

Die fiktiven Familien der populären Fernsehserien Der Prinz von Bel Air und Hart aber herzlich wohnen in dieser Gegend. Außerdem wohnte der ehemalige US-Präsident Ronald Reagan in Bel Air. Am 5. Juni 2004 starb er dort.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf The Bel Air Association, Wikivoyage West Los Angeles und Wikipedia Bel Air (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com - Johns Hopkins University & Medicine - Coronavirus Resource Center - Global Passport Power Rank - Democracy Index - GDP according to IMF, UN, and World Bank - Global Competitiveness Report - Corruption Perceptions Index - Press Freedom Index - World Justice Project - Rule of Law Index - UN Human Development Index - Global Peace Index - Travel & Tourism Competitiveness Index). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

InterContinental Carlton Cannes

InterContinental Carlton Cannes

[caption id="attachment_163635" align="aligncenter" width="590"] © Banja Mulder/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Das InterContinental Carlton Cannes ist ein 1911 erbautes Luxushotel mit 343 Zimmern, welches sich am Boulevard de la Croisette 58 in Cannes an der Côte d'Azur befindet und in die Liste der monument historique aufgenommen worden ist. Während der Internationalen Filmfestspiele von Cannes ist es der prestigeträchtigste Platz um zu Verweilen und das unangefochtene Hauptquartier der Filmindustrie um dort Ve...

[ read more ]

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

[caption id="attachment_25603" align="aligncenter" width="590"] Main gate © Christian Liebscher/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen besteht aus den Räumlichkeiten der ehemaligen zentralen Untersuchungshaftanstalt der Staatssicherheit der DDR, die von 1951 bis 1989 in Weißensee bzw. Hohenschönhausen in Betrieb war. Dort wurden vor allem politische Gefangene inhaftiert und physisch und psychisch gefoltert. Heute existiert an gleicher Stelle eine Gedenkstätte als Erinnerungsort f...

[ read more ]

Themenwoche Usbekistan - Fargʻona

Themenwoche Usbekistan - Fargʻona

[caption id="attachment_208687" align="aligncenter" width="590"] 1906 Russian-era building © flickr.com - Adam Jones/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Fargʻona, im Deutschen auch als Ferghana bekannt, ist eine Stadt (shahar) im Ferghanatal im Osten von Usbekistan und die Hauptstadt der Provinz Fargʻona. In der Stadt selbst leben rund 187.100 Einwohner und knapp 500.000 in der erweiterten Agglomeration. Sie ist Industriezentrum (Petrochemie, Textilindustrie) und kultureller Mittelpunkt des Gebietes mit Hochschulen und Th...

[ read more ]

Tsukiji-Fischmarkt, der größte Fischmarkt der Welt

Tsukiji-Fischmarkt, der größte Fischmarkt der Welt

[caption id="attachment_25810" align="aligncenter" width="590"] © Ovc/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Tsukiji-Fischmarkt im namensgebenden Stadtviertel Tsukiji des Tokioter Stadtbezirks Chūō gilt als größter Fischmarkt weltweit. Der Markt in Tsukiji ist Teil des zentralen Großmarkts, die Namensgebung des Marktes ist insofern irreführend, da in Tsukiji neben Fisch auch Gemüse und Früchte gehandelt werden. Im Jahr 2013 wurden vom zentralen Großmarkt – weitere Fischmärkte befinden sich in Ōta und A...

[ read more ]

Themenwoche Oman - Sohar

Themenwoche Oman - Sohar

[caption id="attachment_161735" align="aligncenter" width="590"] Sohar Gate © flickr.com - StellarD/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Suhar ist eine Stadt im nordöstlichen Oman am Golf von Oman, 230 km nordwestlich der Hauptstadt Maskat. Sie ist die wichtigste Stadt der Küstenebene und Hauptstadt des Wilaya Suhar. Suhae ist auch Hauptstadt des Gouvernements Schamal al-Batina. Suhar ist die fünftgrößte Stadt im Oman mit 130.000 Einwohnern. Die Stadt ist Sitz der Universität Suhar. Die Stadt hatte in der Gesch...

[ read more ]

Der Comer See

Der Comer See

[caption id="attachment_154242" align="aligncenter" width="590"] Villa d'Este © GhePeU[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Comer See, von den Einheimischen auch Lario genannt, ist 146 km² groß, 51 km lang und max. 4,2 km breit. Damit ist er nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore gemessen an der Wasserfläche der drittgrößte See Italiens. Mit einer durch seine charakteristische Form bedingten Uferlinie von 170 km übertrifft er die beiden vorgenannten Seen in diesem Punkt. Bis zum Jahr 2006 glaubte man, die maximale Tiefe des Co...

[ read more ]

Themenwoche Britische Kanalinseln - Sark

Themenwoche Britische Kanalinseln - Sark

[caption id="attachment_151204" align="aligncenter" width="590"] © Phillip Capper[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sark ist mit 5,5 km² Fläche die viertgrößte der Kanalinseln. Die von etwa 700 Einwohnern besiedelte Insel gehört zur Vogtei Guernsey. Westlich, in unmittelbarer Nachbarschaft, liegt die politisch zu Sark gehörige kleinere Insel Brecqhou, deren Eigentümer und einzige Bewohner die Unabhängigkeit von Sark anstreben. Sark wird oft als das letzte Bollwerk des Feudalismus bezeichnet, da hier noch ein Lehnswesen existie...

[ read more ]

Der Fürstenpalast in Monaco

Der Fürstenpalast in Monaco

[caption id="attachment_27942" align="aligncenter" width="590"] Rocher de Monaco, with Palais de Monaco © Georges Jansoone/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Fürstenpalast in Monaco (französisch Palais Princier de Monaco) ist die offizielle Residenz des Fürsten von Monaco. Teile des Palastes sind zeitweise der Öffentlichkeit als Museum zugänglich. Im linken vorderen Palastteil befindet sich das Museum Napoleons mit Erinnerungsstücken aus der napoleonischen Ära. Der Fürstenpalast liegt in Monaco-Ville, der Altstadt...

[ read more ]

Die Insel St. Lucia

Die Insel St. Lucia

[caption id="attachment_153768" align="aligncenter" width="590"] Marigold Bay - Soufrière © Amertner[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]St. Lucia ist ein unabhängiger Inselstaat im Bereich der Westindischen Inseln in der Karibik und ist Mitglied im Commonwealth of Nations. Die Insel gehört zu den Inseln über dem Winde, die wiederum zu den Kleinen Antillen gehören. Sie liegt nördlich von St. Vincent und den Grenadinen und 33,2 km südlich von Martinique. 146 km im Südosten befindet sich Barbados. Hauptstadt und größte S...

[ read more ]

Themenwoche Afghanistan - Herat

Themenwoche Afghanistan - Herat

[caption id="attachment_209175" align="aligncenter" width="590"] Gawhar Shad Mausoleum © Alimosavisam/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Herat ist eine Stadt im westlichen Afghanistan im Tal des Hari Rud. Sie ist die Hauptstadt der Provinz Herat und die zweitgrößte Stadt des Landes nach Kabul. Der Großteil der 507.000 Einwohner sind Tadschiken (Eigenbezeichnung: Farsi). Herat war lange Zeit ein Zentrum der persisch-muslimischen Kulturwelt. Besonders bekannt ist die Stadt für ihre bedeutende Kunst- und Literaturtraditio...

[ read more ]

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang
© flickr.com - High Diver/cc-by-sa-2.0
Vancouver in British Columbia

Vancouver ist eine Stadt im Südwesten von British Columbia an der Westküste Kanadas. Sie liegt zwischen der Straße von Georgia...

Downtown Dubai model © Imre Solt/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Dubai – Downtown Dubai

Downtown Dubai ist ein Stadtviertel in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, dessen Mittelpunkt der Burj Khalifa ist, welcher mit einer Höhe...

Sylter Royal © Magnus Manske/cc-by-sa-3.0
Die Sylter Royal

Die Sylter Royal ist eine Zuchtauster, die in Aquakulturen in der Blidselbucht im Lister Wattenmeer innerhalb von drei Jahren großgezogen...

Schließen