La Niña Bonita © Alexander Terrero/cc-by-sa-3.0

Sonntag, 4. September 2016 - 23:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie:

La Niña Bonita © Alexander Terrero/cc-by-sa-3.0

La Niña Bonita © Alexander Terrero/cc-by-sa-3.0


Das könnte Sie auch interessieren:

    None Found

Themenwoche Südkorea - Suwon

Themenwoche Südkorea - Suwon

[caption id="attachment_193266" align="aligncenter" width="590"] Fortifications of Suwon © flickr.com - Richard Mortel/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Suwon ist die größte Stadt und Hauptstadt der Provinz Gyeonggi-do in Südkorea. Sie liegt 48 km südlich von Seoul und ist an deren U-Bahn-Netz mit der Linie 1 angeschlossen. Während der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 fanden vier Spiele im am 13. Mai 2001 eröffneten Suwon-World-Cup-Stadion statt. Samsung Electronics hat seinen Hauptsitz in Suwon. Die Sehenswürd...

[ read more ]

Djamaâ el Djazaïr - Moschee von Algier

Djamaâ el Djazaïr - Moschee von Algier

[caption id="attachment_152879" align="aligncenter" width="590"] © competitionline.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mindestens eine Milliarde Euro teuer, Platz für 120.000 Gläubige, dazu ein 270 Meter hohes Minarett: Die Djamaa-El-Djazair-Moschee ist ein muslimisches Großprojekt. In der algerischen Hauptstadt Algier haben die Bauarbeiten für ein muslimisches Gotteshaus mit einem 270 Meter hohen Minarett begonnen. Die Djamaa-El-Djazair-Moschee soll im September 2015 fertiggestellt werden und 120.000 Gläubigen Platz bi...

[ read more ]

Themenwoche Myanmar - Mawlamyaing

Themenwoche Myanmar - Mawlamyaing

[caption id="attachment_196326" align="aligncenter" width="590"] © panoramio.com - mohigan/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mawlamyaing, auch Mawlamyine geschrieben, ist die drittgrößte Stadt in Birma (Myanmar) und liegt etwa 300 km südöstlich von Rangun und 70 km südlich von Thaton an der Mündung des Saluen- (Thanlwin)-Flusses. Zur Zeit der britischen Herrschaft trug die Stadt den Namen Moulmein. Mit 300.000 Einwohnern ist Mawlamyaing die größte Stadt im Mon-Staat und der wichtigste Handels- und Warenumschlagpla...

[ read more ]

De Koog auf der Insel Texel

De Koog auf der Insel Texel

[caption id="attachment_160946" align="aligncenter" width="590"] Public seal feeding at Ecomare © Traitor/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]De Koog ist ein Ortsteil der Gemeinde Texel auf der gleichnamigen Insel Texel in den Niederlanden. Der Ort liegt 17 km nördlich von Den Helder. Das alte Dorf ist nur durch zwei Dünenketten von der Nordseeküste getrennt. Hier befindet sich das Zentrum des Tourismus auf der Insel. Rund um das Dorf gibt es zahlreiche Hotels und Campingplätze. Mit ca. 20.000 Betten in den Hote...

[ read more ]

Inverness und Loch Ness in Schottland

Inverness und Loch Ness in Schottland

[caption id="attachment_152529" align="aligncenter" width="590"] Inverness Castle © Mlm42[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Inverness ist die Hauptstadt des schottischen Verwaltungsbezirks Highlands und besitzt seit Dezember 2000 als einzige Stadt des Bezirks den Status einer "City". Die Stadt liegt an der Mündung des Flusses Ness in den Moray Firth (gälisch: inver = "Mündung"). Es ist die nördlichste Stadt im Vereinigten Königreich. Der Ort und seine Umgebung sind geschichtsträchtig. Auf der Burg von Inverness regierte ...

[ read more ]

Porträt: Kaiser Titus

Porträt: Kaiser Titus

[caption id="attachment_192456" align="aligncenter" width="590"] Château de Versailles - Bust of Titus © Coyau/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Titus (* 30. Dezember 39 in Rom; † 13. September 81 in Aquae Cutiliae, nahe dem heutigen Castel Sant’Angelo) war als Nachfolger seines Vaters Vespasian der zweite römische Kaiser der flavischen Dynastie. Er regierte vom 24. Juni 79 bis zu seinem Tod. Sein vollständiger Geburtsname war – wie der seines Vaters – Titus Flavius Vespasianus; als Kaiser führte er den Namen ...

[ read more ]

Themenwoche Guyana - Bartica

Themenwoche Guyana - Bartica

[caption id="attachment_184653" align="aligncenter" width="590"] Market © flickr.com - Dan Sloan/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bartica ist eine Stadt in der Region Cuyuni-Mazaruni in Guyana. Sie liegt am linken Ufer des Essequibo am Zusammenfluss von Cuyuni und Mazaruni mit dem Essequibo. Dadurch wurde die Stadt zum wichtigen Einfallstor ins Landesinnere. Die Stadt entstand durch eine Ansiedlung von anglikanischen Missionaren im Jahre 1842, die bereits wenige Jahre später rund 30 Häuser und eine Kirche vorweisen kon...

[ read more ]

Abtei Neresheim

Abtei Neresheim

[caption id="attachment_205777" align="aligncenter" width="590"] © Holger Uwe Schmitt/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Abtei Neresheim (St. Ulrich und Afra) ist ein Benediktinerkloster in der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Baden-Württemberg und Mitglied der Beuroner Kongregation. Ihre Kirche, ein Spätwerk Balthasar Neumanns und von Georg Dehio als "erschütternd großartig" gewürdigt, gilt als einer der bedeutendsten Kirchenbauten des Spätbarock. Die Klosteranlage liegt oberhalb der Stadt Neresheim im Ostalbkre...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲