Bar Harbor in Maine

Freitag, 13. November 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

© flickr.com - Tina Saey/cc-by-sa-2.0

© flickr.com – Tina Saey/cc-by-sa-2.0

Bar Harbor ist eine Hafenstadt mit 5.300 Einwohnern im Hancock County von Maine und die größte und bekannteste Stadt der Insel Mount Desert Island. Bar Harbor grenzt an den Acadia-Nationalpark. In Bar Harbor ist das College of the Atlantic und zudem der Hauptsitz des Jackson Laboratory. Seit 1998 betrieb die Fährfirma Bay Ferries Limited eine Verbindung von Bar Harbor nach Yarmouth in Nova Scotia. Der Hochgeschwindigkeitskatamaran The Cat bewältigte vor seiner Einstellung 2009 die Strecke (bei normalen Witterungsbedingungen) in 2,5 Stunden. Neben dem Fährbetrieb gibt es auch den Hancock County-Bar Harbor Airport.

Bar Harbor wurde 1796 gegründet. Zuerst hieß die Stadt Eden; erst am 3. März 1918 wurde sie in Bar Harbor umbenannt. Es ein Ferien- und Badeort, der in den USA als Summer Colony bezeichnet wird. Damit werden überwiegend am Meer liegende Orte bezeichnet, in denen Angehörige der sogenannten Upperclass leben oder Urlaub machen.

© flickr.com - Lee Coursey/cc-by-2.0 © Thomsonmg2000 Main Street © Skeezix1000/cc-by-sa-3.00-cc-by-sa-3.0 Frenchman's Bay Lighthouse © Chriscoop/cc-by-sa-3.0 © Aude/cc-by-sa-2.5 © flickr.com - Tina Saey/cc-by-sa-2.0
<
>
Frenchman's Bay Lighthouse © Chriscoop/cc-by-sa-3.0
Bar Harbor war einst ein beliebtes Feriendomizil reicher amerikanischer Familien wie den Rockefellers und Astors. Auch die Pionierin der Sozialarbeit Jane Addams hielt sich hier des Öfteren auf. 1947 zerstörte ein Feuer große Teile der Stadt – auch die Villen dieser Familien.

Wer sich für die Unterwasserwelt rund um Mount Desert Island interessiert, kann in der Marina am Ende der Hauptstraße eine Vielzahl unterschiedlicher Cruise-Touren buchen. Die Innenstadt ist in den Sommer- und Herbstmonaten besonders lebendig, weil Bar Harbor die Heimat vieler Outdoor-Enthusiasten ist. Acadia National Park ist ein paar Meilen von der Innenstadt entfernt. Zu den Outdoor-Aktivitäten in Acadia gehören Wandern, Radfahren, Vogelbeobachtungen und Bergsteigen auf den Cadillac Mountain, dem höchsten Punkt an der Atlantikküste.

Lesen Sie mehr auf Bar Harbor, BarHarborWhales.com, VisitMaine.com – Bar Harbor, AcadiaMagic.com – Bar Harbor, Bar Harbor Inn & Spa, Hancock County-Bar Harbor Airport und Wikipedia Bar Harbor. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Mit dem Train de Pignes von Nizza nach Digne-les-Bains

Mit dem Train de Pignes von Nizza nach Digne-les-Bains

[caption id="attachment_161278" align="aligncenter" width="556"] Route map © Chemins de Fer de Provence[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Viele Urlauber statten Nizza im Rahmen einer (Rund-)Reise entlang der Côte d’Azur einen Kurzbesuch ab. Dabei hat die Stadt mit ihrer abwechslungsreichen Umgebung so viele unterschiedliche, faszinierende Eindrücke zu bieten, dass man zumindest mehrere Tage Zeit benötigt, um alles zu erkunden, zu entdecken, zu erfahren. Zur Abwechslung bieten sich Ausflüge in die Umgebung an, etwa nach Digne-les...

Notting Hill Carnival in London

Notting Hill Carnival in London

[caption id="attachment_165456" align="aligncenter" width="590"] © Romazur/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Notting Hill Carnival ist eine mehrtägige Veranstaltung unter freiem Himmel, die jährlich am letzten Augustwochenende im Londoner Stadtteil Notting Hill. Der Carnival zieht bis zu 1,5 Millionen Teilnehmer und Schaulustige an und ist damit eine der größten Massenveranstaltungen in Europa. Charakteristisch ist die hohe Beteiligung afrikanischer und karibischer Einwanderer und die große Anzahl kleiner Musikb...

Themenwoche Tunesien - Tozeur

Themenwoche Tunesien - Tozeur

[caption id="attachment_168288" align="aligncenter" width="590"] Star Wars film location © Rais67[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tozeur, das römische Tusuros, ist eine Stadt im südlichen Tunesien mit ca. 37.000 Einwohnern. Die Hauptstadt des gleichnamigen Gouvernements bildet das Zentrum der Region "Land der Dattelpalmen". Die hier angebauten Datteln bilden seit jeher die Lebensgrundlage der örtlichen Bevölkerung. Nach der Ernte wurden sie gepresst und mit Kamelkarawanen in die Küstenregionen transportiert. Heute spielt der To...

Castaway Cay in den Bahamas

Castaway Cay in den Bahamas

[caption id="attachment_152623" align="aligncenter" width="590"] Flying Dutchman at Castaway Cay © EmbraerSkyPilot[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Castaway Cay, auch Gorda Cay genannt, ist der Name einer Insel der Bahamas. Sie wurde von Disney Cruise Line erworben und umgestaltet. Die Insel ist etwa 4,0 km² groß. Sie liegt 13,5 km westlich des südlichen Teils der Insel Great Abaco und gehört ebenso zu den Abaco-Inseln. Verwaltungsmäßig gehört Castaway Island zum Distrikt South Abaco. Die Insel verfügt über einen exk...

Clichy, Residenz der Merowinger

Clichy, Residenz der Merowinger

[caption id="attachment_153555" align="aligncenter" width="590"] Pavillon Vendôme © Serein/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Clichy, auch Clichy-la-Garenne genannt, ist eine französische Gemeinde mit 58.200 Einwohnern im Département Hauts-de-Seine in der Region Île-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Nanterre und ist Hauptort des Kantons Clichy. Die Vorstadt grenzt im Südwesten an Levallois-Perret, im Südosten an Paris, im Nordosten an Saint-Ouen und im Nordwesten an die Seine bzw. Asnières-sur-Seine....

Gangnam-gu in Seoul

Gangnam-gu in Seoul

[caption id="attachment_168550" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - joopdorresteijn/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Gangnam-gu ist einer der 25 Stadtbezirke Seouls und liegt südlich des Han-Flusses (gang "Fluss", nam "Süden"). Es ist ein sehr wohlhabender Stadtteil und die wohlhabendste Gegend in ganz Südkorea. Auf einer Fläche von 39,5 km² leben 528.000 Einwohner. In die Popkultur fand der Stadtbezirk Eingang durch das Lied Gangnam Style des Sängers Psy, in dem er unter anderem den Geltungskonsum der Bü...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Town hall © Mazbln/cc-by-sa-3.0
Barby an der Elbe

Barby ist eine Stadt im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt. Bis zur Neubildung der Stadt am 1. Januar 2010 aus den Gemeinden...

Van Gogh Museum © Taxiarchos228/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Amsterdam – Das Van Gogh Museum

Das Van Gogh Museum ist ein Kunstmuseum im Amsterdamer Stadtteil Oud-Zuid, Stadtbezirk Amsterdam Zuid am Museumplein, an dem sich zahlreiche...

Land's End marker © Mohcyn
Land’s End in Cornwall

Land’s End in der Nähe von Penzance, Cornwall gelegen, ist eine Ortschaft und die gleichnamige Landzunge. Die Spitze der Landzunge...

Schließen