Ballymena in Nordirland

Mittwoch, 08. August 2012 - 13:21 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination: | Category/Kategorie: Allgemein

Ballymena Town © geograph.org.uk - Kenneth Allen

Ballymena Town © geograph.org.uk – Kenneth Allen

Ballymena ist eine Stadt im County Antrim in Nordirland und Verwaltungssitz des Districts Ballymena. Die Stadt hat 29.000 Einwohner, davon sind 24,2 % katholisch und 72,2 % protestantisch.

Ballymena ist einer der 26 nordirischen Districts. Der District wurde 1973 eingerichtet und besitzt den Status eines Borough. Bedeutende Orte im Borough sind neben Ballymena, auch Broughshane, Cullybackey, Galgorm Parks, Ahoghill und Portglenone.

Tullyglass House Hotel © Ardfern Town hall © geograph.org.uk - Lisa Jarvis The Ecos Centre © geograph.org.uk - Albert Bridge All Saints' Catholic Church © geograph.org.uk - Lisa Jarvis Ballymena Borough Council © Ardfern Ballymena Town © geograph.org.uk - Kenneth Allen
<
>
All Saints' Catholic Church © geograph.org.uk - Lisa Jarvis
Antrim ist eine der sechs historischen Grafschaften Nordirlands. Die Grafschaft liegt zwischen Lough Neagh, dem Fluss Bann und der Küste der Irischen See, dem North Channel. Den größten Teil der Grafschaft nehmen die Antrim Mountains im Nordwesten ein. Auch die östliche Hälfte des großen Sees Lough Neagh gehört zur Grafschaft.

Die Wirtschaft konzentriert sich auf das Einzugsgebiet von Belfast, das bis Antrim hinaufreicht. Das übrige Land ist stark landwirtschaftlich geprägt mit Schaf- und Rinderzucht. Wirtschaftlich von Bedeutung ist der Ort Bushmills, in dem mit Old Bushmills eine der bekanntesten und ältesten Whiskeybrennereien des Landes ansässig ist. Dort werden zahlreiche, teils hochwertige Whiskeysorten produziert.

Lesen Sie mehr auf Ballymena Tourist Information Centre “The Braid”, The Braid – Museum & Arts Centre, Tullyglass House Hotel und Wikipedia Ballymena. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes).





Das könnte Sie auch interessieren:

Wallingford in Oxfordshire

Wallingford in Oxfordshire

[caption id="attachment_152712" align="aligncenter" width="590"] The Coach & Horses pub © geograph.org.uk - Bill Nicholls/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wallingford ist eine Stadt und "civil parish" (Gemeinde) in England. Sie gehört zum Distrikt South Oxfordshire der Grafschaft Oxfordshire und liegt an der Themse. Wallingford hat 8.000 Einwohner. Alfred der Große errichtete eine befestigte Stadt mit starken Mauern bei Wallingford, um sich gegen Überfälle der Wikinger zu schützen. Die Ursprünge der Walling...

Toledo, Hauptstadt der autonomen Region Kastilien-La Mancha

Toledo, Hauptstadt der autonomen Region Kastilien-La Mancha

[caption id="attachment_153333" align="aligncenter" width="590"] Plaza de Zocodover © MartinPutz[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Toledo ist die Hauptstadt der spanischen Provinz Toledo sowie der autonomen Region Kastilien-La Mancha und liegt 65 km südsüdwestlich von Madrid am Fluss Tajo. Die Stadt hatte am 1. Januar 2010 82.489 Einwohner und ist Sitz des Erzbistums Toledo. Zusammen mit Segovia und Ávila gehört sie zu den drei historischen Metropolen in der Umgebung der spanischen Hauptstadt. Toledo galt als Hochburg der ...

Cassis in Südfrankreich

Cassis in Südfrankreich

[caption id="attachment_160198" align="aligncenter" width="590"] Cassis seen from the cliffs © Marion Schneider & Christoph Aistleitner[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Kleinstadt Cassis, mit etwa 7.800 Einwohnern, befindet sich am Mittelmeer in einer Bucht der Calanque-Küste zwischen Marseille (30 km) und Toulon (42 km) in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Von Marseille führt die Departementsstraße D 559 über den Pass Col de la Gineste nach Cassis. Eine im Jahre 1969 eröffnete kleinere Bergstraße, die Route des Cr...

Die AIDAprima

Die AIDAprima

[caption id="attachment_162730" align="aligncenter" width="590"] AIDAprima in Rotterdam © flickr.com - kees torn/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die AIDAprima ist ein Kreuzfahrtschiff der britisch-amerikanischen Carnival Corporation & plc. Das Schiff wurde als erstes Schiff der Hyperion-Klasse von der Mitsubishi Heavy Industries Werft in Nagasaki in Japan gebaut. Das Schiff, das speziell für die auf den deutschen Markt ausgerichtete Konzernmarke AIDA Cruises im Einsatz ist, startet ganzjährig ab dem Hamburger Kreuzfah...

Themenwoche Libyen - Bengasi

Themenwoche Libyen - Bengasi

[caption id="attachment_168411" align="aligncenter" width="590"] Benghazi Waterfront © Jaw101ie[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bengasi ist eine libysche Hafenstadt im Nordosten des Landes und liegt an der Großen Syrte. 2011 war Bengasi mit 632.000 Einwohnern nach Tripolis die zweitgrößte Stadt Libyens und das politische und wirtschaftliche Zentrum der Kyrenaika. Im Zuge des Bürgerkrieges in Libyen hat die Einwohnerzahl deutlich abgenommen. Die Stadt wurde im 5. Jahrhundert v. Chr. von Griechen als Kolonie mit dem Namen Euhesper...

Grand Strand in South Carolina

Grand Strand in South Carolina

[caption id="attachment_168980" align="aligncenter" width="590"] Christmas in Myrtle Beach © Matthew Trudeau Photography[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Grand Strand wird von einer Reihe von Stränden an der Ostküste der Vereinigten Staaten, die sich von Little River nach Georgetown in South Carolina erstrecken, gebildet. Er besteht aus einem 60 Meilen langen Strandbogen, beginnend um den Little River und bei Winyah Bay endend. Entlang des Grand Strand leben etwa 480.000 Menschen. Der Begriff Grand Strand wurde erstmals am 19. ...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Piazza Galimberti Panorama © Alessandro Vecchi
Cuneo im Piemont

Cuneo ist eine in der Region Piemont gelegene Stadt mit 55.714 Einwohnern in Norditalien, Hauptstadt der Provinz Cuneo und liegt...

Rüdesheim on the Rhine around 1900
Rüdesheim am Rhein

Rüdesheim am Rhein ist eine Weinstadt im Rheingau und liegt mit dem gegenüberliegenden Bingen am südlichen Tor zum Mittelrheintal. Rüdesheim...

© ADAC e.V.
Die Deutsche Alleenstraße

Alleen sind ein einzigartiges Natur- und Kulturgut. Sie sind Heimat für unsere Gedanken aber auch für viele Pflanzen und Tiere....

Schließen