Baja California in Mexiko

Montag, 22. Mai 2017 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Rosarito Beach © flickr.com - cesar bojorquez/cc-by-2.0

Rosarito Beach © flickr.com – cesar bojorquez/cc-by-2.0

Der mexikanische Bundesstaat Baja California (spanisch für Niederkalifornien) ist der nördlichste und westlichste der 31 Bundesstaaten Mexikos. Die südliche Hälfte der gleichnamigen Halbinsel Niederkalifornien wurde 1974 abgetrennt und in den Bundesstaat Baja California Sur umgewandelt. Sein nördlich der Halbinsel liegendes Gebiet grenzt im Osten an den mexikanischen Bundesstaat Sonora und im Norden an die US-Bundesstaaten Kalifornien (Geschichte Kaliforniens) und Arizona. Im Westen befindet sich der Pazifische Ozean und im Osten vor der Halbinsel der Golf von Kalifornien. Durch seine westliche Lage und die wirtschaftliche Nähe zu den USA ist dieser Bundesstaat der einzige in Mexiko, der in der Pacific Time Zone UTC-8 liegt.

Baja California bedeckt eine Fläche von 69.921 km² und hat eine geschätzte Einwohnerzahl von gut 3,3 Millionen Menschen. Sie leben nahezu ausschließlich im äußersten Norden des Bundesstaates an der Grenze zu den Vereinigten Staaten. Bevölkerungszentren sind die Hauptstadt des Staates Mexicali und die größte Stadt Baja Californias Tijuana, beide mit bedeutenden Grenzübergängen zu den USA. Die eigentliche Halbinsel ist extrem dünn besiedelt. Weitere wichtige Orte sind Ensenada, Rosarito Beach und San Felipe.

Playas de Tijuana © Cbjorquez/cc-by-sa-3.0 Rosarito Beach © flickr.com - cesar bojorquez/cc-by-2.0 Baja California Central Desert © Tomas Castelazo/cc-by-sa-2.5 San Lorenzo Marine Archipelago National Park © Traveljournalist Sierra de San Pedro Martir mountain range, with Picacho del Diablo in the center © Jaime Sanchez Diaz/cc-by-sa-3.0 Vineyards in the wine region of Valle de Guadalupe © flickr.com - Gabriel Flores Romero/cc-by-2.0
<
>
Sierra de San Pedro Martir mountain range, with Picacho del Diablo in the center © Jaime Sanchez Diaz/cc-by-sa-3.0
Der Bundesstaat wird durch die von Nord nach Süd verlaufenden Gebirgskette Sierra San Pedro Mártir geprägt, einem Teil der von Südkalifornien bis zur Spitze der Halbinsel durchgehenden Peninsular Ranges. Zur Sierra gehört mit dem Picacho del Diablo (3096 m) der höchsten Gipfel von Baja California. Die Berge nehmen fast das gesamte Gebiet der Halbinsel ein und sind fast unbewohnt, selbst kleine Siedlungen liegen fast ausschließlich in den schmalen Küstenstreifen.

In Baja California wurde 1996 ein 100.000 m² großes Gebiet zum bis dahin größten Filmstudio der amerikanischen Westküste umgebaut. Gedreht wurden dort damals große Teile von James Camerons Film Titanic.

Lesen Sie mehr auf Baja California, Wikivoyage Baja California und Wikipedia Baja California (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.





Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Themenwoche Libanon - Das Seebad Jounieh

Themenwoche Libanon - Das Seebad Jounieh

[caption id="attachment_150810" align="aligncenter" width="590"] Casino du Liban © Yoniw[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Jounieh ist eine Stadt im Libanon. Sie hat zusammen mit ihren Vororten rund 350.000 Einwohner und liegt nördlich von Beirut. Noch Mitte des 20. Jahrhunderts war die Stadt ein stilles Fischerdorf. Durch die Nähe zu Beirut und die Lage in der Bucht unterhalb von Harissa, einer christlichen Pilgerstätte, wurde Jounieh jedoch bald ein beliebtes Baugebiet. Die Bebauung geht entlang der Küstenautobahn nach Süden in...

Damaskus, die Hauptstadt Syriens

Damaskus, die Hauptstadt Syriens

[caption id="attachment_26726" align="aligncenter" width="590"] Saladin mouselum tomb © flickr.com - Jan Smith/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Damaskus ist die Hauptstadt von Syrien und des Gouvernements Rif Dimaschq. Die Stadt hat offiziell 1,8 Millionen Einwohner, in der Agglomeration leben offiziell 2,8 Millionen Menschen. Inoffizielle Schätzungen gehen oft von einer wesentlich höheren Einwohnerzahl aus. Die Hauptstadt bildet ein eigenständiges Gouvernement. Es wird von einem Gouverneur regiert, der vom Innenminister...

Die Mittelmeerinsel Elba

Die Mittelmeerinsel Elba

[caption id="attachment_153269" align="aligncenter" width="590"] Porto Ferraio © Nova77/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Elba ist eine Insel im Mittelmeer und gehört zum Toskanischen Archipel der Region Toskana in Italien (Provinz Livorno). Sie ist knapp zehn Kilometer vom italienischen Festland entfernt. Heute leben im Winter auf der Insel etwa 32.000 Personen in acht Gemeinden: Portoferraio (Hauptstadt der Insel, mit der Insel Montecristo), Campo nell’Elba (mit Pianosa), Capoliveri, Marciana, Marciana Marina...

Die Montego Bay auf Jamaika

Die Montego Bay auf Jamaika

[caption id="attachment_151429" align="aligncenter" width="500"] Montego Bay © flickr.com - Annsabananna[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Montego Bay ist eine Stadt mit etwa 83.400 Einwohnern im Nordwesten Jamaikas und Verwaltungssitz des Bezirks Saint James. Die Stadt liegt an der gleichnamigen Bucht an der Mündung des Flusses Montego. Nahe der Küste liegt die Inselgruppe der Bogue Islands, auf denen sich Anlagen zur Austernzucht befinden. Weitere Produkte die in Montego Bay produziert werden, sind Zucker und Rum. Neben diesen War...

Porträt: Le Corbusier, einer der bedeutendsten und einflussreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts

Porträt: Le Corbusier, einer der bedeutendsten und einflussreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts

[caption id="attachment_26859" align="aligncenter" width="590"] Centre Le Corbusier Zürich © Roland zh/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Le Corbusier (eigentlich Charles-Édouard Jeanneret-Gris) war ein schweizerisch-französischer Architekt, Architekturtheoretiker, Stadtplaner, Maler, Zeichner, Bildhauer und Möbeldesigner. Le Corbusier war einer der bedeutendsten und einflussreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts, dessen neue Ideen aber auch Kontroversen auslösten und teilweise bis heute umstritten sind. Sein Pseu...

Grant Park in Chicago

Grant Park in Chicago

[caption id="attachment_185760" align="aligncenter" width="590"] Spirit of Music Garden © Alanscottwalker/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Grant Park ist ein großer städtischer Park im Bereich des Chicago Loop und wird im Norden von der Randolph Street, im Süden durch die Roosevelt Road und den McFetridge Drive, im Westen durch die Michigan Avenue und im Osten durch den Lake Michigan begrenzt. Der Park, der inmitten von Chicagos Geschäftszentrum liegt, beherbergt Attraktionen wie den Millennium Park, den Buckingh...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Yorktown Battlefield © National Park Service Digital Image Archives
Yorktown in Virginia

Yorktown ist eine kleine Stadt im York County in Virginia. Die Stadt beheimatet 200 Einwohner, York Country 66.000. Benannt wurde...

© BLuP1/cc-by-2.5
Themenwoche San Francisco – Alcatraz in der Bucht von San Francisco

Alcatraz ist eine 8,5 Hektar große, etwa 500 Meter lange und bis zu 41 Meter hohe Insel in der Bucht...

South Coast Plaza entrance © Coolcaesar/cc-by-sa-3.0
Costa Mesa im Orange County

Costa Mesa ist eine Stadt im Orange County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt rund 40 Meilen (64 km) südlich der...

Schließen