Bahia Honda State Park in den Lower Florida Keys

Montag, 14. Januar 2019 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

© flickr.com - KimonBerlin/cc-by-sa-2.0

© flickr.com – KimonBerlin/cc-by-sa-2.0

Der Bahia Honda State Park ist ein State Park im US-Bundesstaat Florida. Der 212 Hektar große Park liegt auf der Insel Bahia Honda Key, einer Insel der Florida Keys 19 Kilometer südlich von Marathon. Er liegt westlich der Seven Mile Bridge. Durch den Park führt der Overseas Highway, der U.S. Highway 1.

Bahia Honda kommt aus dem spanischen und bedeutet “tiefe Bucht”. Die Insel Bahia Honda Key gehörte zur Florida East Coast Railway von Henry Morrison Flagler. Die Trasse der Eisenbahn dient heute als U.S. Highway 1. Die einst über 1,5 Kilometer lange Old Bahia Honda Bridge erinnert an Flaglers Eisenbahn, wegen des bis zu 12 Meter tiefen Wassers vor der Insel war der Bau der Brücke einer der teuersten beim Bau der Eisenbahnlinie. Nach dem Bau einer neuen Autobrücke wurde 1972 ein Teil der alten Brücke entfernt, um den Bootsverkehr zu erleichtern. Vom begehbaren Teil bietet die Brücke heute Besuchern einen Panoramablick über die Insel und die angrenzenden Gewässer. Nach der Fertigstellung des Overseas Highway in den 1950er Jahren diente Bahia Honda Key als County Park. Trotz seiner fehlenden Infrastruktur war er ein beliebter Ausflugsort zum Picknicken und Baden. Der State Park wurde 1961 gegründet, als der Staat die ersten fünf Hektar Land auf Bahia Honda erwarb. 1992 wurden die Strände von Stephen Leatherman alias Dr. Beach in dessen Ranking America’s Best Beaches als bester Strand der USA bezeichnet.

Old Bahia Honda Bridge © Tobi da © Mwanner/cc-by-sa-3.0 © flickr.com - KimonBerlin/cc-by-sa-2.0 © Mwanner/cc-by-sa-3.0 © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 Nature Center © Ebyabe/cc-by-sa-3.0
<
>
© flickr.com - KimonBerlin/cc-by-sa-2.0
Bahia Honda ist ein ausgezeichneter Ort, um Meeres- und Watvögel zu beobachten. Rosalöffler, Braune Pelikane, Blaureiher oder Steinwälzer kommen neben vielen anderen Arten vor. Im Jahr 2000 wurden erstmals Karettschildkröten auf Bahia Honda beobachtet, die in Florida sehr selten sind, während sonst eher die Unechten Karettschildkröten auf Bahia Honda heimisch sind. Auf Bahia Honda wurden 1999 Schmetterlinge der Miami Bläulinge, einer Bläuling-Unterart, entdeckt, die schon als ausgestorben galt. Bahia Honda ist ein botanischer Schatz. Durch Wind, Wellen und Vögel wurden Pflanzensamen aus der Karibik auf die Insel getragen, so dass sie für die Florida Keys eine einzigartige karibische Vegetation besitzt. Der Silver Palm Trail bei Sandspur Beach führt durch den größten Bestand von Silberpalmen in den USA. Die Nutzung des State Parks ist gebührenpflichtig. Der Park ist bekannt für seine vier Kilometer langen weißen Sandstrände, die zu den schönsten Floridas gezählt werden:

  • Calusa an der nordwestlichen Seite besitzt Sanitäranlagen mit Außenduschen und kleinen Pavillons
  • Loggerhead an der Südseite der Insel hat eine große, vorgelagerte Sandbank und deshalb einen sehr seichten Strand.
  • Der größte Strand ist Sandspur, er liegt am südöstlichen Ende der Insel und verfügt ebenfalls über Sanitäranlagen mit Außenduschen.

Im Park liegen drei voll ausgestattete Campingplätze, am Strand liegen einige Ferienhäuschen. Kajaks und Schnorchelausrüstung können ausgeliehen werden. Zum vorgelagerten Korallenriff werden Bootsausflüge angeboten. Angler können am Strand oder von der alten Eisenbahnbrücke angeln. Der Park verfügt über zwei Bootsrampen und einen Anlegeplatz. Durch den Park führt eine über fünf Kilometer lange Straße, auf der man den Park per Rad erkunden kann. Ranger bieten Einführungen für Naturfreunde in die Tier- und Pflanzenwelt und zur Geschichte des Overseas Highways an.

Lesen Sie mehr auf Bahia Honda State Park, FloridaStateParks.org – Bahia Honda State Park, Miami.com, 25 January 2018: Five months after Hurricane Irma, how are the Keys doing?, USA Today, 11 March 2018: Six months after Hurricane Irma, Florida Keys residents still scrambling for affordable housing, Miami Herald, 6 May 2018: How are the Florida Keys doing 8 months after Hurricane Irma?, NBC Miami, 2 June 2018: Rebuilding the Florida Keys After Irma und Wikipedia Bahia Honda State Park (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Themenwoche Tel Aviv - Jaffa, eine der ältesten Hafenstädte der Welt

Themenwoche Tel Aviv - Jaffa, eine der ältesten Hafenstädte der Welt

[caption id="attachment_152005" align="aligncenter" width="590"] Port of Jaffa © Almog[/caption][responsivevoice_button voice="UK English Female" buttontext="Listen to this Post"]Archäologische Ausgrabungen zeigen, dass das Gebiet von Jaffa schon 3.500 v. Chr. besiedelt war. Es wird auf ägyptischen Inschriften um 2000 v. Chr. unter dem Namen Ipu erwähnt und war von Kanaanitern bewohnt. Es wird vermutet, dass es ein Kultort für die Gottheit Derketo war. In der Bibel taucht Joppe als Hafen der Tarsis-Schiffe auf (Buch Jona). Im Altertum befand sich der Hafenort meist in den Händen der Phö...

Die solarCity in Linz

Die solarCity in Linz

[caption id="attachment_5993" align="aligncenter" width="590" caption="© solarcity.at"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die solarCity in der Linzer Katastralgemeinde Pichling (Stadtteil Ebelsberg) ist ein auf dem Reißbrett entstandener Stadtteil, der rund 4.000 Menschen Wohn- und Lebensraum bietet. Die sozialen Wohnbauten wurden in Niedrigenergiebauweise gebaut, der Gedanke, dass fossile Energieträger zum Treibhauseffekt beitragen und deswegen ihre Nutzung vermieden werden sollte war ein Grundgedanke bei der Planung. Die P...

Mystras in Lakonien

Mystras in Lakonien

[caption id="attachment_150838" align="aligncenter" width="590"] Mystras and Sparta plain © Bgabel/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mystras ist eine byzantinische Ruinenstadt in der Nähe des gleichnamigen Dorfes in Griechenland, nordwestlich von Sparta auf einem Hügel im Vorfeld des Taygetos-Gebirges. Die Überreste der Ruinenstadt können heutzutage besichtigt werden. Einige Kirchen mit farbenprächtigen Wandmalereien sind erhalten geblieben (Agia Sophia, Agios Dimitrios); auch eines der Klöster, das Kloster ...

Die Hafenstadt Royan

Die Hafenstadt Royan

[caption id="attachment_153835" align="aligncenter" width="590"] Royan Harbour © Cobber17/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Royan ist eine französische Gemeinde im Département Charente-Maritime in der Region Poitou-Charentes. Sie gehört zum Arrondissement Rochefort und ist Hauptort (chef-lieu) der Kantone Royan-Est und Royan-Ouest. Die westfranzösische Stadt mit 18.259 Einwohnern liegt am Atlantik, an der Nordseite der Trichtermündung Gironde. Zwischen Royan und Le Verdon-sur-Mer besteht eine Fährverbindung ...

Tarifa, die südlichste Stadt des europäischen Festlandes

Tarifa, die südlichste Stadt des europäischen Festlandes

[caption id="attachment_153221" align="aligncenter" width="590"] Tarifa, Strait of Gibraltar and Morocco © flickr.com - jose rambaud/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tarifa in der andalusischen Provinz Cádiz ist die südlichst gelegene Stadt des europäischen Festlandes. Sie markiert das östliche Ende der Costa de la Luz. Durch die strategisch bedeutende Lage an der engsten Stelle der Straße von Gibraltar war Tarifa immer wieder der Schauplatz geschichtlicher Ereignisse. Heute ist die Stadt neben Hoʻokipa auf Hawaii und...

Abbeville, Zentrum der maritimen Picardie

Abbeville, Zentrum der maritimen Picardie

[caption id="attachment_160760" align="aligncenter" width="590"] Place du Pilori © Tangopaso[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Abbeville (dt. "Stadt des Abtes") ist eine französische Gemeinde im Département Somme in der Region Picardie. Sie ist Bezirkshauptstadt (sous-préfecture) des gleichnamigen Arrondissement. Die 25.000 Einwohner nennen sich Abbevillois. Heute sind in Abbeville Brauereien und die Textilindustrie ansässig. Die Stadt befindet sich an der Somme etwa 12 km südöstlich von der Baie de Somme, wo der Fluss i...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Union for the Mediterranean © AndrewRT/cc-by-sa-3.0
Union für das Mittelmeer: Gute Reise!

Die Union für den Mittelmeerraum (UfM), auch Union für das Mittelmeer, auch EUROMED ist eine Gemeinschaft zwischen den Bundesstaaten der...

Piccadilly Circus © flickr.com - Jimmy Baikovicius/cc-by-sa-2.0
West End of London

Das West End von London ist ein Stadtteil im Zentrum der britischen Hauptstadt in der City of Westminster. Viele der...

© panoramio.com - Baden de/cc-by-3.0
Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden

Brenners Park-Hotel & Spa ist ein Fünf-Sterne-Hotel der zur Oetker Hotel Management Company gehörenden Brenners Park-Hotel GmbH an der Lichtentaler...

Schließen