Bad Gastein im Nationalpark Hohe Tauern

Dienstag, 20. Oktober 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Grand Hotel de l'Europe © Pressemappe/cc-by-sa-3.0

Grand Hotel de l’Europe © Pressemappe/cc-by-sa-3.0

Bad Gastein ist ein Kurbad und Wintersportort mit 4.000 Einwohnern im Gasteinertal in Österreich. Die Gemeinde gehört zu den Nationalparkgemeinden des Nationalparks Hohe Tauern und liegt am Fuß des Graukogels. Neben den Kuranwendungen bietet das Tal Gelegenheit zu Erholung und Sport während des ganzen Jahres. Bad Gastein bietet eine Vielzahl an naturhistorischen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Herausragend sind die Wasserfälle im Ortszentrum und in Böckstein, die Gletschermühlen, die Hotelanlagen der Belle Époque. Geprägt wurde das architektonische Bild Bad Gasteins vor allem durch die Architekten und Baumeister Wolfgang Hagenauer, Josef Wessicken, Valentin Ceconi und Jacob Ceconi, Angelo Comini und Franz Franzmair.

Eine Besonderheit ist die Lage des Zentrums, das an den Steilhängen um den Wasserfall entstanden ist und sich durch sehr steile und enge Gassen kennzeichnet. An diesen Klippen wurden platzsparend mehrstöckige Häuser errichtet, sodass das Erscheinungsbild Bad Gasteins an eine Stadt erinnert („Wolkenkratzerdorf“). Der Höhenunterschied des Ortes zwischen Quellpark und Bahnhof beträgt ca. 80 Höhenmeter. Es ist möglich, durch die Benutzung des Parkhausliftes (11 Stockwerke) weitgehend aufstiegsfrei vom Ortskern zum Bahnhofsgelände zu gelangen.

Sportgastein © Karl Gruber/cc-by-sa-3.0-at © Omnidoom 999/cc-by-sa-3.0 Upper Gastein Valley © Dergreg/cc-by-sa-3.0 © Triq/cc-by-sa-3.0 © Usien/cc-by-sa-3.0 Grand Hotel de l'Europe © Pressemappe/cc-by-sa-3.0
<
>
Grand Hotel de l'Europe © Pressemappe/cc-by-sa-3.0
Am Anfang waren die Badeanlagen Gemeinschaftsbäder, in denen sich die Badegäste mit Frühstück und
Brettspielen die Zeit vertrieben. Für die erfolgreichen Badekuren des Mittelalters waren lange Badezeiten und auch die allgemein übliche lange Kurdauer von sechs Wochen erforderlich. Auch der Gasteiner Heilstollen bietet im Rahmen der Radonbalneologie natürliche Hilfe bei rheumatischen Erkrankungen. Schon im Mittelalter verbreitete sich die Kunde von der Heilkraft der Gasteiner Thermen. Trotz der damals primitiven Bademöglichkeiten und Unterkünfte nahmen Fürsten und hohe Herren geistlichen Standes weite und beschwerliche Reisen zu den Thermalquellen auf sich. Das Thermalwasser wurde in offenen Holzrinnen von den Quellen zu den Gasthäusern geleitet, später in hölzernen Brunnenrohren. In das benachbarte Bad Hofgastein wurde das Heilwasser mittels Fässern und Pferdegespannen gebracht, bevor 1830 eine Thermalwasserleitung gebaut wurde.

Das gemeinsame Skigebiet von Bad Hofgastein und Bad Gastein, die Skischaukel Schloßalm-Angertal-Stubnerkogel, ist Teil der Skiregion Gasteinertal des Skiverbunds Ski amadé und bietet über 80 km Piste, mit gesamt 5 Seilbahnen, 7 Sessel- und 7 Schleppliften. Mit der Stubnerkogelbahn gelangt man auf den Stubnerkogel (2250 m ü. A.). Mit der Skischaukel über das Skizentrum Angertal (1175 m) erreicht man die Schlossalm (2050 m), das zentrale Skigebiet von Bad Hofgastein. Seit 2008 gibt es auf dem Stubnerkogel in der Stubnermulde einen Funpark (QPark Gastein), der hauptsächlich auf Anfänger und Fahrer mittleren Könnens ausgerichtet ist. Im südlichen Teil von Bad Gastein liegt, erreichbar über eine mautpflichtige Straße von Böckstein aus, Sportgastein im Naßfeld mit dem Skigebiet Kreuzkogel – mit einer Höhe von 2650 m zugleich das höchste und schneesicherste Skigebiet im Gasteinertal.

Lesen Sie mehr auf Bad Gastein, Gastein Tourismus, Skigastein, Gasteinertal, Golf Club Gastein, Felsentherme, Wikivoyage Bad Gastein und Wikipedia Bad Gastein. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Governors Island

Governors Island

[caption id="attachment_24471" align="aligncenter" width="590"] Governors Island plan © United States Government[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Governors Island ist eine rund 70 Hektar große Insel in der Upper New York Bay, einer Atlantikbucht, die den Kern des Naturhafens vor der Südspitze Manhattans im US-Bundesstaat New York bildet. Der Buttermilk Channel, ein etwa 400 Meter breiter Kanal, trennt die Insel vom Stadtteil Red Hook in Brooklyn. Von 1776 bis 1997 dienten auf der Insel errichtete Gebäudekomplexe als Stütz...

[ read more ]

Die Golden Iris

Die Golden Iris

[caption id="attachment_151238" align="aligncenter" width="590"] Golden Iris in Rhodes © Jebulon[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Golden Iris ist ein Schiff der Reederei Mano Maritime. Das Schiff wurde 1975 bei der Werft Burmeister & Wain in Kopenhagen gebaut. Es wurde von Cunard Line als Cunard Conquest in Dienst gestellt. Nach einem Umbau 1977 wurde das Schiff in Cunard Princess umbenannt. Während des Golfkrieges wurde das Schiff vom Armed Forces Recreation Center der Vereinigten Staaten gechartert. Am 24. Dezember 1990 traf e...

[ read more ]

Westport an der Westküste Irlands

Westport an der Westküste Irlands

[caption id="attachment_161110" align="aligncenter" width="590"] Westport House from the boating lake © Laurel Lodged[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Westport ist eine Stadt im County Mayo an der Westküste der Republik Irland. Sie liegt am Südostende der Clew Bay, eines Meeresarmes des Atlantischen Ozeans, und hat 5.000 Einwohner. Westport ist eine der wenigen planmäßig angelegten Städte des Landes. Das Stadtzentrum besteht aus einem Ensemble von Stadthäusern im georgianischen Stil. Besonders malerisch ist die Mall, eine von B...

[ read more ]

Djamaâ el Djazaïr - Moschee von Algier

Djamaâ el Djazaïr - Moschee von Algier

[caption id="attachment_152879" align="aligncenter" width="590"] © competitionline.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mindestens eine Milliarde Euro teuer, Platz für 120.000 Gläubige, dazu ein 270 Meter hohes Minarett: Die Djamaa-El-Djazair-Moschee ist ein muslimisches Großprojekt. In der algerischen Hauptstadt Algier haben die Bauarbeiten für ein muslimisches Gotteshaus mit einem 270 Meter hohen Minarett begonnen. Die Djamaa-El-Djazair-Moschee soll im September 2015 fertiggestellt werden und 120.000 Gläubigen Platz bi...

[ read more ]

Causeway Bay in Hong Kong

Causeway Bay in Hong Kong

[caption id="attachment_200880" align="aligncenter" width="590"] © WiNG/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Causeway Bay oder Tung Lo Wan ist ein Ortsteil Hongkongs auf der Nordseite von Hong Kong Island, der für seine Einkaufsmöglichkeiten bekannt ist. Gemessen an den durchschnittlichen Ladenmieten ist Causeway Bay bereits zum zweiten Jahr in Folge vor der Fifth Avenue in New York die teuerste Einkaufspassage der Welt. Der Ortsteil erstreckt sich von der Route 1 im Westen bis etwa zur Tin Hau Temple Road im Osten. Die Grenz...

[ read more ]

Bitterfeld-Wolfen im Südosten des Landes Sachsen-Anhalt

Bitterfeld-Wolfen im Südosten des Landes Sachsen-Anhalt

[caption id="attachment_150397" align="aligncenter" width="590"] Villa Bernstein and Bernsteinsee (Lake Amber) © Katrin Perl[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bitterfeld-Wolfen ist die größte Stadt im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Die Stadt liegt im Südosten des Landes Sachsen-Anhalt. Bitterfeld-Wolfen entstand am 1. Juli 2007 durch die Fusion der ursprünglich eigenständigen Städte Bitterfeld und Wolfen sowie der Gemeinden Greppin, Holzweißig und Thalheim. Bitterfeld-Wolfen liegt etwa 25 km nordöstlich von Halle (Saale)...

[ read more ]

Themenwoche Ostjerusalem

Themenwoche Ostjerusalem

[caption id="attachment_173008" align="aligncenter" width="590"] Orient House, das inoffizielle Rathaus von Ostjerusalem © Abutoum[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Als Ostjerusalem wird der Teil von Jerusalem bezeichnet, der seit dem Palästinakrieg 1948 von Jordanien besetzt war, bis er im Sechstagekrieg 1967 von Israel erobert wurde. Aus israelischer Sicht ist Ostjerusalem heute Teil des vereinigten Jerusalem einschließlich der Teile des Westjordanlandes, die von Israel zum Jerusalemer Stadtgebiet erklärt wurden. Die 1980 durch d...

[ read more ]

Danzig, eine offene Stadt

Danzig, eine offene Stadt

[caption id="attachment_149047" align="aligncenter" width="429"] Gdansk Collage © Michal Slupczewski[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Danzig ist eine Hafen- und ehemalige Hansestadt in Polen. Sie liegt westlich der Weichselmündung in der historischen Landschaft Pommerellen und ist Hauptstadt der Woiwodschaft Pommern. Die Stadt hat über 450.000 Einwohner und bildet zusammen mit Gdynia (Gdingen) und Sopot (Zoppot) die Dreistadt (polnisch Trójmiasto) mit mehr als 740.000 Einwohnern. Im gesamten städtisch geprägten Ballungsraum Danz...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Mario Pagano Square © Carmar89
Potenza in Süditalien

Potenza ist die Hauptstadt der süditalienischen Region Basilicata und der Provinz Potenza. Die um die Hauptstadt liegende Provinz hieß vor...

© Karelj/cc-by-sa-3.0
Symi in der südlichen Ägäis

Symi ist eine 57,865 km² große griechische Insel des Dodekanes in der Ägäis und gehört zur Gruppe der Südlichen Sporaden....

Galleria Borghese © Alessio Damato
Themenwoche Rom – Villa Borghese, Villa Massimo und Villa Medici

VILLA BORGHESEVilla Borghese ist eine Parkanlage mit einem Kunstmuseum in Rom. Zu dem Gelände führen vier Eingänge: an der Via...

Schließen