Frogmore House in Royal Berkshire

24. November 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

© flickr.com - Karen Roe/cc-by-2.0

© flickr.com – Karen Roe/cc-by-2.0

Frogmore (offiziell Frogmore Estate) ist ein Anwesen auf dem Gelände von Schloss Windsor in der englischen Grafschaft Berkshire. Markante Bauwerke sind Frogmore House, das Mausoleum der Duchess of Kent, das Royal Mausoleum für Königin Victoria und Prinz Albert sowie der Royal Burial Ground als privater Friedhof der königlichen Familie. Das Anwesen wird von der königlichen Familie in privatem Rahmen genutzt und ist für die Öffentlichkeit nur an wenigen Tagen des Jahres zugänglich. Der Name leitet sich von den Fröschen ab, die schon immer in großer Anzahl in der tiefliegenden sumpfigen Gegend nahe der Themse leben. Auf dem Anwesen befindet sich auch Frogmore Cottage.  mehr lesen…

Broadway Tower in den Cotswolds

18. November 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Picnic © Saffron Blaze/cc-by-sa-3.0

Picnic © Saffron Blaze/cc-by-sa-3.0

Der Broadway Tower ist ein weitgehend zweckfreies Gebäude (Folly) nahe dem englischen Dorf Broadway in Worcestershire. Der über 16 Meter hohe Turm steht am Cotswold Way und auf einem der höchsten Punkte der Cotswolds (312 m über dem Meeresspiegel). Bei guter Sicht können vom Turm aus 13 Grafschaften überblickt werden.  mehr lesen…

Arbroath in Schottland

23. Oktober 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Arbroath Harbour © Fraser Muir/cc-by-3.0

Arbroath Harbour © Fraser Muir/cc-by-3.0

Arbroath ist eine Stadt in der Council Area und traditionellen Grafschaft Angus an der Ostküste Schottlands mit 24.000 Einwohnern. Die Siedlung ist aus dem 1178 gegründeten und mit Markt- und Gerichtsprivilegien ausgestatteten Kloster Arbroath hervorgegangen.  mehr lesen…

Universität London

21. September 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London, Universitäten, Hochschulen, Akademien

Senate House © An Siarach

Senate House © An Siarach

Die Universität London (University of London) ist einer der ältesten und größten Hochschulverbünde weltweit. Der Verbund ist föderal organisiert und besteht zurzeit aus 18 unabhängigen Colleges und 9 Instituten. Insgesamt studieren über 170.000 (interne und externe) Studenten an den Hochschulen der Universität London. Die Verwaltung ist hauptsächlich in Bloomsbury im London Borough of Camden angesiedelt. Nahe gelegen ist Russell Square (London Underground). Die einzelnen Colleges sind über das Stadtgebiet verteilt.  mehr lesen…

Brown’s Hotel in London

7. September 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Hotels, London

© flickr.com - Londonmatt/cc-by-2.0

© flickr.com – Londonmatt/cc-by-2.0

Brown’s Hotel ist ein Luxushotel in Mayfair, London, das 1837 eröffnet wurde und seit 2003 im Besitz von Rocco Forte Hotels ist. Das Hotel wurde von 2004 bis 2005 für 24 Millionen Pfund Sterling renoviert. Im Dezember 2005 wurde es wiedereröffnet. Es gehört zum Hotelverbund The Leading Hotels of the World.  mehr lesen…

Old Billingsgate Market in London

6. Juli 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London

Market door detail © MRSC

Market door detail © MRSC

Old Billingsgate, auch ergänzt durch den angehängten Zusatz Market, ist ein denkmalgeschütztes Veranstaltungsgebäude in Billingsgate, einem Stadtviertel in der City of London, dem historischen Kern der britischen Hauptstadt. Es liegt direkt an der Themse und diente von seiner Fertigstellung 1876 bis 1982 unter dem Namen Billingsgate Market als Großmarkt für Fisch. König Eduard III. erteilte der Stadt London im Jahre 1327 das Recht zur Abhaltung von Märkten mit der Vorgabe, dass diese einen Mindestabstand von 6,6 Meilen haben müssten. Unter Heinrich IV. wurde dies 1400 dahingehend präzisiert, dass die Märkte in Billingsgate, Cheap und Smithfield stattzufinden hätten.  mehr lesen…

London Borough of Camden

28. Mai 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London

Camden High Street © J.Ligero & I.Barrios/cc-by-sa-4.0

Camden High Street © J.Ligero & I.Barrios/cc-by-sa-4.0

Der London Borough of Camden ist ein Stadtbezirk von London. Er liegt nordwestlich des Stadtzentrums und reicht bis zum Hampstead Heath. Bei der Gründung der Verwaltungsregion Greater London im Jahr 1965 entstand er aus dem Metropolitan Borough of Hampstead, dem Metropolitan Borough of Holborn und dem Metropolitan Borough of St Pancras im ehemaligen County of London. Im Stadtteil Camden befinden sich 172 blaue Plaketten des englischen Erbes, die die vielen verschiedenen Persönlichkeiten repräsentieren, die dort gelebt haben. Der Stadtteil wurde nach Camden Town benannt, das seinen Namen von Charles Pratt, 1. Earl Camden im Jahre 1795 erhalten hatte.  mehr lesen…

Loch Torridon in Schottland

6. Mai 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

House on the Loch © flickr.com - Chris Combe/cc-by-2.0

House on the Loch © flickr.com – Chris Combe/cc-by-2.0

Loch Torridon ist ein Sea loch in den Highlands an der schottischen Westküste. Er ist durch zwei Landengen in drei Teile unterteilt, im Mündungsbereich den bis zu fünf Kilometer breiten Outer Loch Torridon, anschließend Loch Shieldaig und schließlich landwärts Upper Loch Torridon. Die Bucht mündet in den Meeresarm The Minch, der zwischen den Äußeren Hebriden und dem schottischen Festland liegt.  mehr lesen…

Castle Combe in England

15. April 2020 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein

The Manor House Hotel © Adrian Pingstone

The Manor House Hotel © Adrian Pingstone

Castle Combe ist ein kleines Dorf in der englischen Grafschaft Wiltshire mit ca. 350 Einwohnern, das als Touristenziel sehr beliebt ist. In seiner heutigen Form entstand Castle Combe im 14. Jahrhundert um den Marktplatz mit dem Brunnen. Die St.-Andrew’s-Kirche aus dem 12. Jahrhundert ist im Originalzustand erhalten geblieben. Lediglich die Glocke wurde im 15. Jahrhundert erneuert/vergrößert.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲