Elvis Presleys Graceland in Memphis

24. Juni 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

© PaddyBriggs

© PaddyBriggs

Graceland ist das vormals von Elvis Presley bewohnte Anwesen im Stadtteil Whitehaven im Süden von Memphis, Tennessee. Es ist nach Stephen C. Toofs Tochter, welche die Farm 1894 von ihrem Vater erbte, benannt.  mehr lesen…

Montpelier in Vermont

17. Juni 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Vermont College of Fine Arts © Hannahmorris/cc-by-sa-3.0

Vermont College of Fine Arts © Hannahmorris/cc-by-sa-3.0

Montpelier ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Vermont. Sie liegt in den Green Mountains und ist die kleinste Bundesstaatshauptstadt der Vereinigten Staaten. Zugleich ist Montpelier Verwaltungssitz (Shire Town) des Washington Countys. Montpelier liegt am nördlichen Ufer des nach Westen fließenden Winooski River, der von mehreren kleineren Zuflüssen gespeist wird, welche die verschiedenen Wohnviertel Montepeliers durchziehen. Die Stadt liegt etwa 158 m über dem Meeresspiegel und wird von Hügeln umgeben. Towne Hill ist ein etwa drei Kilometer langer Rücken am nördlichen Stadtrand und erreicht eine Höhe von etwa 275 m über dem Meeresspiegel.  mehr lesen…

Hollywood Hills in Los Angeles

10. Juni 2019 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, Los Angeles

© panoramio.com - Ameer Attia/cc-by-3.0

© panoramio.com – Ameer Attia/cc-by-3.0

Die Hollywood Hills sind eine Hügelkette und das nach ihr benannte Villenviertel im District Hollywood oberhalb der Stadt Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie sind der östlichste Teil der Santa Monica Mountains, westlich benachbart ist Beverly Crest. Die Grenzen des Stadtviertels Hollywood Hills innerhalb des gesetzlich definierten Bezirks Hollywood sind wie alle Viertel von Los Angeles inoffiziell, da es keine durch die Stadtverwaltung festgelegten Abgrenzungen gibt. Die ab 1999 eingeführten Neighborhood Councils decken nicht das ganze Stadtgebiet ab.  mehr lesen…

92Y auf der Upper East Side von Manhattan

1. Juni 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Haus des Monats, Museen, Ausstellungen, New York City, Opernhäuser, Theater, Bibliotheken

Theresa l. Kaufmann Auditorium © Yair Haklai/cc-by-sa-3.0

Theresa l. Kaufmann Auditorium © Yair Haklai/cc-by-sa-3.0

92nd Street Y (92Y) ist ein Kultur- und Gemeindezentrum an der Upper East Side von Manhattan in New York City, an der Ecke East 92nd Street und Lexington Avenue. Der vollständige Name lautet 92nd Street Young Men und Young Women’s Hebrew Association (YM-YWHA). Es ist nicht Teil des YMCA. Die 92nd Street Y wurde 1874 von deutsch-jüdischen Fachleuten und Geschäftsleuten als Young Men’s Hebrew Association (YMHA) gegründet und hat sich zu einer Organisation entwickelt, die sich nach jüdischen Prinzipien richtet, aber Menschen aller Rassen und Glaubensrichtungen dient. Das YMHA gründete 1889 zusammen mit der Aguilar Free Library und dem Hebrew Institute The Educational Alliance.  mehr lesen…

Golden Gate National Recreation Area in Kalifornien

20. Mai 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Map of Golden Gate National Recreation Area © nps.gov

Map of Golden Gate National Recreation Area © nps.gov

Die Golden Gate National Recreation Area ist ein durch den National Park Service verwaltetes National Recreation Area (Erholungsgebiet von Nationaler Bedeutung) rund um die San Francisco Bay. Es ist 2½-mal so groß wie die Stadt und das County San Francisco. Das Gebiet ist einer der größten städtischen Parks und meistbesuchten Parks weltweit.  mehr lesen…

Joe’s Stone Crab in Miami Beach

1. Mai 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Leben, Wohnen, Arbeiten, Miami, Nachhaltigkeit

© FoodOfMiami

© FoodOfMiami

Joe’s Stone Crab, auch bekannt als Joe´s Stone Crabs, ist ein Restaurant in Miami Beach in Florida. Das Restaurant wurde 1913 von Joe Weiss eröffnet, der seine Karriere in Miami Beach begann, als er ab 1913 im Smith’s Casino kochte. Joe’s ist der Top-Käufer von Florida Stone Crabs, spielt eine bedeutende Rolle in der Branche, beeinflusst dadurch den Großhandelspreis und damit die Finanzierung vieler Krabbenfischer.  mehr lesen…

Frankfort in Kentucky

15. April 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Kentucky State Capitol © Seifler/cc-by-sa-3.0

Kentucky State Capitol © Seifler/cc-by-sa-3.0

Frankfort (auch The Big Bend) ist die Hauptstadt des Bundesstaates Kentucky. Mit nur ca. 25.500 Einwohnern innerhalb des eigentlichen Stadtgebietes ist die Mittelstadt nur auf Platz 14 der größten Städte in Kentucky und somit deutlich kleiner als die Metropolen von Kentucky, Louisville und Lexington. Allerdings liegt die Stadt relativ zentral im Städtedreieck zwischen den beiden genannten Städten und Cincinnati, Ohio im Nordosten des Staates, sodass deren Flughäfen innerhalb von 30 bis 95 Minuten zu erreichen sind. Durch die Stadt fließt der Kentucky River, der sie in vier Stadtgebiete unterteilt.  mehr lesen…

Atlanta in Georgia

29. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Piedmont Park and Downtown skyline © flickr.com - seanpinto/cc-by-2.0

Piedmont Park and Downtown skyline © flickr.com – seanpinto/cc-by-2.0

Atlanta ist die Hauptstadt sowie die größte Stadt des US-Bundesstaates Georgia und liegt zum größten Teil im Fulton County und zu einem kleineren Teil im DeKalb County. Sie ist der Mittelpunkt der Metropolregion Atlanta.  mehr lesen…

Das Kapitol in Washington, D.C.

25. März 2019 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Barack Obama's 2009 Inauguration at the U.S. Capitol © flickr.com - Steve Jurvetson/cc-by-2.0

Barack Obama’s 2009 Inauguration at the U.S. Capitol © flickr.com – Steve Jurvetson/cc-by-2.0

Das Kapitol ist der Sitz des Kongresses, der Legislative der Vereinigten Staaten von Amerika, in Washington, D.C. In ihm finden Sitzungen des Senats (Senate) und des Repräsentantenhauses (House of Representatives) statt. Neben den Parlamentskammern beherbergt das klassizistische Bauwerk zahlreiche Kunstwerke zur Geschichte der USA. Es ist mit drei bis fünf Millionen Besuchern im Jahr eines der populärsten Tourismusziele des Landes.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲