Thomas-Mann-Haus in Pacific Palisades

7. Oktober 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Greater Los Angeles Area

© Mirkomlux/cc-by-sa-4.0

© Mirkomlux/cc-by-sa-4.0

Das Thomas-Mann-Haus (offiziell: Thomas Mann House) in Pacific Palisades, Los Angeles, im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien ist das ehemalige Wohnhaus des Literaturnobelpreisträgers Thomas Mann, der darin mit seiner Familie während seines Exils von 1942 bis 1952 lebte. Das vom Architekten Julius Ralph Davidson entworfene Haus am San Remo Drive Nummer 1550 wurde in den Jahren 1941/42 erbaut. 2016 kaufte es die deutsche Bundesregierung, am 18. Juni 2018 wurde es als transatlantische Begegnungsstätte eröffnet.  mehr lesen…

Parliament Hill in Ottawa

2. Oktober 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Coolcaesar/cc-by-sa-3.0

© Coolcaesar/cc-by-sa-3.0

Parliament Hill (französisch: Colline du Parlement, deutsch: Parlamentshügel) ist ein Hügel am Südufer des Ottawa Rivers in Ottawa, Ontario, Kanada. Auf ihm befinden sich die Gebäude des kanadischen Parlaments. Ursprünglich befand sich hier eine Militärkaserne. Der Umbau zum Regierungsviertel begann 1859, nachdem Königin Victoria Ottawa zur Hauptstadt der damaligen Provinz Kanada bestimmt hatte. Auffallendstes Gebäude des neogotischen Ensembles aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert ist der Centre Block mit dem 92 m hohen Peace Tower. Der West Block und der East Block enthalten hauptsächlich Büroräumlichkeiten. Ebenfalls von Bedeutung sind die Parlamentsbibliothek und Statuen verschiedener Persönlichkeiten der kanadischen Geschichte. Jährlich werden rund drei Millionen Besucher gezählt.  mehr lesen…

Haulover Park in Florida

30. September 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida

Haulover Beach at north Miami Beach © flickr.com - Infrogmation of New Orleans/cc-by-2.0

Haulover Beach at north Miami Beach © flickr.com – Infrogmation of New Orleans/cc-by-2.0

Der Haulover Park ist ein 72 ha großer Stadtpark, der im Besitz der Abteilung für Parks, Erholung und Freiflächen des Miami-Dade County ist und von dieser betrieben wird. Er befindet sich in der Metropole Miami nördlich von Bal Harbour. Der Park liegt zwischen dem Atlantik und der Biscayne Bay, nördlich des Broad Causeway (SR 922) und der Collins Avenue.  mehr lesen…

Downtown Toronto

24. September 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Downtown Toronto seen from Toronto Islands © Arild Vågen/cc-by-sa-4.0

Downtown Toronto seen from Toronto Islands © Arild Vågen/cc-by-sa-4.0

Die Innenstadt von Toronto ist das zentrale Geschäftsviertel von Toronto, Ontario, Kanada. Sie liegt vollständig im Stadtteil Old Toronto (Stadtteile von Toronto) und ist ungefähr 17 Quadratkilometer groß. Es wird im Nordosten von der Bloor Street und im Nordwesten von der Dupont Street, im Süden vom Ontariosee, im Osten vom Don Valley begrenzt und Bathurst Street im Westen. Es ist auch der Standort der Stadtregierung von Toronto und der Regierung von Ontario. Das Gebiet besteht aus Kanadas größter Konzentration an Wolkenkratzern und Unternehmen, die die Skyline von Toronto bilden. Die Innenstadt von Toronto hat nach New York City und Chicago die dritthöchsten Wolkenkratzer in Nordamerika mit einer Höhe von mehr als 200 Metern.  mehr lesen…

The Narrows in New York

11. September 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

One World Trade Center, Upper New York Bay, Verrazano-Narrows Bridge, and Staten Island © flickr.com - Anthony Quintano/cc-by-2.0

One World Trade Center, Upper New York Bay, Verrazano-Narrows Bridge, and Staten Island
© flickr.com – Anthony Quintano/cc-by-2.0

The Narrows ist eine Meerenge in New York City. Sie trennt die Stadtbezirke Staten Island und Brooklyn und verbindet die Upper New York Bay mit der Lower New York Bay. Nach Giovanni da Verrazano ist die Staten Island und Brooklyn verbindende Verrazzano-Narrows Bridge benannt, die über die Meerenge führt. Nach ihrer Fertigstellung im Jahre 1964 galt sie bis zum Jahre 1981 als größte Hängebrücke der Welt.  mehr lesen…

Federal Hall National Memorial in New York City

10. August 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

George Washington statue © flickr.com - Ken Lund/cc-by-sa-2.0

George Washington statue © flickr.com – Ken Lund/cc-by-sa-2.0

Federal Hall war das erste Kapitolgebäude der Vereinigten Staaten von Amerika. Das an 26 Wall Street, Manhattan in New York City gelegene Gebäude wurde im 19. Jahrhundert durch das erste United States Customs House ersetzt und seit dem 26. Mai 1939 vom National Park Service als Federal Hall National Memorial betrieben. Obwohl es nur ein Jahr lang den Kongress beherbergte, fanden hier wichtige Ereignisse der amerikanischen Geschichte statt: der erste Amtseid von George Washington, die Verabschiedung der Bill of Rights und die Northwest Ordinance.  mehr lesen…

Die Music City Nashville in Tennessee

7. August 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Ernest Tubb Record Shop © flickr.com - Brent Moore/cc-by-2.0

Ernest Tubb Record Shop © flickr.com – Brent Moore/cc-by-2.0

Nashville ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Tennessee und County Seat des Davidson County. Sie ist die flächenmäßig größte Stadt in Tennessee und liegt am Cumberland River. Nashville ist das Zentrum der kommerziellen Country-Musik und wird deswegen “Music City” genannt. Die Einwohner nennen sich selbst Nashvillians. Der National Park Service weist für Nashville neben The Hermitage, Wohnsitz des siebten US-Präsidenten Andrew Jackson, fünf weitere National Historic Landmarks aus, darunter befinden sich das Tennessee State Capitol, das Ryman Auditorium und die George Peabody College for Teachers. 157 Bauwerke und Stätten der Stadt sind im National Register of Historic Places (NRHP) eingetragen.  mehr lesen…

Hunts Point in der Bronx

31. Juli 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, New York City

Former Hunts Point Avenue station, now serving shops © Jim.henderson

Former Hunts Point Avenue station, now serving shops © Jim.henderson

Hunts Point ist ein Stadtteil von New York City auf einer Halbinsel in der South Bronx. Hier befindet sich eines der größten Lebensmittelgroßhandelszentren der Welt, der Hunts Point Cooperative Market. Der Stadtteil wird durch den Bruckner Expressway im Westen und Norden, dem Bronx River im Osten und dem East River im Süden begrenzt. Die Hunts Point Avenue ist die Hauptstraße durch Hunts Point.  mehr lesen…

Wharton School in Philadelphia

29. Juli 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Universitäten, Hochschulen, Akademien

Huntsman Hall, main building of the Wharton School © WestCoastivieS

Huntsman Hall, main building of the Wharton School © WestCoastivieS

Die Wharton School (formell The Wharton School of the University of Pennsylvania, umgangssprachlich Wharton Business School, The Wharton School oder schlicht Wharton) ist die Business School der University of Pennsylvania, USA. Sie wurde 1881 von Joseph Wharton als erste universitäre Business School der Welt gegründet. Die Wharton School ist Mitglied der Ivy-League, einer Gruppe von Elite-Hochschulen der USA und zählt in Ranglisten zu den renommiertesten Business Schools der Welt. Die Wharton Business School gilt als dasjenige Bildungsinstitut, welches die meisten Milliardäre in den USA hervorgebracht hat.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲