Hospicio Cabañas in Guadalajara

1. Juli 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Haus des Monats, Museen, Ausstellungen, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  8 Minuten

© Fperezgo/cc-by-sa-3.0

© Fperezgo/cc-by-sa-3.0

Das Hospicio Cabañas in der Stadt Guadalajara im Bundesstaat Jalisco in Mexiko wurde im Jahr 1997 in die Liste des UNESCOWeltkulturerbes aufgenommen. Das Hospicio Cabañas befindet sich etwa 1 km östlich der Kathedrale von Guadalajara, d.h. etwas außerhalb der ehemaligen Stadtgrenze; heute ist der Bau jedoch von Häuserblocks und Straßen umgeben.  mehr lesen…

Lummus Park in Miami Beach

1. Juli 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida, Paläste, Schlösser, Villen, Parks Lesedauer:  4 Minuten

Lummus Park © Pietro/cc-by-sa-3.0

Lummus Park © Pietro/cc-by-sa-3.0

Der Lummus Park ist ein 30 ha großer öffentlicher Park in Miami Beach (Miami-Dade, Florida) am Atlantischen Ozean. Der Park befindet sich auf der östlichen Seite des Ocean Drive, von der 5. bis zur 15. Straße. Als er Mitte der 1980er Jahre neu gestaltet und verbessert wurde, wurde er Teil des Projekts zur Neuentwicklung des heutigen Miami Beach Architectural District of South Beach.  mehr lesen…

Great-Smoky-Mountains-Nationalpark in den Appalachen

25. Juni 2022 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks, UNESCO-Welterbe Lesedauer:  7 Minuten

Clingman's Dome Observation Tower, the highest point both in Tennessee and along the Appalachian Trail, in Great Smoky Mountains National Park © Scott Basford

Clingman’s Dome Observation Tower, the highest point both in Tennessee and along the Appalachian Trail, in Great Smoky Mountains National Park © Scott Basford

Der Great-Smoky-Mountains-Nationalpark liegt in den Appalachen auf dem Gebiet der US-Bundesstaaten North Carolina und Tennessee. Er wurde am 15. Juni 1934 eingerichtet und gehört heute zum Weltnaturerbe. Der Wald, der den Park bedeckt, gehört zu den ältesten Wäldern der Erde und ist das größte Urwaldgebiet im Osten der USA. Der Park ist mit zwischen acht und zehn Millionen Besuchern der meistbesuchte Nationalpark in den USA, trotzdem beschränkt sich der Verkehr auf die größeren Straßen. Die 450 Kilometer Straße abseits der Hauptwege und die 1400 Kilometer Wanderwege des Parks sind verhältnismäßig wenig frequentiert. Der Park wurde nach dem gleichnamigen Gebirgszug Great Smoky Mountains benannt, in dem er sich befindet.  mehr lesen…

Santa Clarita in Kalifornien

21. Juni 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Greater Los Angeles Area Lesedauer:  8 Minuten

Fountain in front of the Edwards Theater © Mrrxx/cc-by-sa-2.5

Fountain in front of the Edwards Theater © Mrrxx/cc-by-sa-2.5

Santa Clarita ist mit 228.673 Einwohnern (Stand: 2020) die viertgrößte Stadt im Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 123,9 km² und befindet sich im Santa Clarita Valley. Die Stadt liegt etwa 55 km nördlich von Los Angeles. Unmittelbar hinter der Stadtgrenze in Castaic Junction liegt der bekannte Vergnügungspark Six Flags Magic Mountain. Der Hauptsitz der Kreuzfahrt-Reederei Princess Cruises befindet sich in Santa Clarita.  mehr lesen…

Anacortes in Washington

15. Juni 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  10 Minuten

Rockfish Grill and Anacortes Brewery © flickr.com - brewbooks/cc-by-sa-2.0

Rockfish Grill and Anacortes Brewery © flickr.com – brewbooks/cc-by-sa-2.0

Anacortes befindet sich im äußersten Nordosten auf Fidalgo Island, 55 km von Kanada entfernt. Am nördlichen Ende des Puget Sound gelegen wird die gesamte Ostküste der Insel, und damit auch Anacortes, durch den Swinomish Channel vom Festland getrennt. Westlich der Stadt liegen die San Juan Islands. Das Klima ist im Vergleich mit anderen Orten im Pazifischen Nordwesten milder und trockener, da die südwestlich gelegenen Olympic Mountains sehr viel Niederschlag abfangen.  mehr lesen…

Ferndale in Kalifornien

3. Juni 2022 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein Lesedauer:  7 Minuten

Main Street © Ellin Beltz/cc-by-sa-3.0

Main Street © Ellin Beltz/cc-by-sa-3.0

Ferndale ist eine Stadt im Humboldt County im US-Bundesstaat Kalifornien. Die Bevölkerungszahl liegt bei etwa 1350 Einwohnern. Die Stadt beheimatet Dutzende von gut erhaltenen viktorianischen Ladenfronten und Häusern. Ferndale ist das nördliche Tor zur kalifornischen Lost Coast und liegt am Rand einer weiten Ebene in der Nähe der Mündung des Eel River. In der Nähe befinden sich auch ausgedehnte Schutzgebiete der Küstenmammutbäume. Vor der amerikanischen Besiedlung war Ferndale eine Lichtung aus riesigen Farnen, die mehr als zwei Meter hoch wurden, umgeben von Erlen, Weiden, Sitka-Fichten, Douglasien, Küstenmammutbäumen, sumpfigem Land und windgepeitschten Prärien. Das Gebiet wurde von den südlichen Wiyot besiedelt und konzentrierte sich entlang des Eel River, wo sie Neunaugen, Lachse und Störe in Irisblattfischnetzen fingen, Schalentiere entlang des Flusses und an seiner Mündung sammelten und eine kalifornische Tabakart anbauten. Die Stadt wurde 1852 von Willard Allard, Seth Louis Shaw und seinem Bruder Stephen W. Shaw gegründet.  mehr lesen…

Painted Ladies in San Francisco

1. Juni 2022 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, San Francisco Bay Area Lesedauer:  6 Minuten

© panoramio.com - MARELBU/cc-by-3.0

© panoramio.com – MARELBU/cc-by-3.0

Die Painted Ladies sind viktorianische, mehrfarbig gestrichene Holzhäuser, die im 19. Jahrhundert erbaut wurden. Der Ausdruck wurde von den Autoren Elizabeth Pomada und Michael Larsen in ihrem 1978 erschienenen Buch Painted Ladies – San Francisco’s Resplendent Victorians zum ersten Mal für die viktorianischen Häuser am Alamo Square in San Francisco benutzt.  mehr lesen…

United States Memorial Day

30. Mai 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein Lesedauer:  6 Minuten

National Memorial Day Presidential Armed Forces Full Honor Wreath Ceremony at Arlington National Cemetery © flickr.com - U.S. Secretary of Defense/Marvin Lynchard/cc-by-2.0

National Memorial Day Presidential Armed Forces Full Honor Wreath Ceremony at Arlington National Cemetery
© flickr.com – U.S. Secretary of Defense/Marvin Lynchard/cc-by-2.0

Der Memorial Day (Gedenktag) ist ein US-amerikanischer Feiertag, der jedes Jahr am letzten Montag im Mai zu Ehren der im Krieg für das Vaterland Gefallenen begangen wird. Traditionell werden an diesem Tag Soldatenfriedhöfe und Gedenkstätten besucht. Die US-Flagge wird bis Mittag auf halbmast gesetzt. Ehrenamtliche Helfer schmücken sämtliche Gräber auf den Nationalfriedhöfen mit kleinen Flaggen.  mehr lesen…

Miami Tower

28. Mai 2022 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Miami / South Florida Lesedauer:  5 Minuten

lit as American flag for Independence Day, President's Day & Veterans Day © Averette

lit as American flag for Independence Day, President’s Day & Veterans Day © Averette

Der Miami Tower (auch unter dem ehemaligen Namen Bank of America Tower bekannt) ist ein 47 Stockwerke hoher Wolkenkratzer und ein Wahrzeichen der Stadt Miami. Das für die Firma CenTrust Savings & Loan gebaute Gebäude gehört mit einer Höhe von 191 Metern zu den zehn höchsten Bauwerken der Stadt Miami und dem Staat Florida. Das Gebäude ist vor allem für seine aufwändig gestaltete Nachtbeleuchtung bekannt. Der Turm besteht aus zwei getrennten Teilen. Unten ist die zehn Stockwerke hohe Garage, die von 1982 bis 1983 gebaut wurde. Ein Jahr später wurden 37 weitere Stockwerke fertiggestellt und die Bauarbeiten an der Gesamtkonstruktion waren 1987 beendet.  mehr lesen…

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang