Das Jacob und Wilhelm Grimm-Zentrum in Berlin

11. März 2011 | Author/Destination: | Rubric: Berlin, Allgemein, Intelligente Gebäude, Museen, Ausstellungen, Opernhäuser, Theater, Bibliotheken, Universitäten, Hochschulen, Akademien

Leseterrassen © Herr Gleisenagel

Leseterrassen © Herr Gleisenagel

Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität
Das Jacob und Wilhelm Grimm-Zentrum wird durch die enge Kooperation von Universitätsbibliothek und Computer- und Medienservice zum offenen Informations- und Kommunikationszentrum für den Standort Mitte der Humboldt-Universität zu Berlin werden.  mehr lesen…

Nantes Motto “Möge Neptun mit den Reisenden sein”

11. März 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Feydeau © Jibi44

Feydeau © Jibi44

Nantes ist eine Großstadt im Westen Frankreichs, Präfektur im Département Loire-Atlantique und Hauptort der Region Pays de la Loire.  mehr lesen…

Halle an der Saale

10. März 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Paulus Quarter © Felix Abraham

Paulus Quarter © Felix Abraham

Halle (Saale) ist eine kreisfreie Stadt im Süden von Sachsen-Anhalt und liegt an der Saale. Mit über 232.000 Einwohnern ist Halle die größte Stadt und eines der drei Oberzentren des Bundeslandes, sowie Sitz des Landesverwaltungsamtes. Die erste urkundliche Erwähnung datiert auf das Jahr 806 n. Chr. Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1890 die Grenze von 100.000, wodurch Halle zur Großstadt wurde. Als einzige deutsche Großstadt mit mehr als 200.000 Einwohnern hat Halle den Zweiten Weltkrieg fast unbeschadet überstanden, sodass ihr städtebaulicher Charakter unter den deutschen Großstädten als einzigartig gilt.  mehr lesen…

Freie und Hansestadt Bremen

9. März 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, UNESCO-Welterbe

Town Hall, St. Peter's Cathedral and Parliament © Klaus Grünberg

Town Hall, St. Peter’s Cathedral and Parliament © Klaus Grünberg

Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (meist kurz auch “Bremen”). Zu diesem Zwei-Städte-Staat gehört neben der Stadtgemeinde Bremen noch die 60 Kilometer nördlich gelegene Stadtgemeinde Bremerhaven. Bremen ist die zehntgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt gehört zur Europäischen Metropolregion Bremen/Oldenburg, einer von insgesamt elf Europäischen Metropolregionen in Deutschland. 2004 wurden das Rathaus und das Wahrzeichen der Stadt, der steinerne Bremer Roland, zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Am 25. Mai 2009 erhielt die Stadt den von der Bundesregierung verliehenen Titel “Ort der Vielfalt”.  mehr lesen…

Themenwoche Belgien – Antwerpen, die Diamantenstadt

8. März 2011 | Author/Destination: | Rubric: Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas, Themenwochen, UNESCO-Welterbe

Grote Markt © Maros M r a z

Grote Markt © Maros M r a z

Antwerpen ist eine Hafenstadt in Belgien und Hauptstadt der Provinz Antwerpen. Die Stadt liegt im Norden Belgiens in der Region Flandern und ist mit 472.071 Einwohnern (2008) die größte Stadtgemeinde des Landes. Die Stadtregion Antwerpen ist nach der Region Brüssel die größte in Belgien. Von großer internationaler Bedeutung ist Antwerpen durch seinen Seehafen, dem zweitgrößten Europas, sowie als weltweit wichtigstes Zentrum für die Verarbeitung und den Handel von Diamanten.  mehr lesen…

Marne-la-Vallée und Disneyland Resort Paris

7. März 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Lagny-sur-Marne - Town Hall © Benjism89

Lagny-sur-Marne – Town Hall © Benjism89

Marne-la-Vallée ist der Name einer Ville nouvelle östlich in der Nähe von Paris. Der Gemeindeverbund ist am 17. August 1972 hervorgegangen aus dem Zusammenschluss von 26 Communes aus den Départements Seine-et-Marne, Seine-Saint-Denis und Val-de-Marne und wird seit dem 24. März 1987 in vier Sektionen verwaltet:  mehr lesen…

Versailles, Stadt und Schloss

6. März 2011 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Museen, Ausstellungen, Paläste, Schlösser, Villen, Parks, UNESCO-Welterbe

Versailles © ToucanWings/cc-by-sa-3.0

Versailles © ToucanWings/cc-by-sa-3.0

Versailles ist eine französische Stadt in der Region Île-de-France mit etwa 86.000 Einwohnern. Sie ist Verwaltungssitz des Départements Yvelines (78) und seit 1801 Bischofssitz. Der elegante Wohnort im Einzugsbereich von Paris ist gleichzeitig Garnisonsstadt und einer der bedeutendsten Fremdenverkehrsorte des Landes. Er ist weltweit bekannt für das in seinen größten Teilen von dem Sonnenkönig Ludwig XIV. im 17. Jahrhundert errichtete Schloss Versailles. Der Ursprung des Namens ist nicht geklärt. Gelegentlich wird die unbelegte Vermutung geäußert, er sei im 11. Jahrhundert von dem lateinischen versare (drehen, umdrehen) abgeleitet worden, und bezöge sich auf gepflügte (umgedrehte) Erde.  mehr lesen…

Themenwoche München – Shopping und Nachtleben

5. März 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Schlaier

© Schlaier

Neben zahlreichen Einkaufszentren und Outlets über das Stadtgebiet verteilt, befinden sich insbesondere in Schwabing und in der Innenstadt zahlreiche Möglichkeit sein hart erarbeitetes Geld schnell, unbürokratisch und in großem Umfang gegen Waren aller Art einzutauschen. Besonders viel Spass macht dies in den Geschäften rund um den Marienplatz, in der Maximilianstraße, auf und um den Viktualienmarkt, in der Sendlinger-, Hohenzollern- und Maximilianstraße, aber natürlich auch in den zahlreichen kleinen und großen Boutiquen und Geschäften abseits der Haupttrampelpfade.  mehr lesen…

Themenwoche München – Oktoberfest

2. März 2011 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Bavaria Statue © Hullbr3ach

Bavaria Statue © Hullbr3ach

Das Oktoberfest in München ist eines der größten Volksfeste der Welt. Es findet seit 1810 auf der Theresienwiese in München statt und wird Jahr für Jahr von rund sechs Millionen Menschen besucht. Für das Oktoberfest brauen die Münchner Brauereien ein spezielles Bier (Wiesn Märzen) mit mehr Stammwürze und damit auch mit höherem Alkoholgehalt (rund 6–7 %). Aufgrund des oft kühlen Wetters im Oktober beginnt das Oktoberfest seit 1872 schon im September. Eröffnet wird stets am Samstag nach dem 15. September, Ende des Festes ist traditionell der erste Sonntag im Oktober. Seit 2000 gilt folgende Regel: Ist der 1. oder 2. Oktober ein Sonntag, wird das Fest bis zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober verlängert.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲