Vaduz leitet sich eigentlich von “Wasserleitung” und nicht von “Geldleitung” ab

14. Dezember 2010 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

City Hall © Hans G. Oberlack

City Hall © Hans G. Oberlack

Vaduz ist Hauptort, Residenzstadt des Fürstentums Liechtenstein, Sitz der Staatsregierung und des Erzbistums Vaduz. Besonders bekannt ist Vaduz in seiner Eigenschaft als internationaler Finanzplatz, insbesondere seit es dazu passende CDs gibt, ist er für einige Finanzminster interessant geworden. Der Name Vaduz ist romanischen Ursprungs: Aquaeductus = Wasserleitung. Touristisch hält Vaduz und Liechtenstein vor allem für Familien und ruhigen Tourismus einige Abwechslung bereit. Architektonisch ist Vaduz interessant, hält dabei aber keine großen Überaschungen bereit, was letztlich auch an der übersichtlichen Größe des Ortes liegt.  mehr lesen…

Genf, Hauptstadt des Friedens

3. Dezember 2010 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

United Nations © Henry Mühlpfordt

United Nations © Henry Mühlpfordt

Eingebettet zwischen nahen Alpengipfeln und dem Hügelzug des Juras liegt die französischsprachige Stadt Genf in der Bucht, wo die Rhone den Genfersee verlässt. “Hauptstadt des Friedens” wird der europäische Sitz der UNO und Hauptsitz des Roten Kreuzes genannt, mit seiner humanitären Tradition und dem weltstädtischen Flair.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲