Themenwoche Vietnam – Quy Nhon

26. März 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© Bùi Thụy Đào Nguyên/cc-by-sa-3.0

© Bùi Thụy Đào Nguyên/cc-by-sa-3.0

Quy Nhon ist eine Stadt in Vietnam und die Hauptstadt der Provinz Bình Định. Quy Nhon ist eine Küstenstadt und befindet sich etwa in der Mitte von Vietnam. Das Einzugsgebiet von Quy Nhon umfasst circa 284,28 km² und es leben dort etwa 457.000 Einwohner, davon 311.000 in der Stadt selbst.  mehr lesen…

Themenwoche Vietnam – Can Tho

25. März 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© panoramio.com - trungydang/cc-by-3.0

© panoramio.com – trungydang/cc-by-3.0

Cần Thơ ist die größte Stadt in der Region des Mekongdeltas und viertgrößte Stadt Vietnams. Als regierungsunmittelbare Stadt ist sie direkt der Zentralregierung unterstellt und der Verwaltungseinheit Provinz gleichgestellt. Die “Thành phố Cần Thơ” hat weniger den Charakter einer gewachsenen Stadt als den einer Verwaltungseinheit aus lose verbundenen Siedlungen. Der zentral gelegene Stadtteil (Quận) Ninh Kiều ist mit rund 250.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste, hier befinden sich die meisten städtischen und Gemeindeämter. Als historische Bezeichnung für die Stadt ist auch Tây Đô (“Hauptstadt des Westens”) bekannt.  mehr lesen…

Themenwoche Vietnam – Hue

24. März 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Hall of Supreme Harmony in the Imperial City © Arabsalam/cc-by-3.0

Hall of Supreme Harmony in the Imperial City © Arabsalam/cc-by-3.0

Huế, früher Phú Xuân, ist eine bedeutende Großstadt mit ca. 340.000 Einwohnern in Zentralvietnam am Hương Giang (“Parfümfluss” oder “Fluss der Wohlgerüche”). Sie liegt unweit des Meeres vor einer malerischen Hügel- und Gebirgslandschaft der näheren Umgebung – dort befindet sich auch das Bach-Ma-Biosphärenreservat. Huế, das von 1802 bis 1945 Vietnams Hauptstadt war, ist heute die Hauptstadt der Provinz Thừa Thiên-Huế und verfügt über eine gute Verkehrsanbindung mit Bahnhof, Flughafen und Anschluss an die Straßenhauptverkehrsader des Landes. Die Universitätsstadt ist unter anderem bekannt für ihre Medizinische Hochschule. Huế ist Sitz des römisch-katholischen Erzbistums Huế mit einer Kathedrale im Stadtzentrum. Jeweils im April wird ein national vielbeachtetes, einwöchiges städtisches Kulturfestival organisiert.  mehr lesen…

Themenwoche Vietnam

23. März 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Themenwochen, UNESCO-Welterbe

Nha Trang beach © ntt/cc-by-sa-3.0

Nha Trang beach © ntt/cc-by-sa-3.0

Vietnam, amtlich Sozialistische Republik Vietnam, ist ein langgestreckter Küstenstaat in Südostasien. Er grenzt an China, Laos, Kambodscha, den Golf von Thailand und das Südchinesische Meer. Das erste historisch belegte Königreich auf dem Gebiet des heutigen Vietnams entstand im 1. Jahrtausend v. Chr. Danach entwickelte sich ein friedliches Zusammenleben zwischen den Yues und den Han während der Trieu-Dynastie. 111 v. Chr. kam die Dynastie unter die Kontrolle der Han-Chinesen als Provinz der Han-Dynastie und blieb dies – unterbrochen von kurzen Zeiträumen der Unabhängigkeit – bis 938 n. Chr., als sie nach der Schlacht am Bạch Đằng-Fluss die Unabhängigkeit errang. Danach folgte eine Blütezeit der Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. In den folgenden Jahrhunderten expandierte Vietnam nach Süden. Im 19. Jahrhundert kam das Gebiet nach und nach als Teil von Französisch-Indochina unter französische Kolonialherrschaft.  mehr lesen…

Themenwoche Thailand – Chiang Mai

29. Februar 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, UNESCO-Welterbe

Tinsulanonda Library © FreeGenius

Tinsulanonda Library © FreeGenius

Chiang Mai (auch Chiengmai, Xiang Mai oder Kiangmai) ist eine Großstadt in der thailändischen Provinz Chiang Mai. Sie ist die Hauptstadt des Landkreises (Amphoe) Mueang Chiang Mai und die Hauptstadt der Provinz Chiang Mai. Mit ihren 136.000 Einwohnern ist sie die größte und kulturell wichtigste Stadt in der Nordregion von Thailand und wird wegen der landschaftlichen Schönheit auch Rose des Nordens genannt.  mehr lesen…

Themenwoche Thailand – Surat Thani

28. Februar 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Marinapark © panoramio.com - Ralf Schmidt/cc-by-sa-3.0

Marinapark © panoramio.com – Ralf Schmidt/cc-by-sa-3.0

Surat Thani ist eine Großstadt in der thailändischen Provinz Surat Thani. Sie ist die Hauptstadt des Landkreises (Amphoe) Mueang Surat Thani der Provinz Surat Thani. Surat Thani hat 130.000 Einwohner.  mehr lesen…

Themenwoche Thailand – Nonthaburi

27. Februar 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Wat Chotikaram © Archy36/cc-by-sa-3.0

Wat Chotikaram © Archy36/cc-by-sa-3.0

Nonthaburi in der thailändischen Provinz Nonthaburi. Sie ist die Hauptstadt des Landkreises (Amphoe) Mueang Nonthaburi und der Provinz Nonthaburi. Die Großstadt Nonthaburi hat 258.000 Einwohner. Die Provinz Nonthaburi liegt in der Zentralregion von Thailand. Die Stadt Nonthaburi liegt 20 Kilometer nördlich des Zentrums von Bangkok am Mae Nam Chao Phraya (Chao-Phraya-Fluss). Sie grenzt unmittelbar an die nördlichen Bezirke Bang Sue, Chatuchak und Lak Si der Landeshauptstadt. Zahlreiche kleinere Wasserläufe bilden den Lebensmittelpunkt vieler Menschen, so wie man es vor Jahrzehnten noch in der Hauptstadt vorfinden konnte.  mehr lesen…

Themenwoche Thailand – Hat Yai

26. Februar 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Klong Hae floating market © Fisher - viewology.net/cc-by-sa-3.0

Klong Hae floating market © Fisher – viewology.net/cc-by-sa-3.0

Hat Yai ist die größte Stadt in Südthailand. Sie liegt in der Provinz Songkhla und ist die Hauptstadt des Landkreises (Amphoe) Hat Yai. Seit 1995 hat sie den Status einer Großstadt (Thesaban Nakhon). Der Name Hat Yai ist abgeleitet von Mahat Yai, was übersetzt “Großer Mahat-Baum” (Artocarpus lacucha) heißt. Die Stadt liegt im Süden des Landes, etwa 55 Kilometer von der Grenze zu Malaysia und 30 Kilometer von der Provinzhauptstadt Songkhla am Golf von Thailand entfernt. Mit etwa 159.000 Einwohnern ist Hat Yai die größte Stadt der Provinz Songkhla, allerdings nicht deren Hauptstadt. Darüber hinaus hat die Kernstadt Hat Yai noch ein sehr dicht besiedeltes Umland: In der Vorstadt Kho Hong leben weitere 45.052, in Khuan Lang 41.548, in Khlong Hae 31.603 Einwohner.  mehr lesen…

Themenwoche Thailand – Udon Thani

25. Februar 2020 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Chinese Shrine © Stefan Fussan/cc-by-sa-3.0

Chinese Shrine © Stefan Fussan/cc-by-sa-3.0

Udon Thani ist die Hauptstadt des Landkreises (Amphoe) Udon Thani und der Provinz Udon Thani. Die Provinz Udon Thani liegt in der Nordostregion Thailands, dem Isan. Die Stadt hat etwa 130.000 Einwohner. Udon Thani ist eine bedeutende Handelsstadt, insbesondere im Warenverkehr mit Laos. Die Region ist eine der Reiskammern Thailands. Während des Vietnamkrieges (1967–1975) waren hier zahlreiche US-Soldaten stationiert, insbesondere auf der Airbase, die heute von der Thailändischen Luftwaffe genutzt wird. Es entstand einer der größten Flugplätze des Landes und ein ausgedehntes Rotlichtviertel. Davon übrig geblieben ist heute ein relativ gut ausgebautes Verkehrssystem.  mehr lesen…

Return to Top ▲Return to Top ▲