Atlantis, The Palm, in Dubai

Freitag, 10. Juni 2016 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Dubai, Allgemein, Hotels

Atlantis, The Palm © Bgabel/cc-by-sa-3.0

Atlantis, The Palm © Bgabel/cc-by-sa-3.0

Atlantis Dubai (offiziell Atlantis, The Palm) ist ein Hotel- und Freizeitkomplex in Dubai, der im September 2008 eröffnet wurde. Das Atlantis Dubai ist neben dem bereits verwirklichten Atlantis Bahamas auf Paradise Island, Bahamas das zweite Megahotel von Sol Kerzner und ist ein 50/50 Joint Venture mit Istithmar World. Das Hotel befindet sich an der Spitze der Palm Jumeirah, einer der künstlich erschaffenen Palmeninseln Dubais. Die Anlage auf dem nördlichen Wellenbrecher ist gut erreichbar durch einen sechsspurigen Unterwassertunnel sowie seit 2009 mit der Dubai Monorail über ihre aufgeständerte Schienenstrecke, die am Ende über das Wasser einschwebt.

Ein 17 Hektar großer Aquapark (Aquaventure) mit Wasserrutschen, Lagunen und einer Vielzahl weiterer Freizeiteinrichtungen ist Bestandteil der insgesamt 48 Hektar großen Hotelanlage. 25.000 Kubikmeter Wasser werden hierfür eingesetzt. Ebenso windet sich ein 2,5 km langer befahrbarer Wasserlauf durch die Freizeitanlage. In der “Dolphin Bay” können Gäste mit trainierten Delfinen schwimmen. Dafür wurden 28 vortrainierte Delfine von den Salomonen umquartiert und monatelang vor Ort akklimatisiert. Ein weiterer Teil des Wasser-Vergnügungspark “Aquaventure” bietet zahlreiche Poolanlagen und mit “historischen”, bis zu über 30 m hohen Versatzstücken umbaute Rutschen, u. a. eine Wasserbahn – “Shark Attack” -, in der man durch ein mit Glasscheiben gesichertes Haifischbecken gleitet.

© Imre Solt - www.skyscrapercity.com/cc-by-sa-3.0 Atlantis, The Palm © Bgabel/cc-by-sa-3.0 Hotel Lobby Lounge © Donaldytong/cc-by-sa-3.0 Hotel Lobby Corridor © Donaldytong/cc-by-sa-3.0 Hotel Aquarium © Donaldytong/cc-by-sa-3.0
<
>
© Imre Solt - www.skyscrapercity.com/cc-by-sa-3.0
Auch der Mythos des versunkenen Kontinents Atlantis wird hinter Glas als “The Lost Chambers” im “Ambassador Lagoon” zum Leben erweckt: Zu sehen sind Tunnel, unterirdische Gänge, echte und künstliche Wracks, Objekte mit Schätzen, ein zerschelltes Flugzeug und im Wasser “versunkene” Straßen und Plätze, die mit einer Hieroglyphenschrift verziert worden sind, wobei man sorgsam darauf geachtet hat, dass diese keinen Sinn ergeben. Der Strandbereich mit Liegewiesen und Sonnenterrassen erstreckt sich auf ca. 1,5 km. Die Kosten für die Planung und Errichtung der Anlage werden von den Investoren mit 1,8 Mrd. US-$ beziffert. Die Gesamtanlage ist auf die Benutzung durch zahlende Gäste von außerhalb des Hotels ausgelegt und angewiesen. Es werden täglich etwa 5000–6500 Menschen erwartet, welche die Attraktionen erleben möchten.

Am 20. November 2008 fand die Einweihungsfeier des Hotels im Rahmen der offiziellen Einweihung der Palm Jumeirah vor 2000 geladenen Gästen mit einer rund 28 Millionen Dollar teuren Party statt. Höhepunkte waren ein über die ganze Insel ausgebreitetes rund 15 Minuten dauerndes Feuerwerk, angeblich das “größte Einzelfeuerwerk aller Zeiten”, welches allein 20 Millionen Dollar verschlungen haben soll, sowie der Auftritt von Kylie Minogue. Dieses 60 Minuten dauernde Konzert kostete weitere 3,5 Millionen Dollar Gage. Es wurde berichtet, dass für die bloße Anwesenheit von David Beckham und Victoria Beckham eine Million Dollar geflossen seien.

Lesen Sie mehr auf Atlantis, The Palm und Wikipedia Atlantis, The Palm (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Bier, Škoda, Plzeň - Tschechien

Bier, Škoda, Plzeň - Tschechien

[caption id="attachment_149052" align="aligncenter" width="590"] West Bohemian Museum © Norbert Aepli[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Plzeň (deutsch Pilsen) ist die viertgrößte Stadt Tschechiens im Westen von Böhmen und der Verwaltungssitz des Plzeňský kraj. Bekannt geworden ist Pilsen durch das Pilsner Bier und die Škoda-Werke. Die Universitäts- und Bistumsstadt hat weithin eine bedeutende Stellung als starkes Industrie-, Handels-, Kultur- und Verwaltungszentrum. In der Stadt leben 170.000 Menschen. In der Stadt befinden si...

Porträt: Die Fugger

Porträt: Die Fugger

[caption id="attachment_161937" align="aligncenter" width="418"] Jakob Fugger (1459–1525) by Albrecht Dürer[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Fugger sind ein schwäbisches Kaufmannsgeschlecht, das seit der Einwanderung Hans Fuggers aus Graben im Jahr 1367 in der Freien Reichsstadt Augsburg ansässig war. Eine Linie, die Fugger "von der Lilie", war in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts außerordentlich mächtig. Der Name Fugger wurde europaweit zu einem Synonym für Reichtum. Mit der Bezeichnung "die Fugger" sind heute meist...

Themenwoche Hamburg - Rotherbaum

Themenwoche Hamburg - Rotherbaum

[caption id="attachment_182427" align="aligncenter" width="590"] Hamburg University - Main building © Merlin Senger/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rotherbaum ist umgeben von der Außenalster und dem Stadtteil St. Georg im Osten, Harvestehude im Norden (Grenze ist die Hallerstraße), den Stadtteilen Eimsbüttel im Nordwesten (Grenze ist die Straße Beim Schlump) und Sternschanze im Südwesten. Im Süden liegen St. Pauli, im Südosten die Neustadt, nahe dem Bahnhof Hamburg-Dammtor. Hier bildet die Bahnstrecke der Hamburg...

Halong-Bucht in Vietnam

Halong-Bucht in Vietnam

[caption id="attachment_168749" align="aligncenter" width="590"] Ha Long Bay © Arianos[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Halong-Bucht (vietnamesisch: Vịnh Hạ Long) ist ein rund 1500 km² großes Gebiet im Golf von Tonkin in der Provinz Quảng Ninh im Norden Vietnams. Nach offiziellen Angaben ragen 1969 Kalkfelsen, zumeist unbewohnte Inseln und Felsen, zum Teil mehrere hundert Meter hoch aus dem Wasser. 1994 erklärte die UNESCO die Bucht zum Weltnaturerbe. Die Halong-Bucht ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Vi...

Larissa, Hauptstadt und größte Stadt der Region Thessalien

Larissa, Hauptstadt und größte Stadt der Region Thessalien

[caption id="attachment_161082" align="aligncenter" width="590"] Ancient theatre of Larisa © Fsb2004[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Larisa ist die Hauptstadt der griechischen Region Thessalien. Sie liegt im Zentrum des Thessalischen Beckens, das von Bergen wie dem Ossa zur Ägäis hin abgeschirmt ist, und wird vom Fluss Pinios durchflossen. Larisa hat 163.000 Einwohner und ist damit die größte Stadt Thessaliens. Nach ihr ist der Asteroid (1162) Larissa benannt. Durch die Lage in einem Talkessel umgeben von Gebirgen – un...

Themenwoche Montenegro - Nikšić

Themenwoche Montenegro - Nikšić

[caption id="attachment_150270" align="aligncenter" width="590"] Nikšić © Borisniksic/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Nikšić ist mit 57.000 Einwohnern nach Podgorica die zweitgrößte Stadt Montenegros. Nikšić verfügt über einen kleinen Sportflughafen. Der Anschluss an den internationalen Flugverkehr erfolgt über den etwa 60 km entfernten Podgorica Airport. In Nikšić hat das montenegrinische Energieunternehmen Elektroprivreda Crne Gore seinen Hauptsitz. Die Stadt liegt rund 50 km nordwestlich der Haup...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Albertopolis © Andreas Praefcke
Albertopolis in London

Albertopolis ist der Spitzname einer Gegend in South Kensington in London die sich zwischen der Cromwell Road und dem Kensington...

© flickr.com - Manuel Menal/cc-by-sa-2.0
Bairro Alto in Lissabon

Der Bairro Alto (Oberstadt) ist ein Stadtteil der portugiesischen Hauptstadt Lissabon, der sich oberhalb des Geschäftsviertels Baixa (Unterstadt) befindet. Das...

Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich: Die Austragungsorte

Die Fußball-Europameisterschaft 2016 der Männer ist die 15. Austragung dieses Turniers und wird vom 10. Juni bis zum 10. Juli...

Schließen