Andros in den Bahamas

Freitag, 08. Mai 2015 - 18:43 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

View from Saddleback Cay © Tim Horton/cc-by-sa-2.5

View from Saddleback Cay © Tim Horton/cc-by-sa-2.5

Andros zählt mit 5.957 km² als größte Insel der Bahamas. Sie ist 167 km lang und an der breitesten Stelle 64 km breit. Andros hat das drittgrößte Barriere-Riff der Welt, es ist über 225 km lang.

Bei genauerer Betrachtung handelt es sich bei Andros um eine Inselgruppe zahlreicher eng benachbarter Inseln. Die ausgedehntesten sind North Andros (3.439 km², sechstgrößte Insel der Karibik), South Andros (1.447 km²) und Mangrove Cay.

Forfar Field Station © Tim Horton/cc-by-sa-2.5 The North Beach of Small Hope Bay Lodge © Njackson7/cc-by-sa-3.0 Guardian Blue Hole © R Pollack Churchs Blue Hole © Tim Horton/cc-by-sa-2.5 Andros Island map © Joachim Greiner/cc-by-sa-3.0 View from Saddleback Cay © Tim Horton/cc-by-sa-2.5
<
>
The North Beach of Small Hope Bay Lodge © Njackson7/cc-by-sa-3.0
Die Insel zieht jährlich tausende Besucher an. Angler kommen aus der ganzen Welt, um vor Andros zu fischen. Die der Insel vorgelagerten Flats (Flachwasserzonen, zum Teil nur knietief) gelten unter Fliegenfischern als allererste Wahl für die Fischerei auf Grätenfische (Albula vulpis). Taucher besuchen Andros, um Tauchgänge am Riff mit all seinen Korallen-Formationen und Meerestieren zu unternehmen. Es gibt viele Urlaubsorte und Hotels auf der Insel.

Androsia, die regionale Mode der Einwohner der Bahamas, die üblicherweise in sehr hellen und starken Farben gehalten ist, wird auf Andros hergestellt. Die Insel ist auch der Sitz der Bahama Lumber Company, die die ganzen Bahamas mit Bauholz versorgt.

Lesen Sie mehr auf Small Hope Bay Lodge und Wikipedia Andros. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Port Lockroy in der Antarktis

Port Lockroy in der Antarktis

[caption id="attachment_150882" align="aligncenter" width="590"] Base A © flickr.com - Eugene Regis/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Port Lockroy ist ein Naturhafen im Britischen Antarktisterritorium. Er liegt an der Westküste der Wiencke-Insel im Palmer-Archipel westlich der Antarktischen Halbinsel (englisch Grahamland). Nach seiner Entdeckung durch die Französische Antarktisexpedition (1903–1905) wurde er für den Walfang und britische Militäroperationen im Zweiten Weltkrieg genutzt, etwa die Operation Tabarin, und b...

Porträt: John Locke, der Vater des Liberalismus

Porträt: John Locke, der Vater des Liberalismus

[caption id="attachment_24835" align="aligncenter" width="590"] John Locke signature[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]John Locke (1632–1704) war ein einflussreicher englischer Philosoph und Vordenker der Aufklärung. Locke gilt allgemein als Vater des Liberalismus. Er ist zusammen mit Isaac Newton und David Hume der Hauptvertreter des britischen Empirismus. Des Weiteren ist er neben Thomas Hobbes (1588–1679) und Jean-Jacques Rousseau (1712–1778) einer der bedeutendsten Vertragstheoretiker in der frühen Phase des Zeitalters der ...

Themenwoche Kärnten - Villach

Themenwoche Kärnten - Villach

[caption id="attachment_153248" align="aligncenter" width="590"] View across the Drava river towards the cross church in Perau © Hrald/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Villach ist die zweitgrößte Stadt Kärntens, siebtgrößte von ganz Österreich und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Österreich sowie im Alpen-Adria-Raum. Villach, eine Statutarstadt, ist auch die größte Stadt Österreichs, die nicht Hauptstadt eines Bundeslandes ist. Villach wurde 1997 im Rahmen der Alpenkonvention zur ersten Alpenstadt des Jahre...

Themenwoche Westjerusalem

Themenwoche Westjerusalem

[caption id="attachment_172992" align="aligncenter" width="590"] Mea Shearim district - Shabbat Square © Djampa/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Als Westjerusalem oder Neu-Jerusalem wird der hauptsächlich jüdisch bewohnte, seit 1948 von Israel als Haupstadt betrachtete Westteil (von der Internationalen Gemeinschaft nicht anerkannt, aber geduldet) von Jerusalem bezeichnet. Der Anspruch auf Westjerusalem ergab sich aus den Folgen des Palästinakrieg von 1948. Der Staat Israel beansprucht die Stadt im sogenannten Jerusale...

Tortola in der Karibik

Tortola in der Karibik

[caption id="attachment_154042" align="aligncenter" width="590"] Road Town © Henry A-W/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tortola ist die größte Insel der Britischen Jungferninseln. Sie ist etwa 19 Kilometer lang und fünf Kilometer breit. Die meisten der 14.000 Einwohner leben in der Hauptstadt Road Town, die über einen internationalen Flughafen verfügt. Die höchste Erhebung des Archipels ist der Mount Sage mit 543 m. Ein Großteil dessen Waldlandes als Naturschutzgebiet deklariert ist, das mit gut angelegten Wanderw...

L’Hospitalet de Llobregat in Katalonien

L’Hospitalet de Llobregat in Katalonien

[caption id="attachment_150639" align="aligncenter" width="590"] Square of the town council © Yearofthedragon/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]L’Hospitalet de Llobregat ist mit 254.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der spanischen Region Katalonien. Sie liegt in der Metropolregion Àrea Metropolitana de Barcelona zwischen dem Fluss Llobregat und der südlichen Stadtgrenze von Barcelona. Das Viertel La Florida hat eine Dichte von etwa 75.000 Einw./km² und zählt damit zu den am dichtesten besiedelten Gebieten der W...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Pier 39 from Coit Tower © DimiTalen/cc-by-sa-3.0
Themenwoche San Francisco – Fisherman’s Wharf

Fisherman’s Wharf ist ein Hafenviertel im Nordosten von San Francisco im US-Bundesstaat Kalifornien. Es erstreckt sich entlang der Nordküste von...

Antibes Panorama © Frits Hoogesteger
Themenwoche Côte d’Azur – Antibes, Cap d’Antibes, Juan-les-Pins, Saint-Jean-Cap-Ferrat und Cap Ferrat

Antibes und Juan-les-Pins Antibes ist eine Stadt mit 75.770 Einwohnern im Südosten Frankreichs im Département Alpes-Maritimes der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur....

Funafuti © flickr.com - INABA Tomoaki/cc-by-sa-2.0
Tuvalu im Pazifischen Ozean

Tuvalu ist ein Inselstaat im Südwesten des Stillen Ozeans/Pazifischen Ozeans. Er ist als parlamentarische Monarchie organisiert und Mitglied des Commonwealth...

Schließen