Themenwoche Brüssel – Anderlecht

Donnerstag, 18. Juni 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Dapperheidsplein © Parsifall/cc-by-sa-3.0

Dapperheidsplein © Parsifall/cc-by-sa-3.0

Anderlecht ist eine Gemeinde der Region Brüssel-Hauptstadt. Sie ist nach der Kernstadt Brüssel selbst und Schaerbeek/Schaarbeek die drittgrößte der 19 Brüsseler Gemeinden. Die Gemeinde besitzt ein mittelalterliches Zentrum mit dem Erasmushaus und der gotischen Kirche St. Peter und Guido. Durch Anderlecht verlaufen der Brüsseler Autobahnring (R0) und der Kanal Charleroi-Brüssel.

Das Erasmuskrankenhaus der Freien Universität Brüssel und das Einkaufszentrum Westland gehören jeweils zu den größten in ganz Brüssel. Anderlecht ist Sitz des berühmten Pralinenherstellers Leonidas.

Brussels-Charleroi Canal © Zinneke/cc-by-sa-3.0 National Museum of the Resistance © Brigade Piron/cc-by-sa-3.0 Cantillon Geuze bio © Dirk Van Esbroeck/cc-by-sa-3.0 Begijnhof © Maksim/cc-by-sa-3.0 Town hall © David Edgar/cc-by-sa-3.0 Dapperheidsplein © Parsifall/cc-by-sa-3.0
<
>
National Museum of the Resistance © Brigade Piron/cc-by-sa-3.0
Im 19. Jahrhundert sah sich Anderlecht mit einem erheblichen Bevölkerungswachstum konfrontiert, was vor allem auf das rasante Wachstum des nahegelegenen Brüssel zurückzuführen war. Beachtliche Stadtentwicklungsmaßnahmen und Gartenstädte wie Het Rad oder Moortenbeek wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts gebaut, um dem Zustrom an Neuankömmlingen Herr zu werden.

Anderlecht ist die Heimstätte des erfolgreichsten belgischen Fußballvereins RSC Anderlecht. Spielort ist das Constant-Vanden-Stock-Stadion im Astridpark.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Anderlecht, Royal Amicale Anderlecht Golf Club und Wikipedia Anderlecht. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Oman - Nizwa

Themenwoche Oman - Nizwa

[caption id="attachment_161742" align="aligncenter" width="590"] Nizwa Souq © flickr.com - Francisco Anzola/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Nizwa ist eine Stadt im Oman, sie ist das Zentrum des omanischen Kernlandes. Die Oasenstadt liegt am Südrand des Hadschar-Gebirges nahe dem Dschabal al-Achdar, dem höchsten Bergmassiv Omans, etwa 180 km von der Hauptstadt Maskat entfernt. Die ausgedehnten Gärten und Palmenhaine der Oasenstadt werden von der alten Festung mit dem größten Turm Omans (36 m Durchmesser, 30 m Höhe) ü...

Das Miniatur Wunderland in Hamburg

Das Miniatur Wunderland in Hamburg

[caption id="attachment_23649" align="alignleft" width="590"] Las Vegas © FloSch/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Sie befindet sich in der historischen Speicherstadt. Auf der 1300 Quadratmeter großen Anlagenfläche liegen insgesamt 13 Kilometer Gleise im Maßstab 1:87, auf denen 930 digital gesteuerte Züge verkehren. Nach dem Baubeginn im Dezember 2000 gingen im August 2001 die ersten drei Anlagenabschnitte in Betrieb. Seither w...

20-jähriges Bestehen der Europäischen Union

20-jähriges Bestehen der Europäischen Union

[caption id="attachment_152885" align="aligncenter" width="590"] The flag of The Council of Europe and The European Union[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Nicht nur in diesem Jahr, aber besonders in diesem Jahr, wird die Europäische Union anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens gefeiert - je mehr, desto besser! ;-) Die Europaflagge besteht aus einem Kranz aus zwölf goldenen, fünfzackigen, sich nicht berührenden Sternen auf azurblauem Hintergrund. Sie wurde 1955 vom Europarat als dessen Flagge eingeführt und erst 1986 von...

Adelaide in South Australia

Adelaide in South Australia

[caption id="attachment_165386" align="aligncenter" width="590"] Chinatown on Moonta Street © Scott W./cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Adelaide ist die Hauptstadt des Bundesstaates South Australia in Australien. Adelaide ist eine Küstenstadt am Saint-Vincent-Golf und wurde vom ersten Gouverneur des Staates, Captain John Hindmarsh, 1837 nach der britischen Königin Adelaide (Adelheid von Sachsen-Meiningen) benannt. Adelaide ging im Gegensatz zu Städten wie Sydney oder Hobart nicht aus einer Sträflingskolonie hervor. Die ...

San Alfonso del Mar, größter Swimmingpool der Welt

San Alfonso del Mar, größter Swimmingpool der Welt

[caption id="attachment_152917" align="aligncenter" width="531"] © Quórum Comunicaciones/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]San Alfonso del Mar ist ein in Algarrobo (Chile) direkt an der Pazifikküste etwa 100 km westlich der Hauptstadt Santiago gelegenes Resort. Es wurde im Dezember 2006 fertiggestellt. Weltweite Aufmerksamkeit erntete die Anlage, nachdem ihr das Guinness-Buch der Rekorde den Weltrekord als größter Swimmingpool zuerkannt hatte. Das San Alfonso Schwimmbecken ist 1013 Meter lang und an der tiefst...

Parma, Stadt der Sinne

Parma, Stadt der Sinne

[caption id="attachment_151655" align="aligncenter" width="590"] Piazza Garibaldi © Carlo Ferrari[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Parma ist eine oberitalienische Großstadt mit 185.000 Einwohnern (Großraum: 425.000 Einwohner) in der südwestlichen Poebene. Parma ist in der Region Emilia-Romagna gelegen, die im Norden an die Lombardei und Venetien, im Westen und im Süden an die Berge des toskanisch-romagnolischen Apennins und im Osten an die Adria grenzt. Neben Mailand, Turin, Genua, Bologna, und Venedig ist Parma ein führendes Wi...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Acre Sea Wall © Almog
Themenwoche Israel – Akko, die Kreuzfahrerstadt

Akko ist eine alte Hafenstadt im Nordbezirk Israels in Galiläa an der Küste des östlichen Mittelmeers. Die Altstadt liegt auf...

City Gate © Michel wal
Boulogne-sur-Mer

Boulogne-sur-Mer ist eine französische Gemeinde mit 43.310 Einwohnern im Département Pas-de-Calais in der Region Nord-Pas-de-Calais. Sie ist Unterpräfektur des gleichnamigen...

New Synagogue © Maros M r a z/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Dresden – Neue Synagoge

Die Neue Synagoge ist seit 2001 die Synagoge der jüdischen Gemeinde Dresdens. Sie befindet sich am Hasenberg 1 am erhöhten...

Schließen