Amman, Hauptstadt von Jordanien

Samstag, 30. November 2013 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Union für das Mittelmeer

Rendered picture of the Abdali New Downtown which is currently under construction © Joeyzaza/cc-by-sa-3.0

Rendered picture of the Abdali New Downtown which is currently under construction © Joeyzaza/cc-by-sa-3.0

Amman ist die Hauptstadt des Haschimitischen Königreiches Jordanien und zählt 1.919.000 Einwohner. Sie ist eine moderne Stadt, in der Muslime und Christen (10 %) zusammen leben. Die heutige Finanzmetropole begann erst nach der Staatsgründung Israels infolge der Flüchtlingsströme aus dem Westjordanland zu einer Großstadt zu wachsen. Im Namen der Stadt lebt die Erinnerung an den bereits im Alten Testament erwähnten Volksstamm der Ammoniter und deren Staat Ammon fort.

Beiruts Niedergang in den 1970er und 1980er Jahren hat Amman zur führenden Handelsmetropole des Vorderen Orients aufsteigen lassen. Die Siedlung im Tal des Wadi Amman hat sich seither zu einer Millionenstadt entwickelt. Immer weiter greift sie entlang ihrer Ausfallstraßen in das umgebende Hügelland: Dörfer wie etwa el-Quweisme oder Khirbet es-Suk, in den 1980er Jahren noch selbständig, sind heute faktisch in das Stadtgebiet einbezogen.

Amman - Jabel Webdeh - Cafe Mbareh in the typical regional architecture style © Freedom's Falcon Mecca Shopping Mall © Deror_avi/cc-by-sa-3.0 Panoramic view of Amman, seen from Amman Citadel © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0 Roman Theater of Amman seen from Amman Citadel © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0 Abu Darweesh Mosque © David Bjorgen/cc-by-sa-2.5 Amman - Jamal Abdul Nasser Circle © Tariq Ibrahim AbdulHadi/cc-by-sa-3.0 Le Royal Hotel in Amman © flickr.com - Mahmood Salam/cc-by-2.0 Amman - Queen Alia International Airport Terminal © T1259/cc-by-sa-3.0
<
>
Amman - Jabel Webdeh - Cafe Mbareh in the typical regional architecture style © Freedom's Falcon
Bedeutende historisch-kulturelle Stätten sind das beeindruckend gut erhaltene römische Theater und der Zitadellenhügel im Stadtzentrum. Das Königliche Automobilmuseum beinhaltet eine Sammlung historischer Fahrzeuge des Königshauses. Ein Museum für zeitgenössische Kunst stellt die Jordan National Gallery of Fine Arts dar.

Im Herzen der Altstadt befindet sich der Suq, ein traditioneller arabischer Basar. An modernen Kalkstein- und Betonbauten vorbei schiebt sich dichter Autoverkehr, im Straßenbild dominiert westliche Kleidung, und in den Geschäften der Innenstadt und des Jebel Amman sind europäische Konsumgüter aller Art erhältlich.

Amman hat zwei Flughäfen. Der ältere Flughafen Marka International wurde zunächst nur regional, mittlerweile nur noch militärisch genutzt, seit 1983 der internationale Queen Alia International Airport eröffnet wurde.

Lesen Sie mehr auf Greater Amman Municipality, VisitJordan.com – Amman, Queen Alia International Airport, City Mall, Wikitravel Amman und Wikipedia Amman (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Themenwoche Zypern - Geroskipou

Themenwoche Zypern - Geroskipou

[caption id="attachment_150925" align="aligncenter" width="590"] Agia Paraskevi, a byzantine church © Chell Hill/cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Ort Geroskipou, auch Geroskipos, liegt wenige Kilometer östlich von Ktima an der Straße nach Limassol zwischen dem antiken Hafen von Nea Paphos und dem Aphrodite-Heiligtum in Kouklia auf Zypern. Die Stadt hat 7.800 Einwohner. Sie liegt im Bezirk Paphos. Das Volkskundemuseum von Geroskipos (im Haus des Hadji Smith Zymboulakis) ist die einstige Residenz des 1799 von Ad...

Themenwoche Steiermark - Leoben

Themenwoche Steiermark - Leoben

[caption id="attachment_153210" align="aligncenter" width="590"] Leoben © tobias b. köhler/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Leoben ist mit 24.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des österreichischen Bundeslandes Steiermark, wirtschaftliches Zentrum der Obersteiermark und Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks. Die Stadt weist eine lange Tradition im Berg- und Hüttenwesen auf, hat mit einem Werk der Voestalpine AG im Stadtteil Donawitz einen der bedeutendsten Standorte der österreichischen Eisen- und Stahlindustrie und ...

Die Türkische Riviera

Die Türkische Riviera

[caption id="attachment_150829" align="aligncenter" width="590"] Harbour in Kalkan © Kitkatcrazy[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Türkische Riviera (auch die Türkisküste) ist ein populärer Name für die türkische Südküste. Die türkische Riviera umfasst insbesondere die Provinzen Muğla und Antalya. Wichtige Städte in dieser Region sind neben Antalya auch Alanya im Osten sowie die westlich gelegenen Städte Kemer und Kaş. Weitere international bekannten Orte an der Türkische Riviera sind Bodrum, Çeşme, Fethiye, Kalkan, Ku...

Themenwoche Abu Dhabi - Capital Gate, der schiefe Turm von Abu Dhabi

Themenwoche Abu Dhabi - Capital Gate, der schiefe Turm von Abu Dhabi

[caption id="attachment_24848" align="aligncenter" width="393"] Capital Gate, July 2012 © FritzDaCat/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Capital Gate ist ein Multifunktions-Wolkenkratzer in Abu Dhabi und im Guinness-Buch der Rekorde als der am stärksten absichtlich geneigte Turm der Erde verzeichnet. Der Rohbau von Capital Gate im zu den Vereinigten Arabischen Emiraten gehörenden Abu Dhabi war Ende 2009 abgeschlossen. Am Standort unmittelbar neben dem Abu Dhabi National Exhibition Centre unweit des Zayed-Sports-Ci...

Fontainebleau Miami Beach

Fontainebleau Miami Beach

[caption id="attachment_163204" align="aligncenter" width="590"] © Ebyabe/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Fontainebleau Miami Beach oder Fontainebleau Hotel ist eines der bekanntesten Hotels in Miami Beach. Es gilt als eines der bedeutendsten Gebäude in Florida. Es wurde von Morris Lapidus entworfen und 1954 eröffnet. Am 22. Dezember 2008 wurde das Fontainebleau Miami Beach in das National Register of Historic Places eingetragen. In den 1950er und 1960er Jahren galt das Hotel als Inbegriff für Luxus und mondänes...

Die Narrowboats

Die Narrowboats

[caption id="attachment_153106" align="aligncenter" width="590"] Modern narrowboats on the Kennet and Avon Canal © Per Palmkvist Knudsen/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Narrowboat, auch narrow boat, bezeichnet einen Bootstyp, der seit etwa 1750 auf den Binnenwasserstraßen, den sogenannten Inland Waterways, in England und Wales genutzt wird. Das namensgebende besondere Kennzeichen beruht darauf, dass ein Narrowboat zwar bis zu 21 m lang, aber nur bis 2,10 m breit ist, also sehr schmal (englisch: narrow). Die Urs...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Center of Vladivostok and Golden Horn © Владимир КОБЗАРЬ/cc-by-sa-3.0
Wladiwostok am Goldenen Horn

Wladiwostok ist eine Großstadt am Japanischen Meer mit 592.000 Einwohnern. Sie ist Russlands wichtigste Hafenstadt am Pazifik, bedeutender Wirtschaftsstandort und...

Lincoln Memorial by night © flickr.com - CrashingWaves/cc-by-2.0
Themenwoche Washington, D.C.

Washington, D.C. ist die Hauptstadt und der Regierungssitz der Vereinigten Staaten. Die Abkürzung D.C. steht für den Bundesdistrikt District of...

La Herradura © Emilio Morales Barbero
Die Costa Tropical an der spanischen Mittelmeerküste

Die Costa Tropical ist ein Küstenstreifen im südlichen Teil der spanischen Mittelmeerküste (Provinz Granada, Andalusien). Geografisch fällt sie zusammen mit...

Schließen