Al Hamra Tower in Kuwait-Stadt

Mittwoch, 14. September 2016 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

© Irvin calicut/cc-by-3-0

© Irvin calicut/cc-by-3-0

Der Al Hamra Tower ist ein Wolkenkratzer in Kuwait-Stadt, der Hauptstadt Kuwaits. Der Bau des 77 Stockwerke umfassenden Gebäudes begann im Jahr 2005 und wurde von der Firma Turner Construction durchgeführt. Die Endhöhe des Gebäudes von 413 Metern wurde am 15. Juli 2010 erreicht, wodurch der Turm zu den höchsten Gebäuden der Welt gehört. Zugleich hat es den 371 Meter hohen Fernsehturm Liberation als höchstes Bauwerk Kuwaits abgelöst. Er hat damit auch den Arraya Tower (300 Meter) als höchsten Wolkenkratzer des Landes übertroffen. Die Bauarbeiten waren im Herbst 2011 – später als zunächst geplant – abgeschlossen. Zu Baubeginn ging man noch davon aus, dass das Bauwerk Ende des Jahres 2010 bezugsfertig sein würde. Dieser Termin konnte jedoch nicht gehalten werden, auch wenn die Bauarbeiten ohne größere Zwischenfälle verliefen. Am Fuß des Towers befindet sich ein Einkaufszentrum.

Die 77 Stockwerke des Gebäudes bieten 195.000 Quadratmeter Nutzfläche und werden hauptsächlich für Büros genutzt. Des Weiteren gibt es ein Restaurant in den oberen Etagen, von dem man einen Panoramablick über die Stadt hat.

Al Hamra Tower © Irvin calicut/cc-by-sa-3.0 © Irvin calicut/cc-by-3-0 © Mohdalg/cc-by-3-0 © Irvin calicut/cc-by-3-0 © Mohdalg/cc-by-3-0
<
>
Al Hamra Tower © Irvin calicut/cc-by-sa-3.0
Der Turm besitzt eine spezielle gewundene Form und schließt mit einer ansteigenden Dachkonstruktion ab. Auf der Südseite hat das Gebäude nur wenige einzelne Fenster. Zwischen den Fenstern wurden Verkleidungen aus Marmor an der Betonfassade befestigt. Diese, etwas weniger als einen halben Meter großen Teile, wurden einzeln von den Bauarbeitern an der Fassade festgeklebt. Eigens dafür mussten die Arbeiter in Körben, die an Kränen hingen, hinaufgehoben werden. Das Tragwerk des Al Hamra Towers besteht vollständig aus Stahlbeton. An den anderen drei Seiten der Fassade besteht diese aus Glasscheiben und Aluminium.

Für den Entwurf war das US-amerikanische Architekturbüro Skidmore, Owings and Merrill verantwortlich. Das Unternehmen Al Hamra Real Estates gab den Bau des Gebäudes in Auftrag, um in Kuwait-Stadt mehr moderne Büroflächen zu schaffen und somit die Stadt attraktiver für ausländische Firmen zu gestalten.

Lesen Sie mehr auf Al Hamra Tower, visit-kuwait.com – Al Hamra Tower Mall und Wikipedia Al Hamra Tower (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.






Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Das Wintersportgebiet Arlberg in Tirol

Das Wintersportgebiet Arlberg in Tirol

[caption id="attachment_160587" align="aligncenter" width="590"] © skiarlberg.at[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Arlberg ist ein verkehrstechnisch wichtiger Pass (1.793 m ü. A.) zwischen den österreichischen Bundesländern Vorarlberg und Tirol. Der wirtschaftlichen Bedeutung entsprechend, tragen viele Orte an den Passzugängen den Zusatz "am Arlberg". Der Arlberg verbindet das von der Alfenz durchflossene Klostertal im Westen mit dem von der Rosanna durchflossenen Stanzer Tal im Osten. Der Arlberg bildet zusammen mit dem Flexe...

[ read more ]

Themenwoche Sizilien - Messina

Themenwoche Sizilien - Messina

[caption id="attachment_153038" align="aligncenter" width="590"] Duomo Messina © Pinodario[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Messina ist mit 242.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in der Region Sizilien und zugleich Verwaltungssitz der Provinz Messina. Durch die Nähe zum italienischen Festland wird Messina auch das Tor Siziliens genannt. Messina liegt an der nordöstlichen Spitze Siziliens an der Straße von Messina. Die Entfernung zum italienischen Festland beträgt an der schmalsten Stelle nur 3 Kilometer. Etwa 90 Kilometer sü...

[ read more ]

Tofino auf Vancouver Island

Tofino auf Vancouver Island

[caption id="attachment_153564" align="aligncenter" width="590"] Sunset © Nicolas Lamarche Lauzon/cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tofino ist ein Ort an der Westküste von Vancouver Island in British Columbia, Kanada, im Verwaltungsbezirk Alberni-Clayoquot Regional District. Tofino wurde nach dem spanischen Kartographen, Mathematiker und Marineoffizier Vicente Tofiño de San Miguel (1732–1795) benannt. Der Ort liegt am Rande der Esowista Peninsula und gehört damit zum Gebiet des Clayoquot Sound. Tofino und das nahegelege...

[ read more ]

San Francisco Cable Cars

San Francisco Cable Cars

[caption id="attachment_201110" align="aligncenter" width="590"] © Runner1928/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die San Francisco Cable Cars bilden die Kabelstraßenbahn in San Francisco, Kalifornien. Das bei Touristen beliebte Verkehrsmittel ist eines der wenigen beweglichen National Historic Landmarks in den Vereinigten Staaten und ist die einzige verbliebene Kabelstraßenbahn der Welt mit entkoppelbaren Wagen. Am 2. August 1873 testete Andrew Smith Hallidie das erste Kabelbahn-System nahe Nob Hill, Clay- und Jo...

[ read more ]

Die Lower East Side in New York

Die Lower East Side in New York

[caption id="attachment_168658" align="aligncenter" width="590"] Katz's Delicatessen © Alex Lozupone/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Lower East Side (LES) ist der Teil von Manhattan in New York City, der am südöstlichen Ende der Insel am East River liegt. Die genaue Abgrenzung des Stadtteils wird heute mit der Houston Street im Norden, Bowery im Westen und East River im Süden und Osten vorgenommen. Bis zu den 60er Jahren zählte das heutige East Village als nördlicher Teil mit zur Lower East Side. Kulturschaffen...

[ read more ]

Nusa Lembongan in Indonesien

Nusa Lembongan in Indonesien

[caption id="attachment_168771" align="aligncenter" width="590"] Mushroom Beach © fotopedia.com - Jean-Marie Hullot/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Nusa Lembongan ist eine Insel südöstlich von Bali in Indonesien und Teil der Kleinen Sundainseln. Die Insel ist Teil des Subdistrikts Klungkung. Nusa Lembongan ist eine von drei kleinen Inseln vor der Küste Balis, die diesen Subdistrikt bilden, die anderen sind: Nusa Penida und Nusa Ceningan. Nusa Lembongan ist die einzige der drei Inseln mit etwas touristischer Infrastru...

[ read more ]

Birmingham in den West Midlands

Birmingham in den West Midlands

[caption id="attachment_160771" align="aligncenter" width="590"] Birmingham City Council building at Victoria Square © Cristian Bortes[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Birmingham ist nach London die zweitgrößte Stadt des Vereinigten Königreichs. Sie ist das Zentrum der West Midlands und zählt knapp über 1 Million Einwohner, in ihrem Ballungsraum leben rund 2,6 Millionen Menschen. Die Stadt ist Zentrum der britischen Metallverarbeitung und liegt östlich des "Black Country" - benannt nach den rauchenden Schloten, welche d...

[ read more ]

Alcochete am Tejo

Alcochete am Tejo

[caption id="attachment_151582" align="aligncenter" width="590"] Old part of the city © Joaquim Alves Gaspar/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Alcochete ist eine Kreisstadt (Vila) und ein portugiesischer Kreis (Concelho) im Distrikt Setúbal mit 18.000 Einwohnern. Alcochete liegt am Südostufer der Tejo-Bucht, im Großraum Margem Sul do Tejo. Gegenüber liegt die portugiesische Hauptstadt Lissabon, von der Alcochete 17 km mit der Fähre entfernt ist. Man geht davon aus, dass die Besiedlung von Alcochete auf die Ma...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Château Haut-Brion © flickr.com - BillBl/cc-by-2.0
Château Haut-Brion in Aquitanien

Das Château Haut-Brion in Pessac bei Bordeaux ist eines der weltweit bekanntesten Weingüter. Das Gut lag früher an der Peripherie...

Canal Street, at the corner Baxter Street © Pacific Coast Highway/cc-by-sa-3.0
Canal Street in Manhattan

Die Canal Street ist eine Hauptstraße im Süden von New York Citys Stadtteil Manhattan. Die Canal Street durchquert Lower Manhattan...

© Ansgar Koreng/cc-by-sa-3.0-de
Potsdamer Platz in Berlin

Der Potsdamer Platz ist ein Verkehrsknoten in den

Schließen