Adria in Venetien

Donnerstag, 17. April 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Canal Bianco © Pava

Canal Bianco © Pava

Adria ist eine kleine italienische Stadt mit 20.000 Einwohnern im Norden des Po-Deltas in der Nähe der Etsch, gelegen in der italienischen Provinz Rovigo in Venetien. Als etruskische Stadt in der Poebene war Adria in vorchristlicher Zeit so bedeutsam, dass antike Historiografen behaupteten, das Adriatische Meer soll nach der Stadt Adria benannt worden sein.

Adria war seit dem Ende des 6. Jahrhunderts wohl eine überwiegend von Etruskern bewohnte Handelsstadt mit einem Hafen im Innern einer Lagune sowie einem fruchtbaren Hinterland. Der Stadtstaat musste sich im 5. Jahrhundert gegen die Konkurrenz des benachbarten Spina behaupten, ab der Mitte dieses Jahrhunderts ist ein Niedergang Adrias feststellbar.

Villa Mecenati © Pava Via Angeli and Via Chieppara © Threecharlie/cc-by-sa-3.0 Town Hall © Threecharlie/cc-by-sa-3.0 Adria Theatre © Pava Villa Scarpari © Threecharlie/cc-by-sa-3.0 Canal Bianco © Pava
<
>
Via Angeli and Via Chieppara © Threecharlie/cc-by-sa-3.0
Im 2. nachchristlichen Jahrhundert endete dann im Wesentlichen die Geschichte der Hafenstadt. Der Hafen verlandete und Ravenna übernahm zunehmend die Funktionen Adrias. Adria selbst liegt heute über 15 km vom Meer entfernt.

Lesen Sie mehr auf Stadt Adria und Wikipedia Adria. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Themenwoche Tel Aviv - Der Rothschild Boulevard

Themenwoche Tel Aviv - Der Rothschild Boulevard

[caption id="attachment_28206" align="aligncenter" width="590"] © Degser/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Rothschild Boulevard ist einer der Hauptstraßen im Zentrum von Tel Aviv, beginnend in Stadtteil Neve Zedek am südwestlichen Rand bis in den Norden zum Habima Theater. Es ist eine der teuersten Straßen und eine der wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt. Der Boulevard verfügt über einen breiten, von Bäumen gesäumten Mittelstreifen mit Fußgänger- und Fahrradwegen. Der Rothschild-Boulevard war das Epiz...

Themenwoche San Francisco - Sausalito

Themenwoche San Francisco - Sausalito

[caption id="attachment_27231" align="aligncenter" width="590"] Sausalito houseboat community © Frank Schulenburg/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sausalito ist eine Stadt im Marin County im US-Bundesstaat Kalifornien, direkt an der Bucht von San Francisco. Der Name der Stadt ist spanischen Ursprungs und lautete anfänglich "Saucelito", was auf Deutsch "kleine Weide" bedeutet. Ursprünglich lebten Miwok im Gebiet des heutigen Sausalito. Frühe Entdecker aus Europa (der erste war der Spanier Don José de Cañizares im Jah...

Siesta Key am Golf von Mexiko

Siesta Key am Golf von Mexiko

[caption id="attachment_165140" align="aligncenter" width="590"] © siestakeychamber.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Siesta Key liegt im Sarasota County im US-Bundesstaat Florida und hat 6600 Einwohnern. Siesta Key befindet sich auf der gleichnamigen Insel Siesta Key. Sie stellt eine vorgelagerte Barriereinsel vor der Golfküste Floridas dar. Es bestehen über zwei Brücken über den Intracoastal Waterway (SR 72 und 758) Straßenverbindungen auf das Festland. Im Norden grenzt Siesta Key direkt an Sarasota, dessen Stadtgebiet sich...

Koblenz, wo Rhein und Mosel zusammen fließen

Koblenz, wo Rhein und Mosel zusammen fließen

[caption id="attachment_159782" align="aligncenter" width="590"] Panorama Fortress Ehrenbreitstein © Holger Weinandt[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Koblenz ist eine kreisfreie Stadt im nördlichen Rheinland-Pfalz. Sie ist nach Mainz und Ludwigshafen die drittgrößte Stadt dieses Bundeslandes und bildet eines seiner fünf Oberzentren. Koblenz ist Sitz des Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau, des Bundesarchivs, des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz sowie der beiden Bundesoberbehörden Bundesamt für Wehrtechnik und ...

German Marshall Fund in Washington, D.C.

German Marshall Fund in Washington, D.C.

[caption id="attachment_192414" align="aligncenter" width="590"]R Street and New Hampshire Avenue NW - The German Marshall Fund © AgnosticPreachersKid/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Marshallplan, offiziell European Recovery Program (kurz ERP) genannt, war ein großes Konjunkturprogramm der Vereinigten Staaten von Amerika, das nach dem Zweiten Weltkrieg dem an den Folgen des Krieges leidenden Westeuropa und den USA zugute kam. Es bestand teils aus Krediten, vor allem jedoch aus Rohstoffen, Lebensmitteln und Waren. D...

Windhoek, die Hauptstadt Namibias

Windhoek, die Hauptstadt Namibias

[caption id="attachment_4703" align="aligncenter" width="590" caption="Aerial view © Brian McMorrow"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Windhoek ist Hauptstadt sowie wirtschaftliches und politisches Zentrum von Namibia. Die Stadt liegt im Windhoeker Becken, dem annähernd geographischen Mittelpunkt des Landes, eingefasst zwischen Erosbergen im Osten, Auasbergen im Süden und Khomashochland im Westen und Norden. Windhoek wurde 1840 erstmals urkundlich erwähnt und 1890 als moderne Stadt gegründet. Windhoek hat heute etwa 450.000 Einwo...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Boatshouse © Times/cc-by-sa-3.0
Schwanenwerder in der Havel

Schwanenwerder ist eine Insel im Berliner Ortsteil Nikolassee des Bezirks Steglitz-Zehlendorf. Sie liegt in der Havel am Ausgang des Großen...

Cetinje, historical royal capital © FlyJacob
Cetinje in Montenegro

Cetinje ist eine Kleinstadt in Montenegro zwischen Podgorica und Budva mit etwa 15.500 Einwohnern. Sie liegt im Tal der Cetina...

Eden Project gardens and Humid Tropical Biome © geograph.org.uk - David Dixon/cc-by-sa-2.0
Das Eden Project in Cornwall

Das Eden Project ist ein botanischer Garten bei Bodelva in Cornwall, etwa 5 Meilen nordöstlich von St. Austell. Die Anlage...

Schließen