Stettin in der Woiwodschaft Westpommern

31. Januar 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Facades of new buildings in Szczecin's Old Town © ProhibitOnions

Facades of new buildings in Szczecin’s Old Town © ProhibitOnions

Stettin ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommern und liegt rund 120 Kilometer nordöstlich von Berlin an der Odermündung zum Stettiner Haff. Stettin ist einer der größten Seehäfen des Ostseeraums und siebtgrößte Stadt der Republik Polen. Die Stadt beherbergt mehrere Hochschulen, darunter eine Universität, und ist zusammen mit Kamień Pomorski Sitz des katholischen Erzbistums Stettin-Cammin. Die Altstadt wurde nach schweren Kriegszerstörungen nur teilweise wiederaufgebaut. Bis heute prägen zahlreiche Brachen das Stadtbild im ältesten Teil Stettins. Zwischen erhaltenen oder nach alten Unterlagen rekonstruierten alten Bauwerken stehen zahlreiche sehr einfache Wohnhäuser der 1950er Jahre. Den höchsten Punkt der Altstadt nimmt das Schloss der Herzöge von Pommern ein. Zu seinen Füßen, südlich angrenzend, entstand die bürgerliche Stadt rund um die ehemalige Nikolaikirche und das heutige, gotische Alte Rathaus am Heumarkt. Das mehrfach erweiterte Gebiet der mittelalterlichen Stadt lag ungefähr zwischen dem Oderufer und den heutigen Straßen Dworcowa (“Bahnhofstr.”, früher Grüne Schanze), aleja Niepodleglości, (“Unabhängigkeitsallee”, früher Paradeplatz), plac Zołnierza Polskiego (“Platz des polnischen Soldaten”, früher Königsplatz) und der neuen Schnellstraße Trasa Zamkowa (“Schloss-Trasse”). Ziemlich genau in der Mitte dieses alten Stadtgebiets steht die größte Kirche der Stadt, die gotische Jakobikirche.  mehr lesen…

Die Münchner Residenz

30. Januar 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Museen, Ausstellungen, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Munich Residenz © Gryffindor

Munich Residenz © Gryffindor

Die Residenz in der Münchner Innenstadt war das Münchner Stadtschloss und die Residenz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Der weitläufige Palast ist das größte Innenstadtschloss Deutschlands und heute eines der bedeutendsten Raumkunstmuseen Europas.  mehr lesen…

Die Hafenstadt Royan

29. Januar 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Royan Harbour © Cobber17/cc-by-sa-3.0

Royan Harbour © Cobber17/cc-by-sa-3.0

Royan ist eine französische Gemeinde im Département Charente-Maritime in der Region Poitou-Charentes. Sie gehört zum Arrondissement Rochefort und ist Hauptort (chef-lieu) der Kantone Royan-Est und Royan-Ouest.  mehr lesen…

Der Krüger-Nationalpark

26. Januar 2013 | Author/Destination: | Rubric: Umwelt, Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Pafuri Gate at the North Entrance of the Kruger Park © Entropy1963

Pafuri Gate at the North Entrance of the Kruger Park © Entropy1963

Der Krüger-Nationalpark ist das größte Wildschutzgebiet Südafrikas. Er liegt im Nordosten des Landes im Lowveld in den Provinzen Mpumalanga und Limpopo. Er erstreckt sich vom Crocodile-River im Süden bis zum Limpopo, dem Grenzfluss zu Mosambik, im Norden. Die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt etwa 350 km, in Ost-West-Richtung ist der Park durchschnittlich 54 km breit und umfasst eine Fläche von rund 20.000 Quadratkilometern. Damit gehört er zu den größten Nationalparks in Afrika.  mehr lesen…

Brescello in Reggio Emilia

26. Januar 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Museum of Don Camillo and Peppone © Szeder László/cc-by-sa-3.0

Museum of Don Camillo and Peppone © Szeder László/cc-by-sa-3.0

Brescello ist ein Dorf mit 5600 Einwohnern in der Provinz Reggio Emilia in der Region Emilia-Romagna. Es liegt am Ufer des Po, etwa in der Mitte des Dreiecks, das von den Städten Parma, Modena und Mantua begrenzt wird.  mehr lesen…

Der Phoenix-See in Dortmund

25. Januar 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Lake Phoenix from East Shore © Rainer Halama

Lake Phoenix from East Shore © Rainer Halama

Vom Stahlwerk zum Wohn- und Freizeitparadies mit einer attraktiven Wohnbebauung am Wasser, bis hin zu Flächen für Dienstleistungsunternehmen. Die Idee klang ziemlich kühn: Mitten im Ruhrgebiet ein Stahlwerk abzureißen und stattdessen einen See mit Segelhafen, Büros, Wohnhäusern und einer “Kulturinsel” anzulegen, hielten viele Bürger mindestens für undurchführbar.  mehr lesen…

Die Porzellan- und Weinstadt Meißen

24. Januar 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Meissen seen from 'Juchhöh' in the nearby mountains 'Spaargebirge' © Olaf1541/cc-by-sa-3.0

Meissen seen from ‘Juchhöh’ in the nearby mountains ‘Spaargebirge’ © Olaf1541/cc-by-sa-3.0

Meißen ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Freistaat Sachsen mit knapp 28.000 Einwohner. Die Stadt Meißen ist international berühmt für die Herstellung des Meissener Porzellans, des ersten Porzellans Europas seit 1708. Der Name der Stadt mit Doppel-s (“Meissen”) ist ein eingetragenes Markenzeichen der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meissen.  mehr lesen…

Die Docklands in London

23. Januar 2013 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, London

Canary Wharf from Thames © S nova

Canary Wharf from Thames © S nova

Docklands ist der semioffizielle Name eines Stadtteils im Osten von London. Er besteht aus Teilen der Stadtbezirke Southwark, Tower Hamlets, Newham, Lewisham und Greenwich. Die namensgebenden Docks waren früher Teil des Hafens von London, einst der größte Hafen der Welt. Die Schifffahrt wurde aufgegeben und das brachliegende Gelände für Wohn- und Geschäftszwecke umgewandelt. Es entstanden große Bürogebäudekomplexe wie Canary Wharf.  mehr lesen…

1234
Return to Top ▲Return to Top ▲