Siziliens grüne Diamanten – die Pistazienstadt Bronte

31. August 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

© SR/Julia Leiendecker

© SR/Julia Leiendecker

Ende September in Bronte – einer kleinen Stadt zu Füßen des Ätna: Wo es sonst eher verschlafen zugeht, sind beim Pistazienfest, der “Sagra del Pistacchio”, alle auf den Beinen. Alles dreht sich in diesen Tagen um Siziliens grüne Diamanten, und die knapp 20.000 Bronteser feiern vier Tage lang die angeblich besten Pistazien der Welt.  mehr lesen…

Colchester in Essex ist Großbritanniens älteste Stadt

30. August 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

High Street © colchesterguide.co.uk

High Street © colchesterguide.co.uk

Colchester ist eine Stadt in England mit 104.390 Einwohnern und Zentrum des County Essex nordöstlich von London mit Zugang zur westlichen Nordsee und eigenen Häfen, etwa in Wivenhoe oder Brightlingsea. Colchester liegt am Fluss Colne. Als vermutlich älteste Stadt im Vereinigten Königreich ist die Stadt Mitglied im Most Ancient European Towns Network.  mehr lesen…

Djamaâ el Djazaïr – Moschee von Algier

29. August 2012 | Author/Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Union für das Mittelmeer

© competitionline.com

© competitionline.com

Mindestens eine Milliarde Euro teuer, Platz für 120.000 Gläubige, dazu ein 270 Meter hohes Minarett: Die Djamaa-El-Djazair-Moschee ist ein muslimisches Großprojekt.  mehr lesen…

Jerez de la Frontera, die Heimatstadt des Sherry in Andalusien

29. August 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Sherry Regulate Council © Mao06

Sherry Regulate Council © Mao06

Jerez de la Frontera ist eine Stadt in der spanischen Region Andalusien nahe der Costa de la Luz. Sie hat 210.861 Einwohner und gehört zur Provinz Cádiz. Jerez ist die Heimatstadt des berühmten Sherry, der auf Spanisch (vino) Jerez heißt. Das in anderen Sprachen geläufige Wort Sherry stammt von der alten Aussprache des Namens der Stadt Xerez (sprich: Scherez), die sich aus der arabischen Bezeichnung der Stadt, Sherish, ableitete. Als die Engländer den Likörwein aus Jerez kennenlernten, war noch der alte Lautstand erhalten, aus dem sie das Wort “Sherry” ableiteten, was sich bis heute erhalten hat.  mehr lesen…

Krefeld in Nordrhein-Westfalen

27. August 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Brewery Gleumes © DER UNFASSBARE

Brewery Gleumes © DER UNFASSBARE

Die Stadt Krefeld (bis 1929 auch Crefeld) ist eine kreisfreie Stadt am linken Niederrhein, nordwestlich von Düsseldorf, südwestlich von Duisburg in Nordrhein-Westfalen. Aufgrund der Seidenstoffproduktion des 18. und 19. Jahrhunderts wird sie auch als “Samt- und Seidenstadt” bezeichnet. Krefeld ist mit rund 235.000 Einwohnern eine Großstadt mittlerer Größe. Innerhalb des Regierungsbezirks Düsseldorf nimmt sie gegenwärtig der Einwohnerzahl nach den sechsten Platz ein. Krefeld liegt am westlichen Ufer des Rheins, an der “Krefeld-Kempener Platte“ zur mittleren Niederrheinebene. Das Stadtzentrum liegt etwa sieben Kilometer vom Rheinufer entfernt, doch reicht das Stadtgebiet seit der Eingemeindung Linns bis an den Fluss heran.  mehr lesen…

Die Highland Games

25. August 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Sport

Braemar - General Games Day © TheCreator

Braemar - General Games Day © TheCreator

Die Highland Games sind traditionelle Veranstaltungen mit sportlichen Wettkämpfen. Diese waren ursprünglich Bestandteil der Treffen (Gatherings) schottischer Clans in den schottischen Highlands. Dort sind sie auch heute noch zu Hause, finden sich aber auch weltweit überall, wo sich Schotten angesiedelt haben.  mehr lesen…

Der irische Glenveagh Nationalpark

25. August 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein, Paläste, Schlösser, Villen, Parks

Glenveagh National Park © flickr.com - Michal Osmenda

Glenveagh National Park © flickr.com – Michal Osmenda

Glenveagh National Park liegt im County Donegal in Irland. Er ist der größte von sechs Nationalparks in Irland. Er hat eine Fläche von fast 16.548 Hektar und liegt in den Derryveagh Mountains. In seinem Gebiet befinden sich mit Mount Errigal und Slieve Snacht die beiden höchsten Berge Donegals.  mehr lesen…

Die Universitätsstadt Norwich

24. August 2012 | Author/Destination: | Rubric: Allgemein

Norwich Market © Saxsux

Norwich Market © Saxsux

Norwich ist eine mittelgroße Universitätsstadt im Osten Englands und Hauptstadt des County Norfolk. Das Stadtbild zeichnet sich insbesondere durch einen gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern aus. Trotz der etwa 170.000 Einwohner hat sich Norwich durch die eher abgeschiedene Lage einen gewissen Kleinstadtcharakter bewahrt. Norwich liegt an dem kleinen Fluss Wensum in der Nähe der Norfolk Broads. Im Jahr 1963 wurde als Teil eines Programms zur Gründung neuer Universitäten der britischen Regierung die University of East Anglia (UEA) gegründet.  mehr lesen…

12345
Return to Top ▲Return to Top ▲