Das Gezeitenkraftwerk La Rance

Mai 23rd, 2012 | Grüne Technologien | 1 Comment »


Aerial view: Saint-Malo on the right, Dinard on the left © Tswgb

Aerial view: Saint-Malo on the right, Dinard on the left © Tswgb

Das Gezeitenkraftwerk La Rance ist ein Gezeitenkraftwerk in Damm-Bauweise an der Mündung des Flusses Rance zwischen Dinard und Saint-Malo im Department Ille-et-Vilaine in der Bretagne.

Das Kraftwerk bezieht nur einen geringen Anteil seiner Leistung aus der Strömung des Flusses; der weit größere Anteil kommt aus der Gezeitenströmung des Atlantiks, der an dieser Stelle einen Tidenhub von mehr als 8 m aufweist.

Das Kraftwerk speiste 1967 erstmals Strom ins Netz ein und war damit das erste kommerziell genutzte Gezeitenkraftwerk der Welt. Mit seiner Spitzenleistung von insgesamt 240 Megawatt war es für mehr als 40 Jahre mit großem Abstand das größte Kraftwerk dieser Art weltweit (vor dem Gezeitenkraftwerk Annapolis, Kanada, mit nur ca. 20 MW). Erst im August 2011 wurde es vom süd-koreanischen Werk Sihwa-ho als Rekordhalter abgelöst.

Seit langem stellt das Kraftwerk als einzigartiges Ingenieurbauwerk eine Touristenattraktion für sich dar. Es lockt jährlich etwa 200.000 Besucher an.
 

Die durch das Kraftwerk vom offenen Meer abgeteilte Bucht der Rance-Mündung hat eine Fläche von etwa 22 km² und ein Speichervolumen von etwa 180 Mio. m³. Bei maximalem Tidenhub strömen mit jeder Tide 720 Mio. m³ Wasser durch das Kraftwerk, was einem mittleren Durchfluss von 15.000 m³/sec entspricht (nur Tidenströmung; die Strömung des Flusses nicht mitgerechnet).

Das für das Kraftwerk errichtete, insgesamt etwa 750 m lange Absperrbauwerk besteht (von West nach Ost) aus einem 65 m langen und etwa 10 m breiten Schleusenbauwerk für die Schifffahrt, einer 390 m langen, betonierten Staumauer, in die das Maschinenhaus für die 24 Turbinen integriert ist, einem Staudamm von 175 m Länge und einem 115 m breiten Sperrwerk, bestehend aus 6 Abschnitten, durch welche der Tidendurchfluss am Kraftwerk vorbei reguliert werden kann.

Das Bauwerk ist überfahrbar, die Route départementale Nr. 168 zwischen Dinard und Saint-Malo kreuzt auf diesem Wege die Rance. Im Bereich der Schleuse ist eine Klappbrücke angeordnet, die auch größeren Schiffen die Passage erlaubt. Durch die Schleuse fahren jährlich etwa 16.000 Schiffe und Boote; über die Straße zu Spitzenzeiten bis zu 35.000 Fahrzeuge täglich.


Größere Kartenansicht



Lesen Sie mehr auf eDF – Gezeitenkraftwerk La Rance und Wikipedia Gezeitenkraftwerk La Rance. Fotos von Wikicommons.

Leseempfehlungen / Recommended Posts:

One Response

  1. [...] gelegen, wurde Dinan überwiegend auf einem Hügel gebaut. Die Altstadt liegt etwa 75 m über dem Fluss Rance, der nach Norden fließt und zwischen Saint-Malo und Dinard in den Ärmelkanal mündet. Dinan [...]

Deka Immobilien Monitor 2011 Europa und Nordamerika: Deutscher Büromarkt profitiert vom weltweiten Wirtschaftswachstum

Deka Immobilien Monitor 2011 Europa und Nordamerika: Deutscher Büromarkt profitiert vom weltweiten Wirtschaftswachstum

Die Büromieten in Deutschland steigen im Jahr 2011 um zwei Prozent. Gleichzeitig sinkt die Leerstandsquote auf 11,2 Prozent. Dies ist eines der Ergebnisse des aktuellen "Deka Immobilien Monitor". Ein Grund dafür ist der kräftige Anstieg der deutschen Wirtschaftsleistung. Auch der solide Arbeitsmarkt sorgt für eine höhere Flächennachfrage. Darüber hinaus unterstützen steigende Löhne sowie ...

Manama am Persischen Golf

Manama am Persischen Golf

[caption id="attachment_24379" align="aligncenter" width="590"] Bahrain Financial Harbour under construction in 2011 © Majed othman almajed/cc-by-sa-3.0[/caption]Manama ist die Hauptstadt des Königreichs Bahrain. In Manama lebten 2008 etwa 155.000 Menschen, rund 15 Prozent der gesamten Bevölkerung Bahrains. Damit ist Manama gleichzeitig auch die größte Stadt des Inselstaates. Zusammen mit den...

Das Haus an der Moskwa

Das Haus an der Moskwa

[caption id="attachment_4314" align="aligncenter" width="500" caption="Moscow river with House on the Embankment and Kremlin in the background © flickr.com - longmandancer@btopenworld.com"][/caption]Das Haus an der Uferstraße oder Haus am Kai (russisch Дом на набережной / Dom na nabereschnoi) ist eine inoffizielle, aber weit verbreitete Bezeichnung für ein Wohngebäude in Moskau ...

Die Felsenstadt Petra

Die Felsenstadt Petra

[caption id="attachment_6306" align="aligncenter" width="590"] The Monastery Al Dier © Tom Neys[/caption]Die verlassene Felsenstadt Petra im heutigen Jordanien war in der Antike die Hauptstadt des Reiches der Nabatäer. Wegen ihrer Grabtempel, deren Monumentalfassaden direkt aus dem Fels gemeißelt wurden, gilt sie als einzigartiges Kulturdenkmal. Am 6. Dezember 1985 wurde Petra in die Liste des ...

Villa Hügel in Essen

Villa Hügel in Essen

[caption id="attachment_23866" align="alignleft" width="590"] © Sir James[/caption]Die Villa Hügel, im Essener Stadtteil Bredeney gelegen, wurde 1873 von Alfred Krupp errichtet und ist das ehemalige Wohn- und Repräsentationshaus der Industriellenfamilie Krupp. Die Villa hat 269 Räume, 8100 m² Wohn- und Nutzfläche und liegt in einem 28 Hektar großen Park an prominenter Stelle über dem Ruhrt...

Deutschland in Urban-Land-Institute-Umfrage weit vorne

Deutschland in Urban-Land-Institute-Umfrage weit vorne

[caption id="attachment_950" align="alignleft" width="200" caption="© BilderBox.com"][/caption]600 europäische Immobilienexperten werden von Pricewaterhouse Coopers und dem Urban Land Institute jedes Jahr nach ihren Erwartungen zur Entwicklung des europäischen Immobilienmarkts befragt. Die diesjährige Studie "Emerging Trends" brachte Altbekanntes ("Investoren konzentrieren sich auf Core-Produk...

Washington, D.C.

Washington, D.C.

[caption id="attachment_24533" align="aligncenter" width="590"] Lincoln Memorial by night © flickr.com - CrashingWaves/cc-by-2.0[/caption]Washington, D.C. ist die Hauptstadt und der Regierungssitz der Vereinigten Staaten. Die Abkürzung D.C. steht für den Bundesdistrikt District of Columbia, den die Stadt vollständig ausfüllt und mit dem sie heute geografisch identisch ist. Der Distrikt ist ke...

Das Museum der Toleranz

Das Museum der Toleranz

[caption id="attachment_24755" align="aligncenter" width="590"] Museum of Tolerance, Los Angeles © Cbl62/cc-by-sa-3.0[/caption]Das Museum der Toleranz des Simon Wiesenthal Centers in Los Angeles, ist ein experimentelles High-Tech-Museum, entworfen von Maxwell Starkman (1921–2004) und eröffnete im Jahr 1993. Zwei zentrale Themen werden dort besonders zur Darstellung gebracht, die Dynamik des...

Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig

Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig

[caption id="attachment_25029" align="aligncenter" width="590"] Monument of the Battle of the Nations © André Karwath/cc-by-sa-2.5[/caption]Das Völkerschlachtdenkmal im Südosten Leipzigs wurde in Erinnerung an die Völkerschlacht bei Leipzig nach Entwürfen des Berliner Architekten Bruno Schmitz errichtet und 1913 eingeweiht. Die plastischen Arbeiten wurden von den Bildhauern Christian Behrens...

Flinders Street Station in Melbourne

Flinders Street Station in Melbourne

[caption id="attachment_24632" align="aligncenter" width="590"] © Adam.J.W.C./cc-by-sa-2.5[/caption]Der Bahnhof Flinders Street ist der zentrale Nahverkehrsknotenpunkt der Hauptstadt Melbourne des australischen Bundesstaats Victoria. Das Empfangsgebäude liegt im Winkel von Flinders Street und Swanston Street, die Rückseite der Bahnanlagen bildet der Yarra River. Das Empfangsgebäude befindet si...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Read previous post:
Das Haus an der Moskwa

Das Haus an der Uferstraße oder Haus am Kai (russisch Дом на набережной / Dom na nabereschnoi) ist eine inoffizielle,...

Baku, die Hauptstadt und größte Stadt Aserbaidschans

Baku ist die Hauptstadt Aserbaidschans. Mit zwei Millionen Einwohnern in der Stadtprovinz ist Baku die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des...

65. Internationale Filmfestspiele von Cannes – 16. bis 27. Mai 2012

Die Internationalen Filmfestspiele von Cannes gelten als eines der weltweit bedeutendsten Filmfestivals und gehören zu den sogenannten A-Festivals. Sie werden...

2. Weltfischbrötchentag am 12. Mai 2012

Dieses Jahr findet der Weltfischbrötchentag am 12. Mai 2012 statt, also heute. Die ostsee* freut sich jetzt schon wieder auf...

Close